Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

El Gouna Dive Connection

The Dive Connection ist das einzige deutschsprachige PADI 5 Star IDC Center in El Gouna, 30 km nördlich von Hurghada an der Küste des Roten Meeres in Ägypten. The Dive Connection ermöglicht Ihnen entspanntes und professionelles Tauchen unter der deutschen Leitung von Nikolai Baumann und Andrea Schubert. Seit Juli 2021 befindet sich die Basis in perfekter Lage direkt am Meer im Labranda Club Paradisio El Gouna.

Nikolai (Niko) taucht seit über 40 Jahren und ist bereits seit über 20 Jahren als PADI Course Director und Tec Instructor Trainer in El Gouna tätig. Andrea, die seit über 25 Jahren mit dem Tauchsport verbunden ist, hat als langjähriger Safari Guide das gesamte ägyptische Rote Meer betaucht und sich 2001 als PADI Instructor in El Gouna niedergelassen. Beide haben Anfang 2004 The Dive Connection gegründet. Die Basis profitiert von der langjährigen El-Gouna-Erfahrung der beiden. Sie bieten ihren Gästen ein erstklassiges Serviceangebot rund um den Tauch- und Wassersport. In der familiären Atmosphäre bei Niko und Andrea bleibt man auch nach dem Tauchen noch gerne an der Basis sitzen.

Tauchablauf

Der Service des Dive Connection-Teams ist legendär und beinhaltet die Abholung der Gäste von jedem Hotel in El Gouna.

Die Ausrüstung bleibt den ganzen Aufenthalt über bei The Dive Connection, wird aufs Tauchboot und wieder zurück transportiert, gewaschen und zum Trocken aufgehängt. Als Tauchgast können Sie sich somit voll und ganz aufs Après Dive konzentrieren.

In aller Regel startet die Ausfahrt gegen 8:45, und es werden 2 verschiedene Tauchplätze angefahren. Rückkehr meist gegen 16:00 - 16:30 Uhr. An Bord gibt es eines der besten Mittagessen auf Tagesbooten, sowie kalte und warme Getränke. Die Mittagspause zwischen den Tauchgängen beträgt in der Regel mindestens 90 Minuten.

Die Sicherheit nimmt sowohl in der Basis, als auch auf den Booten einen hohen Stellenwert ein und so ist bei den Ausfahrten neben Funk und Erste-Hilfe-Set auch immer Sauerstoff an Bord. Darüber hinaus verfügt El Gouna über ein modernes Krankenhaus, natürlich mit eigener Druckkammer.

Tauchkurse

Es werden Tauchkurse von Beginner-Ausbildungen bis hin zur professionellen Tauchlehrer (Instructor) Aus- und Weiterbildung durchgeführt. Bei The Dive Connection arbeiten 2 PADI Course Directoren, Nikolai Baumann ist darüber hinaus noch Tauchlehrerausbilder (Instructor Trainer) für technische Tauchkurse und Rebreather.

Ausstattung

Die Einrichtungen der Basis erstreckt sich nicht nur auf die übliche Leihausrüstung, sondern beinhaltet auch Nitrox-Logistik, Helium-Mischgasanlage, Poseidon-Kreislaufgeräte sowie komplette Leihausrüstungen für das technische Tauchen. Kreislaufgeräte, Sidemount u.v.m.

Rebreather-freundlich

Tauchgebiet

Die Riffe El Gounas sind für die Tagesboote aus Hurghada selten erreichbar und so verteilen sich auf das sehr große und vielfältige Tauchgebiet nur sehr wenige Taucher. Meistens werden die nördlichen Riffe angefahren um den Booten, die aus Hurghada nordwärts kommen, auszuweichen. Daher ist die Anzahl der Boote an den Riffen überschaubar - sehr häufig sind die Schiffe von The Dive Connection die einzigen an den Tauchplätzen. Welcher jeweils besucht wird, ist abhängig von dem, was die Gäste schon kennen, und vor allem vom Wetter.

Selbst so prominente Spots wie die Wracks von Abu Nuhas, Carnatic, Giannis D. und Chrisoula K. werden hier in Tagestouren erreicht. Geänderte Abfahrtszeiten wegen des längeren Anfahrtsweges gelten nur beim Besuch der SS Thistlegorm und des Wracks der Rosalie Moller.

Labranda Club Paradisio El Gouna

Der Club Paradisio ist eines der wenigen Hotels in El Gouna, das direkt am Roten Meer liegt und nicht an einer der zahlreichen Lagunen. Es befindet sich an einem der schönsten und breitesten Sandstrände des Ortes und ist umgeben von üppigen Gärten und kleinen Lagunen. Die bunte Downtown von El Gouna und die Abu Tig Marina mit einer Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Unterhaltung sind in wenigen Minuten erreichbar.

Die 15 Hektar große Hotelanlage ist all-inclusive und verfügt über insgesamt 239 Zimmer, 2 Restaurants, mehrere Bars inkl. einer Poolbar, Geschäfte, Arztservice, Sonnenterrasse, 3 Pools (2 davon im Winter beheizt), einen separaten Kinderpool und Sonnenliegen. Babysitter-Service gibt es auf Anfrage und gegen Gebühr.

Alle Zimmer verfügen über, Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage, Balkon oder Terrasse. Gegen Aufpreis sind Zimmer mit Pool- oder Meerblick buchbar.

Kostenloses WLAN steht überall in El Gouna kostenlos zur Verfügung. High-Speed Verbindungen sind gegen Aufpreis erhältlich.

Der offene Zugang zum Meer, die vorgelagerte Sandbank, der beständige Wind und das kristallklare Wasser machen den Club Paradisio zu einem perfekten Ausgangspunkt für jegliche Art von Wassersport.

Der Club Paradisio ist ein wahres Sporthotel, in dem unter der Anleitung erfahrener Trainer auch Sportarten wie Strandfußball, Beachvolleyball, Kardio-Fitness, Squash, Tennis und Bowling kostenlos angeboten werden. Dazu gibt es Einführungen ins Bogenschießen, Fitness, geführte Wanderungen und Aquafitness. Außerdem sind es nur wenige Minuten zum 18-Loch-Golfplatz des Partnerhotels Steigenberger.

Weitere Unterkünfte

Zum Service von Dive Connection gehören Gratis-Transfers von und zu allen Hotels in El Gouna. Neben dem Club Paradisio empfehlen wir die folgenden weiteren Hotels:


Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot


Ihre Ansprechpartner

Robert Wilpernig

Robert Wilpernig

Mail
info@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Anna-Lina Cramer

Anna-Lina Cramer

Mail
anna-lina@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Bettina Kohlsdorf

Bettina Kohlsdorf

Mail
bettina@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Peter Schulze

Peter Schulze

Mail
peter@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Jetzt anfragen