Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

Pacific Master

Die derzeitige Solomons PNG Master wird im April 2022 ins Bikini-Atoll verlegt und dort dann jeweils von April bis Oktober unter ihrem neuen Namen Pacific Master Tauchsafaris fahren. Die restliche Zeit des Jahres ist sie in den Gewässern von Truk (Chuuk) unterwegs.

An Bord erwarten Sie nach bewährtem Tauchsafarikonzept der Master Fleet verlässliche Standards in Sachen Tauchsicherheit, Komfort und Urlaubsvergnügen.

Anreise

Truk: Sie fliegen über Tokio und Guam nach Weno, der Hauptinsel und Sitz der Verwaltung von Truk (Chuuk). Die reine Flugzeit beträgt ca. 17 Flugstunden. Der Transfer vom Flughafen Weno zur Pacific Master dauert ca. 1 Stunde. Da die Straßen in Truk nicht mit westlichem Standard vergleichbar sind, muss mit Verzögerungen gerechnet werden.

Bikini-Atoll: Sie fliegen beispielsweise mit Lufthansa, United oder einer vergleichbaren Airline nach Los Angeles oder San Francisco und von dort weiter nach Honolulu. Nach einer Nacht in Honoloulu geht es am nächsten Tag mit einem weiteren Flug nach Kwajalein, wo Sie ein Mitarbeiter der Pacific Master bereits erwartet und zum Schiff bringt.

Das Schiff

Maximal 20 Gäste können in 12 geräumigen und komfortablen Kabinen an Bord untergebracht werden. 5 Classic-Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über ein privates Bad mit WC und Dusche mit Doppelbett (teilweise auch mit zusätzlichem Stockbett). Ebenfalls auf dem Oberdeck befindet sich eine Premiumkabine mit einem Doppelbett sowie einem privaten Bad.

4 Standardkabinen im Unterdeck sind mit Stockbetten ausgestattet und werden als Einzelkabinen genutzt. Gäste teilen sich die Gemeinschaftsbäder auf dem Mitteldeck. 2 weitere Standardkabinen im Unterdeck verfügen über je 4 Einzel-Stockbetten, werden allerdings jeweils nur mit 2 Personen belegt. Auch hier teilen sich die Gäste die Gemeinschaftsbäder auf dem Mitteldeck.

(Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Gäste auf Bikini-Touren auf maximal 16 begrenzt ist.)

Die große klimatisierte Lounge dient gleichzeitig als Essbereich und ist mit einem TV, DVDs und einem Kamerabereich extra für die Fotografen unter Ihnen, ausgestattet. Machen Sie es sich hier bequem für einen „Taucherplausch“ oder einfach um nach einem langen Tauchtag zu entspannen. Nehmen Sie sich auf den Sonnenliegen auf dem Oberdeck eine Auszeit, während die Welt an Ihnen vorbeizieht. Außerdem gibt es auf dem Mitteldeck einen Bereich mit ausreichend bequemen Sitzmöglichkeiten – lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen.

Ein üppiges Buffet mit frisch zubereiteten nationalen und internationalen Gerichten steht täglich für Sie bereit. Auf spezielle Essenswünsche wird gerne Rücksicht genommen. Sprechen Sie das bitte vorher ab. Erfrischungsgetränke, Fruchtsäfte, frisch gebrühter Kaffee und verschiedene Tees stehen rund um die Uhr für Sie bereit. An der Bar sind gegen Aufpreis alkoholische Getränke erhältlich.

Fertiggestellt2004
Breite8
Länge30
Motoren1800 HP MTU 2000 v12 Motor
Generatoren2 x 150 KW Cummins Generator
Rebreather-freundlichja
Kabinen4 Standard Kabinen 5 Premium Kabinen 1 Deluxe Kabine
Sonnendecksja
NitroxJa
SicherheitRettungsboote, Radar, GPS, UHF Radios, Satellitentelefon, Sauerstoff, Schwimmwesten, Feuerlöscher
Tauchboote2 Zodiacs
Gästebelegung max.20

Tauchen

Das Tauchdeck der Pacific Master verfügt über ausreichend persönlichen Stauraum und ein großes Spülbecken mit Frischwasser speziell für Kameraausrüstungen. Über zwei Leitern gelangen Sie von dort aus bequem ins Wasser und wieder heraus. Die meisten Tauchgänge werden direkt vom Tauchdeck aus absolviert.

Rebreather-freundlich

Truk

Truk (seit 1990 offiziell Chuuk genannt) ist weltberühmt für erstklassiges Wracktauchen! Über 60 Wracks, vom Versorgungsschiff (Maru), über Flugzeuge bis hin zu einem U-Boot, liegen dicht an dicht in einer Korallenrifflagune. Wer dieses Gebiet einmal selbst erkundet hat, weiß genau, warum es so viele Taucher immer wieder an diesen magischen Ort zurückzieht.

Während des 2. Weltkriegs nutzte die Japanische Flotte Truk als ihren Hauptstützpunkt, um die alliierten Streitkräfte zu attackieren. 1944 führten die Amerikaner die "Operation Hailstone" durch und überraschten die Flotte. So entstand die heutige Unterwasserlandschaft von Truk mit ihrer Fülle an grandiosen Tauchspots.

Das Tauchen hier ist nur für Fortgeschrittene. Für sehr tiefliegende Wracks sind teilweise Deep Diver (40+) oder Tec Diving Zertifizierungen erforderlich.

An einem typischen Tauchtag werden bis zu 4 Tauchgänge durchgeführt, wobei der 4. Tagestauchgang durch einen Nachttauchgang ersetzt werden kann, wenn das Boot in der Lagune vor Anker liegt. Während einer 7 Nächte Tour wird 18 bis 20 Mal getaucht, bei 10 Nächten sind bis zu 30 Tauchgänge möglich.

Bikini-Atoll

Das Bikini-Atoll zählt insgesamt 23 Inseln und wurde im Juli 2010 zum UNESCO-Welterbe ernannt. Es liegt im nördlichen Teil der Marshall-Inseln, ca. 3000 km nordöstlich von Neuguinea. Zu trauriger Bekanntheit gelangte das Atoll durch die verheerenden Kernwaffentests, die die USA unter Präsident Truman in den 1940er und 1950er Jahren hier durchführten. Im Rahmen der insgesamt 67 Atombombentests wurden ca. 90 ausgemusterte oder erbeutete Schiffe und Boote zusammengezogen. Sie dienten als Zielschiffe im Bomben-Inferno von Operation Crossroads & Co. mit bis zu 15 MT (das entspricht ca. 1.000 Hiroshimabomben) und fanden hier ihr nasses Grab.

Wrackfans stoßen auf so bekannte Namen wie des Schweren Kreuzers PRINZ EUGEN, der USS SARATOGA oder des japanischen Schlachtschiffs NAGATO. Die Tauchspots hier sind hart am Rande des Freizeittauchens. Sie befinden sich in einer durchschnittlichen Tiefe von 30 bis 55 Meter. Der Einstiegsspot liegt in 23 Meter Tiefe, alle anderen erfordern technische Tauchausbildung und Dekompression mit 100% O2.

Weitere Highlights im Atoll sind die strömungsstarken Kanäle, wo es grandiose Haischulen zu erleben gibt. Zudem erlauben Landgänge, in ein dunkles Kapitel der Menschheitsgeschichte zu blicken. Auf marshallesisch heißt das Bikini-Atoll „Pikinni“.


Termine und freie Plätze

Datum

Plätze

Suchen
02 JUN2022
13 Nächte
Bikini Atoll 13 nights
15 freie Plätze
ab
EUR 5415.-
15 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
02 Jun 2022
Kwajalein
an:
15 Jun 2022
Kwajalein

Preise & Verfügbarkeit

Standard Single
Unterdeck
EUR 6354.-
2 Plätze
Standard Twin
Unterdeck
EUR 5415.-
3 Plätze
Classic Twin/Double
Oberdeck
EUR 7238.-
8 Plätze
Classic Twin
Oberdeck
EUR 7238.-
2 Plätze
Premium Double
Oberdeck
auf Anfrage
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Local Taxes
USD
600.-
 Angebotsanfrage
16 JUN2022
11 Nächte
Bikini Atoll 11 nights
7 freie Plätze
ab
EUR 4582.-
7 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
16 Jun 2022
Kwajalein
an:
27 Jun 2022
Kwajalein

Preise & Verfügbarkeit

Standard Single
Unterdeck
EUR 5377.-
1 Platz
Standard Twin
Unterdeck
EUR 4582.-
4 Plätze
Classic Twin/Double
Oberdeck
EUR 6125.-
2 Plätze
Classic Twin
Oberdeck
EUR 6125.-
ausgebucht
Premium Double
Oberdeck
auf Anfrage
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Local Taxes
USD
500.-
 Angebotsanfrage
23 AUG2022
10 Nächte
Bikini Atoll 10 nights
12 freie Plätze
ab
EUR 4165.-
12 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
23 Aug 2022
Kwajalein
an:
02 Sep 2022
Kwajalein

Preise & Verfügbarkeit

Standard Single
Unterdeck
EUR 4888.-
2 Plätze
Standard Twin
Unterdeck
EUR 4165.-
3 Plätze
Classic Twin/Double
Oberdeck
EUR 5568.-
7 Plätze
Classic Twin
Oberdeck
EUR 5568.-
ausgebucht
Premium Double
Oberdeck
auf Anfrage
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Local taxes
USD
500.-
 Angebotsanfrage
03 SEP2022
13 Nächte
Bikini Atoll 13 nights
9 freie Plätze
ab
EUR 5415.-
9 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
03 Sep 2022
Kwajalein
an:
16 Sep 2022
Kwajalein

Preise & Verfügbarkeit

Standard Single
Unterdeck
EUR 6354.-
2 Plätze
Standard Twin
Unterdeck
EUR 5415.-
4 Plätze
Classic Twin/Double
Oberdeck
EUR 7238.-
3 Plätze
Classic Twin
Oberdeck
EUR 7238.-
ausgebucht
Premium Double
Oberdeck
auf Anfrage
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Local Taxes
USD
600.-
 Angebotsanfrage
19 OKT2022
10 Nächte
Truk Lagoon 10 nights
13 freie Plätze
ab
EUR 3315.-
13 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
19 Okt 2022
Weno
an:
29 Okt 2022
Weno

Preise & Verfügbarkeit

Standard Single
Unterdeck
EUR 3315.-
3 Plätze
Standard Twin
Unterdeck
EUR 2848.-
ausgebucht
Classic Twin/Double
Oberdeck
EUR 3783.-
6 Plätze
Classic Twin
Oberdeck
EUR 3783.-
2 Plätze
Premium Double
Oberdeck
EUR 3910.-
2 Plätze

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Marine Park & Port Fees
USD
250.-
 Angebotsanfrage
spätere Termine

Ihre Ansprechpartner:

Robert Wilpernig

Robert Wilpernig

Mail
info@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Peter Schulze

Peter Schulze

Mail
peter@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Jetzt anfragen