Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

Salaya Beach Houses

Negros ist die größte Insel der Visayas und die drittgrößte Insel des gesamten philippinischen Archipels. Sie begeistert ihre Gäste mit einzigartiger Flora und Fauna, zahlreichen traumhaften Stränden und einem glasklaren Meer.

Nahe der Küstenstadt Dauin, etwa 20 Kilometer von der Inselhauptstadt Dumaguete entfernt, befinden sich die Salaya Beach Houses. Das luxuriöse Hideaway liegt an einem wundervollen schwarzen Vulkansandstrand und ist der perfekte Ort zum Wohlfühlen in exklusiver, aber vollkommen entspannter Atmosphäre.

Tipp: Wir empfehlen eine Kombination mit dem Amun Ini Beach Resort & Spa auf Bohol. Fragen Sie das Wirodive-Team!

Die Salaya Beach Houses sind Mitglied der "Best Boutique Collection", einer Organisation, die individuelle und stilvolle Boutique Hotels, Resorts und Lodges vermarktet, die sich durch eine besondere Wohlfühlatmosphäre und exzellenten Service auszeichnen.

Anreise

Angereist werden kann über Manila mit einem gut einstündigen Weiterflug nach Dumaguete City, Negros. Sie werden bereits in Manila von einem Repräsentanten des Resorts in Empfang genommen und zu Ihrem Inlandsflug begleitet. In Dumaguete angekommen, werden Sie in einem klimatisierten Van direkt zum Resort gebracht. Je nach Flugzeit aus Europa kann in Manila eine Zwischenübernachtung notwendig sein.

Das Resort

Die Salaya Beach Houses sind ein charmantes Strandresort mit nur neun großzügigen Suiten und Apartments, die mit luxuriöser Ausstattung und modernem, gleichzeitig warmen und einladendem Innendesign verzaubern. Vor dem schmalen Strand mit schwarzem Lavasand und kleinen Kieselsteinen lädt ein ausladender Pool mit Sonnenliegen zum Schwimmen und Entspannen ein. In den öffentlichen Bereichen gibt es kostenloses WLAN.

Salaya Beach Houses

Die Unterkünfte liegen in einem üppigen tropischen Garten und bieten ihren Gästen eine absolut luxuriöse Wohlfühlatmosphäre mit Meerblick.

Die fünf Apartments mit einem Schlafzimmer sind rund 90 m2 groß und ausgestattet mit einem Kingsize-Bett oder zwei Einzelbetten. Max. Belegung mit zwei Personen.

Die drei Penthäuser für maximal vier Personen bieten auf zwei Etagen rund 136 m2 Wohnfläche. Die jeweils zwei Schlafzimmer haben wahlweise Kingsize-Betten oder Einzelbetten.

Das Prunkstück der Anlage ist das mehr als 190 m2 große Deluxe Penthouse. Es bietet zwei Schlafzimmer, ausgestattet wahlweise mit Kingsize-Doppelbetten oder zwei Einzelbetten, und ausgiebig Platz zur freien Entfaltung für insgesamt bis zu vier Personen.

Alle Unterkünfte verfügen über eine eigene Terrasse oder einen Balkon, eine Küchenzeile, sowie eine Klimaanlage.

Restaurants und Bars

„Dahon“ ist der Name des Fine Dining Restaurants des Resorts. Serviert werden hier sowohl nationale als auch internationale Gerichte. Bei allen Speisen wird besonderer Wert auf die Verwendung von frischen und lokalen Produkten gelegt. Auf Wunsch der Gäste können alle Mahlzeiten auch im Zimmer oder auf dem eigenen Balkon eingenommen werden. Ebenso steht einem Essen direkt am Pool nichts im Wege.

Nach einem aufregenden Tag können Sie diesen mit Blick aufs Meer in der Poolbar ausklingen lassen. Genießen Sie das ruhige Ambiente und das breitgefächerte Angebot von Bio-Säften, Softdrinks, Kaffee, Wein, Bier und Cocktails.

Yoga

Salaya ist der perfekte Ort für Yogis. Egal ob Gruppenstunden oder Einzelunterricht bei einem erfahrenen Yogatrainer – das Salaya hat sowohl für Anfänger als auch Erfahrene die perfekten Programme.

Tauchen

Die hauseigene PADI Tauchbasis bietet ihren Gästen einen individuellen und erstklassigen Service. Sie überzeugt darüber hinaus durch einen erstklassig organisierten Tauchbetrieb.  Die Tauchbasis verfügt über ein großzügiges Platzangebot und auch ein klimatisierter Kameraraum steht für die Gäste zur Verfügung. Das Tauchen mit Nitrox wird kostenfrei angeboten.

Tauchbasis

Die Tauchgebiete um Negros bieten eine wunderschöne, intakte Unterwasserwelt mit weiten Korallenbänken, Schiffswracks und einer beeindruckenden Artenvielfalt. Makro-Fans und Unterwasserfotografen kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Riffe vor Dauin wurden zum Nationalpark erklärt und stehen somit unter Naturschutz. Hier findet man unzählige tropische Fische, wobei Geisterpfeifenfische, Anglerfische und Seepferdchen nur einige der Highlights sind. Das Hausriff des Resorts wird vor allem die Taucher begeistern, die von Crittern und Kleinstlebewesen fasziniert sind.

Das nahegelegene Apo Island ist einer der Top-Spots der Philippinen. Die Insel lockt mit Steilwänden und, aufgrund ihrer strömungsexponierten Lage, mit der Möglichkeit auf Großfischbegegnungen und große Fischschwärme.

Weitere Aktivitäten

Für Gäste, die sich gerne noch anderweitig betätigen wollen, bietet das Resort verschiedene weitere Aktivitäten. Nehmen Sie an geführten Mountainbike-Touren über die Insel Negros teil, die mit vielen ganz unterschiedlichen Attraktionen aufwarten kann. Oder leihen Sie sich ein Stand-Up-Paddle-Board aus und genießen Sie die Ruhe auch auf dem Wasser. Wer auch im Urlaub ein wenig Adrenalinkick haben will, sollte in Tierra Alta, dem „Santorini der Philippinen“, die 600 Meter lange Zipline ausprobieren.


Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot


Ihre Ansprechpartner:

Bettina Kohlsdorf

Bettina Kohlsdorf

Mail
bettina@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Peter Schulze

Peter Schulze

Mail
peter@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Kirsten Clahr

Kirsten Clahr

Mail
kirsten@wirodive.de
Tel
+49 0 8761 724 8000
Jetzt anfragen