Eco Divers Resort Lembeh

Das Eco Divers Resort Lembeh ist das kleinste unter den Luxusresorts in Lembeh und stellt ein neues Konzept für Nordsulawesi dar. Es handelt sich hierbei nicht um ein Strandresort, sondern um vier Privathäuser ("Cottages") mit jeweils 3 Zimmern und eigenem Personal in jedem Cottage, gelegen in einer ruhigen Gegend der Stadt Bitung an der Lembeh Strait.

Anreise

Zunächst fliegen Sie - in der Regel über Singapur - zum internationalen Flughafen Manado. Der Transfer vom Flughafen nach Bitung dauert etwa 60 Minuten. 

Anlage / Restaurants

Daneben gibt es ein Outdoor-Restaurant mit Bar und Lounge, sowie einen eigenen Spa.Serviert wird Ihnen eine erstklassige Küche mit westlichen und indonesischen Spezialitäten, alle täglich frisch zubereitet. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie im Restaurant essen wollen, oder Ihr Abendessen als "Private Diner" in privater Atmosphäre im Cottage zu sich nehmen (maximal 6 Personen).Geleitet wird das Resort seit Anfang 2013 vom deutsch-türkischen Managementpaar Kathrin und Tarkan, das manchen vielleicht von einem Tauchurlaub bei den Emperor Divers am Roten Meer in guter Erinnerung ist.Das Eco Divers Resort Lembeh kann individuell gebucht werden, falls Sie ausschließlich in Lembeh tauchen wollen, oder als Paket in Kombination mit dem Mercure Manado Tateli Beach Resort.

Zimmer / Bungalows

Jedes Cottage verfügt über drei Doppelzimmer mit eigenem Badezimmer, Warmwasserdusche und WC im westlichen Stil. Jedes der elegant eingerichteten Cottages hat ein gemütliches Gemeinschaftswohnzimmer, einen Essbereich und einen speziellen Kameraraum für Fotografen. Kostenloses WiFi ist in allen Cottages selbstverständlich vorhanden.

Tauchen mit den Eco Divers

Die erfahrenen Guides der Eco Divers kennen jeden Zentimeter der Lembeh Strait und werden Ihnen die besten Plätze dieses "Muck Diving"-Paradieses zeigen.

Von dem Resort werden die Taucher in einem klimatisierten Van zu Speedbooten gefahren (10-15 Minuten), die sie zu dem Tauchboot Nautica auf der Lembeh Strait bringen. Zwei Speedboote bieten Platz für jeweils 8 Taucher und Guides, wobei darauf geachtet wird, dass maximal 4 Taucher mit einem Guide einen Tauchgang durchführen. Täglich werden 3 Tauchgänge regulär angeboten. Zusätzlich kann auf Anfrage auch ein Mandarin-Tauchgang oder optional ein Nachttauchgang organisiert werden.

Ausstattung / Ausbildung

Eco Divers Lembeh verfügt über zwei Speedboote, mit denen die 40 umliegenden Tauchspots schnell erreicht werden. Jedes Boot bringt acht Taucher gleichzeitig zu den interessanten Tauchplätzen. Taucher gelangen über eine kleine Plattform oder eine Leiter bequem ins Wasser. Die Oberflächenpausen werden auf dem komfortablen Tagestauchschiff „Nautica“ verbracht. Die MV Nautica ist von den Eco Divers auf die besonderen Bedürfnisse von Tauchern, insbesondere auch von UW-Fotografen und –Filmern abgestimmt. Neben dem Komfort eines überdachten Salons mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, zwei Toiletten, zwei Süßwasserduschen, frischen Handtüchern und einem Sonnendeck mit einem riesigen Sonnenbett, verfügt die Nautica auch über hervorragende Einrichtungen für die Kameraausrüstungen. Auflade Stationen, Becken zur Säuberung und Ablageflächen sind ausreichend vorhanden. Wireless-Internetzugang ist auch an Bord frei verfügbar. Bis zu 16 Taucher haben ausreichend Platz, die an Bord zur Mittagszeit mit einem warmen Buffet verwöhnt werden. Zwischendurch stehen stets kleine Snacks, leckere Früchte und Kaffee und Tee so viel man möchte zur Verfügung.

Anfänger, Urlaubstaucher und auch Profis sind herzlich willkommen. Die Ausbildung findet nach PADI Richtlinien statt.

Tauchen in der Lembeh Strait mit den Eco Divers

In diesem Paradies für Fotografen befinden sich mehr als 25 Tauchplätze mit schwarzen, vulkanischen Sand und einer durchschnittlichen Sicht von 5-20 Metern. Dank der großen Auswahl an seltenen, exotischen und sonderbaren Fischarten ist das Gebiet bei den besten Unterwasserfotografen und Tauchorganisationen der Welt überaus populär. Es ist schlechthin der Critter-Tauchplatz der Welt. Nirgends gibt es auf so kleinem Raum so viele verschiedene skurrile Lebewesen zu sehen wie in der Lembeh Strait. Zwischen den Tauchgängen kehren Sie mit dem Speedboat zum "Day Liveaboard" zurück, wo Ihnen ein warmes Mittagessen in Buffetform serviert wird. Trotz einer weitaus höheren Kapazität befinden sich maximal 12 Taucher an Bord. Getaucht wird in kleinen Gruppen von maximal 4 Tauchern mit einem Tauchguide. NITROX ist selbsverständlich verfügbar. Darüber hinaus bieten Ihnen die Eco Divers einen kompletten Unterwasserfotografie- und -video-service.

» Tauchplätze in Nordsulawesi - Weitere Informationen

Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten Reiseangebot

Art der Reise