Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

White Sands Beach Resort Lembeh by Eco Divers

Das im April 2019 eröffnete White Sands Beach Resort auf der Insel Lembeh ersetzt das ursprüngliche, in der Stadt Bitung gelegene Resort der Eco Divers. Es befindet sich in idyllischer Lage an einem einsamen weißen Sandstrand (einzigartig für Lembeh!) nur wenige Minuten per Boot vom „Festland“ Nordsulawesis entfernt.

Das Resort liegt auf einem ebenen Gelände ohne Anstiege und wird nach Fertigstellung über insgesamt 12 komfortable Bungalows verfügen. Hier ist Ihnen ein ruhiger Aufenthalt mit atemberaubendem Meerblick garantiert! Derzeit sind 6 Bungalows bereits fertiggestellt, ebenso ein halboffenes Restaurant mit Bar sowie der Swimming Pool.

Auf einem zweiten Grundstück hinter einem Zaun wird der weitere Bau fortgesetzt und stört somit Ihren Urlaub nicht. Bis spätestens Ende 2019 wird das Resort endgültig fertiggestellt sein und dann auch ein SPA mit Meerblick, einen Kameraraum und einen Raum für Tauchkurse umfassen.

Bis zum 31.12.2019 gelten vergünstigte „Soft-Opening-Preise“, die es Ihnen ermöglichen, zu kaum schlagbaren Preisen in der Lembeh Strait zu tauchen und zu wohnen. Das Resort kann individuell gebucht werden, falls Sie ausschließlich in Lembeh tauchen wollen, oder als Paket in Kombination mit dem Mercure Manado Tateli Beach Resort, wo Sie - ebenfalls mit den Eco Divers - im Bunaken-Nationalpark tauchen können.

Bitte beachten Sie: Bessere Fotos folgen in Kürze.

Anreise

Zunächst fliegen Sie - in der Regel über Singapur - zum internationalen Flughafen Manado. Der Transfer vom Flughafen nach Bitung dauert etwa 90 Minuten. Es folgt eine kurze Bootsfahrt direkt zum Resort.

Das Resort

Jeder Bungalow verfügt über ein geräumiges Schlafzimmer, eine große Terrasse mit Meerblick und ein offenes Badezimmer mit Warmwasserdusche und westlicher Toilette. Alle Bungalows sind mit Klimaanlage, Deckenventilator und Wasserspender ausgestattet. Kunststoff zum Einmalgebrauch wird im Resort nicht verwendet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören kostenloses WLAN,  eine Safety Box und ein hochauflösender LED-Flachbildschirm, mit dem Sie Ihre Filme und Fotos ansehen können.

Das Restaurant serviert Ihnen eine erstklassige Küche mit westlichen und indonesischen Spezialitäten, alle täglich frisch zubereitet.

Tauchen mit den Eco Divers

Die erfahrenen Guides der Eco Divers kennen jeden Zentimeter der Lembeh Strait und werden Ihnen die besten Plätze dieses "Muck Diving"-Paradieses zeigen. Die Ausfahrten erfolgen auf komfortablen, 15 Meter langen Glasfaser-Schnellbooten, mit denen Sie die Tauchplätze der Lembeh Strait schnell und bequem erreichen.

Das Standardprogramm beinhaltet zwei Tauchgänge am Morgen und einen dritten Tauchgang nach dem Mittagessen. Getaucht wird in kleinen Gruppen von maximal 4 Tauchern mit einem Tauchguide.

Jeden Abend sind Nachttauchgänge möglich. Das Resort bietet PADI-Kurse an. Nitrox kann gegen eine geringe Gebühr hinzugebucht werden.

Das Tauchgebiet

In diesem Paradies für Fotografen befinden sich mehr als 25 Tauchplätze mit schwarzen, vulkanischen Sand und einer durchschnittlichen Sicht von 5-20 Metern. Dank der großen Auswahl an seltenen, exotischen und sonderbaren Fischarten ist das Gebiet bei den besten Unterwasserfotografen und Tauchorganisationen der Welt überaus populär. Es gilt schlechthin als DER Critter-Tauchplatz der Welt. Nirgends gibt es auf so kleinem Raum so viele verschiedene skurrile Lebewesen zu sehen wie in der Lembeh Strait.

» Tauchplätze in Nordsulawesi - Weitere Informationen

Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot