WIRODIVE - Das Team

WIRODIVE Team 2017

Genau wie Sie tauchen wir gern. Und wir glauben, dass jede gelungene Tauchreise Balsam für Körper und Geist ist. Und noch viel mehr birgt: Die Chance auf ein unvergessliches, einmaliges Erlebnis. Dann nämlich, wenn sich nicht nur Ihre Wünsche an Sicherheit & Service, an Komfort & Kulinarik, an Natur & Kultur erfüllen. Sondern, wenn Mutter Natur Sie obendrein mit einem Privileg segnet. Mit einer Situation zum "In-den-Lungenautomaten-hineinquieken" zum Beispiel. Etwa, wenn der Riesenmanta mit seinen 6 m Spannweite kuscheln kommt oder Seelöwen zum Spielen auffordern. Oder so ein Moment, der uns den nächsten Atemzug vergessen lässt vor lauter Staunen, Demut und Faszination. Wenn uns etwa Mama Wal tief in die Augen schaut oder eine riesige Haischule andächtig an uns vorbeizieht.

Natürlich können auch wir Profis die Launen von Mutter Natur nicht prophezeien. Aber wir haben ein belastbares Netzwerk mit den besten Anbietern vor Ort aufgebaut, stehen in regelmäßigem Austausch und besuchen sie regelmäßig. So wissen wir, wer / was, wo, wann üblicherweise zu erwarten ist und wie es sich am angenehmsten reisen lässt.

Wir sind Wirodive. Wir kreieren die schönsten Tauch- und Erlebnisreisen auf 7 Kontinenten. Seit über 20 Jahren erschließen wir neue Reviere / Erlebnisse und Anbieter. Für Ihren gelungenen Tauchurlaub.


Denise Wilpernig kümmert sich als Geschäftsführerin um reibungslose Abläufe bei WIRODIVE. Sie ist gelernte Reiseverkehrskauffrau, hat erfolgreich Touristik studiert und ist schon seit vielen Jahren in der Tauchreisebranche tätig. Als Allroundtalent ist sie in vielen Geschäftsbereichen die Frau vom Fach: So obliegen die Bereiche Personalmanagement und Ausbildung des WIRO-Nachwuchses ebenso Ihrer Verantwortung wie die Pflege der Webseite und des Best of Wirodive Katalogs. Außerdem unterstützt Denise das Team im täglichen Geschäft und kümmert sich darüber hinaus um den Einkauf, d. h. sie entdeckt ständig neue Traumdestinationen für Sie!

Geschäftsführer Robert Wilpernig berät Sie kompetent in allen Reisefragen, organisiert die Gruppen- und Sonderreisen und kümmert sich um Management, Marketing und Messeauftritte. Er ist ein erfahrener VDST CMAS Tauchlehrer und seit vielen Jahren auch ein erfolgreicher Unterwasserfotograf, der sich auf internationale Wettbewerbsfotografie spezialisiert hat. Gemeinsam mit seinem Team führt er seit 1995 die WIRODIVE TAUCH- UND ERLEBNISREISEN GmbH. Unzählige Reisen in die Unterwasserwelten unseres Planeten machen Robert zu einem hervorragenden Kenner der internationalen Tauch- und Fotoszene.

Ein Artikel über Robert aus dem eMagazin von TAUCHEN, April 2013: Hier klicken! (Durchblättern zum Artikel ab Seite 11)

Marcel ist weit gereister Touristik-Profi, begeisterter Backpacker und leidenschaftlicher Taucher mit mittlerweile auch technischer Tauchausbildung. Als Multitalent von Wirodive leitet er das Salesteam, begleitet Gruppenreisen und fungiert für Kollegen wie Kunden mitunter als wandelndes Tauchreise-Lexikon. Er selbst taucht am liebsten dort ab, wo es „Großes“ zu bestaunen gibt. Die Bahamas, Cocos, Guadalupe, Socorro, Französisch Polynesien und Galapagos durfte er bereits selbst erleben. Ebenso wie Ägypten, die Philippinen, Indonesien (Raja Ampat, Halmahera, Nordsulawesi, Südsulawesi, Bali / Lombok), Malaysia, Yucatán und die Azoren. Auf seinem Wunschzettel stehen Norwegen und Südafrika ganz oben. Marcel spricht fließend Englisch, Spanisch und ein paar Brocken Französisch und wird Ihnen bei der Reiseplanung mit Rat & Tat zur Seite stehen.

Peter Schulze arbeitet seit 1994 in der Touristik. Bei verschiedenen Spezial-Reiseveranstaltern hat er individuelle und exklusive Reise-Konzepte erarbeitet und seinen Kunden unvergessliche Urlaubserlebnisse beschert. Seine eigenen Reisen führten ihn bereits in alle Welt, aber Asien hat einen ganz besonderen Platz in seinem Herzen eingenommen. Eine Arbeitsphase bei einem Ticket-Großhändler (Consolidator) hat dazu beigetragen, dass Peter die Touristik aus ganz unterschiedlichen Perspektiven kennt. Privat hatte Peter bislang als Turniertänzer, Trainer und Ausbilder im Bereich Swing-Tänze immer gerne festen Boden unter den Füßen. Seit Sommer 2016 aber schlüpft er ebenso gerne in die Flossen. Kein Wunder, denn Peter hatte einen fulminanten Einstieg in den Tauchsport: im Rahmen seiner PADI OWD-Reise nach Mexiko hatte er neben der Tauchausbildung auch gleich noch das Käfigtauchen mit Weißhaien (Guadalupe), Walhai-Schnorcheln und Cenoten-Tauchen (beides in Yucatán) „mitgenommen”. Als Mitglied des Verkaufsteams berät Peter Sie gern in allen Ihren Reisefragen und sorgt dafür, dass Sie richtig schöne Ferien verbringen.

Bettina Kohlsdorf plant seit vielen Jahren die Tauchreisen unserer Kunden. Mit Charme und reichlich Erfahrung hilft Sie, individuelle Urlaubsträume in aller Welt zu verwirklichen. Als bekennende „Warmwassertaucherin“ und Abenteurerin mit ausgeprägtem Hang für wärmere Gefilde hat Sie bereits viele Regionen des Planeten bereist & betaucht. Ihre bisher größte Herausforderung war die Begegnung mit dem Weißen Hai im Pazifik. Und auch die empfand sie als ein tolles, absolut lebensbereicherndes Erlebnis, das sie erstmalig in die kälteren Tauchreviere zog und sie von jeglicher Skepsis dem 7 mm Anzug gegenüber befreite. Dies weiterzugeben und die Pläne ihrer Kunden mittels eigener Erfahrungen zu verfeinern, ist ihr Rezept für den perfekten Urlaub.

Vanessa Lachenmaier ist gelernte Reiseverkehrskauffrau und seit 2005 in ganz unterschiedlichen Touristikbereichen (in der Reiseveranstaltung, auf Kreuzfahrt und im Reisebüro) im Einsatz. Aus einer Laune heraus hat sie 2008 im Urlaub in Südamerika einen Open Water-Kurs belegt. Dank der vielen „HAI-Lights“ auf ihren ersten Tauchgängen war sie sofort begeistert vom Tauchsport und der Tauchlehrer-Kurs ließ nicht lange auf sich warten. Vanessa war als Crew-Member für 5 Jahre auf Kreuzfahrt und in aller Welt zuhause. Sie ist aber auch ‚kaltwassererprobt‘ und kennt die einheimischen Gewässer ziemlich gut. Mit exzellenten Zielgebietskenntnissen in Asien, Afrika und Südamerika, breit gefächertem Branchenwissen und reichlich Reiseerfahrung freut sie sich darauf, Sie bald in Ihren Urlaub zu schicken!

Ronja Kunert ist seit September 2016 als Auszubildende zur Tourismuskauffrau im Team.

Ein Schnuppertauchgang 2009 auf den Seychellen entfachte ihre Liebe zur Unterwasserwelt. Es folgten viele, viele Tauchgänge auf den Malediven, Fiji und in Mosambik. Inzwischen ist Ronja zertifizierter Rescue Diver. Viele junge Leute treibt es nach dem Schulabschluss nach Australien, in die USA etc. - Ronja entschied sich für ein Auslandsjahr auf den Malediven! Als Schnorchelguide innerhalb des Lhaviyani Atolls und als Advokatin für Mantas und Meeresschildkröten begeisterte sie ihre Gäste. Im Anschluß daran betreute sie für 3 Monate Gästehäuser in Kapstadt und Knysna.

Nun, „zurück in der Realität“, wie Ronja es nennt, freut sie sich darauf, ihre praktischen Erfahrungen um eine solide Tourismusausbildung zu ergänzen und die Urlaubsträume ihrer Mitmenschen wahr zu machen.

Melanie Pritzen ist in Namibia geboren und dort dreisprachig aufgewachsen. 2016 startete sie ihre Ausbildung zur Tourismuskauffrau bei Wirodive. Der Tourismus ist in ihrer Heimat ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und so ist Melanie quasi in diese Fachrichtung hineingewachsen, auch im Rahmen diverser Praktika. Nach ihrem Abitur, das sie nach dem Baden-Württembergischen System an einer deutschen Schule in Windhoek absolviert hat, kam sie nach Deutschland. Zunächst arbeitete sie ein Jahr lang in der Gastronomie, jetzt will sie dem Umgang mit Menschen aus aller Welt eine solide Ausbildung widmen. Ein wenig fehlen ihr die 365 Tage Sonne, das tägliche Schwimmen / Schnorcheln und ihr Pferd, gesteht sie… aber dafür beschäftigt sie sich fortan beruflich mit zumeist sonnigen Themen und geht im Urlaub auf Heimatbesuch.

Magdalena Frömberg verstärkt uns seit Oktober 2016 in Verkauf und Marketing im Rahmen ihres dualen Studiums der Tourismuswirtschaft. Sie möchte ihr brennendes Interesse für ferne Länder, fremde Kulturen und weltweite Reisen zum Beruf machen. Auch Magdalena liebt das Meer und ist fasziniert von der Unterwasserwelt. Sie ist fließend in Englisch und freut sich darauf, neue Taucherlebnisse und -anbieter ausfindig zu machen und Gästen ihre Reisewünsche zu erfüllen.

Simona Hlavova ist in der Slowakei aufgewachsen und lebt seit 2010 in Deutschland. Neben Deutsch spricht sie auch Italienisch und Kroatisch. Gerade im Sommer 2017 hat sie Ihren AOWD im heimischen See gemacht und in Ägypten und Kroatien Ihre Leidenschaft fürs Wracktauchen entdeckt. Sie reist sehr gerne und findet die Unterwasserwelt wahnsinnig faszinierend. Das ist einer der Hauptgründe, warum sie sich 2017 für die Ausbildung zur Touristikkauffrau entschieden hat. Zudem hat sie gern Kontakt zu anderen Menschen und möchte ihnen behilflich sein, ihre individuellen Urlaubsträume zu verwirklichen.

Anna-Lina Cramer hat 2012 in Ägypten ihren OWD gemacht und ihre Leidenschaft fürs Tauchen entdeckt. Kurze Zeit darauf folgte ihr AOWD. Im Juni 2015 arbeitete sie für zwei Monate bei den Extra Divers im ägyptischen Port Ghalib. Da war sie bereits völlig vom Tauchfieber infiziert und legte noch den Rescue Diver und Dive Master nach. Weil sie so gerne auch den Rest der Welt erkunden möchte und ihr der Umgang mit Menschen so viel Freude macht, hat sie sich 2017 für die Ausbildung zur Tourismuskauffrau entschieden. Ihr ganz persönlicher großer Traum ist, endlich einmal eine Sharkschool™ mitzumachen. Schon lange ist sie ein Fan und von Haien fasziniert. 

Dr. Erich Ritter trägt die Beinamen "Der Hai-Flüsterer" und "Mr. SharkSchool". Er ist einer der weltführenden Haiforscher, der sich insbesondere mit Themen der Hai-Mensch-Interaktion befasst. Der engagierte Tier- und Haischützer ist Leiter der SharkSchool™, Bahamas. In seinen Workshops lernen Sie, Begegnungssituationen mit den Herrschern der Meere richtig zu interpretieren und angemessen zu reagieren. Erich hat in seinen zahlreichen Studien belegt: "Es gibt keine gefährlichen Haie. Es gibt nur gefährliche Situationen".

Hier können Sie sehen, auf welchen Sonderreisen Sie Erich in nächster Zeit "live" erleben können: SharkSchool™-Sonderreisen.

Christian Redl gilt weltweit als einer der erfolgreichsten Extremsportler in einer spektakulären Sportart - dem Freitauchen. Freitaucher legen mit nur einem einzigen Atemzug unglaubliche Strecken zurück und halten bis zu 8 Minuten die Luft an. Der österreicher hält mehrere Weltrekorde u.a. in der Disziplin Variables Gewicht unter Eis, wo er mit Hilfe eines Gewichtes auf eine Tiefe von 61 Meter (in 1:51 Minuten) tauchte und aus eigener Kraft wieder auftauchte. Der Drang immer tiefer, weiter, länger zu tauchen und seine eigenen Grenzen ständig neu zu definieren, treibt den Extremsportler an. Im Jahr 2003 stellte er seine ersten Weltrekorde auf, in der Zwischenzeit hat der Profisportler 9 Weltrekorde erreicht.

Seine Erfolge blieben auch der Medienlandschaft nicht verborgen: Christian Redl ist regelmäßiger Gast in diversen TV-Sendungen (Stefan Raab, Johannes B. Kerner). Seine Erfahrungen aus dem Extremsport überträgt Christian Redl auf den Unternehmensalltag. In seinen Vorträgen motiviert und inspiriert er sein Publikum, mit Disziplin und Leidenschaft die eigenen Ziele zu verfolgen und Grenzen zu überwinden. Durch Atem- und Entspannungstechniken zeigt er, wie Konzentrationsfähigkeit verbessert, mentale Stärke erhöht und Stress schneller abgebaut werden kann.

Christian Redl ist ausgebildeter Apnea-Academy-Instructor von Umberto Pelizzari, Freediving Instructor bei IANTD und CMAS/TSVö Instructor. Seit 2011 ist er auch PADI Freediving Instructor. Seit 1999 bildet Christian Redl Freitaucher aus, über 4.000 Schüler haben seine Kurse in österreich, Zypern, Fuerteventura, Türkei, Schweiz, Deutschland und Ägypten besucht.

Nik Linder ist mehrfacher Rekordtaucher, Athlet und Trainer im Bereich des Apnoesports. In seinem eigenen Laden, dem Tauchcenter Freiburg, hat er das Apnoe, oder Freediving, als eigene Sparte entwickelt und stetig erweitert.

Heute liegt sein Augenmerk nicht mehr ausschließlich auf der Jagd nach Rekorden, sondern viel mehr auf der Idee der bewussten Reduktion: "Je weniger Equipment ich brauche, umso intensiver wird die körperlicher Erfahrung".

Dabei hat er vor allem in den letzten Jahren, die Kunst des Pranayama-Yoga praktiziert und mit seinen Schülern geteilt. "Freediver sind zur Entspannung verdammt. Auch wenn ich mein Streben nach immer weiteren, immer tieferen Tauchgängen bis ans Limit bringe, so setzt das doch immer eine absolute Entspannung voraus."

Speziell die Interaktion mit Haien, Delfinen und Walen ist als Apnoetaucher besonders interessant. Als Taucher mit nur einem Atemzug ist man beweglicher, kann näher an die Tiere herankommen und fühlt sich eher als Teil der Unterwasserwelt, denn als Gast.
Auf den Touren und Ausfahrten mit Wirodive teilt Nik sein Wissen und seine Erkenntnisse aus vielen Jahren Apnoeerfahrung.
Steckbrief Nikolay "Nik" Linder:

  • Tauchlehrer-Ausbilder von SSI und AIDA
  • Pranayama- und Relaqua-Atemkursleiter
  • Fünf Weltrekorde im Streckentauchen unter Eis
  • Zwei Deutsche Rekorde im Streckentauchen
  • Apnoetrainer von mehreren nationalen Rekordtauchern


Florian Fischer hat sich als geistiger Vater und kreativer Held von Behind the Mask in der Tauchwelt einen festen Platz gesichert. Das Magazin Tauchen hat ihn 2017 zum „Menschen des Jahres“ gekürt, weil er die Tauchszene so bereichert mit seinen fesselnd wie einfühlsam erzählten Videogeschichten aus neuen Perspektiven und mit bislang kaum bekannter, filmerischer Eloquenz.

Florian lässt sich immer wieder neue Geschichten und Ausdrucksformen einfallen. Per Drohne oder Kamera, über wie unter Wasser, fangen er und sein Team ausdrucksstarke Sequenzen, geniale Szenen und (Tier-)Begegnungen aus zum Teil völlig neuen Perspektiven ein. Er mixt sie gekonnt mit Interviews, spickt sie mit dem einen oder anderen Blick hinter die Kulissen aus der Ich-Erzähl-Perspektive, tüftelt so lange am Schnitt und der passenden Musik bis daraus Videoclips und Filme entstehen, die den Betrachter mitten ins Geschehen beamen und nach Mehr verlangen lassen.

Immer mal wieder ist Florian mit an Bord auf unseren Reisen und steht als Reiseleiter, Video-/ Film- und Drohnen-Coach sowie als kreativer Kopf mit Rat und Tat zur Seite.

Der Berliner Unterwasser-Kameramann Peter Schneider lebte und arbeitete 10 Jahre in Französisch Polynesien und Mikronesien. Wie man an Hand dieser Destinationen schon sehen kann, sind ihm die "Großen Fische" ans Herz gewachsen. 2004 machte er mit seiner Partnerin Rachel eine Dokumentation über das Shark Finning, die international ausgezeichnet wurde und mit dazu beigetragen hat, dass in Französisch Polynesien die Haie zum kulturellen Erbe ausgerufen wurden und nun geschützt sind. Peters Aufnahmen wurden ebenso für internationale Fernsehproduktionen genutzt, und er ist bisher der einzige, der die Paarung von Mantas filmen konnte.

Es ist ganz einfach auf den Punkt gebracht: Kurt Amsler ist und bleibt der Guru der Unterwasserfotografie! Er hat über 100 Auszeichnungen in internationalen Fotowettbewerben und einen Weltmeistertitel gewonnen. Kurt Amslers unzählige Reportagen in Fachzeitschriften sowie in namhaften internationalen Magazinen und Editionen haben den Menschen die Welt unter Wasser näher gebracht. Einen Höhepunkt in seinem Leben sieht Kurt Amsler im Winter 1985. Mit Prof. Hans Hass drehte er als Kameramann den Film "Malediven - das verwandelte Paradies". Von seinen 12 Büchern über die Unterwasserwelt gewannen die Bildbände "Malediven" und "Karibik" die höchste internationale Auszeichnung, den "Prix Mondial du Livre d'Image Sous-Marine". Werbeaufnahmen und Shootings für die Tauch- und Fotoindustrie runden die Arbeit von Kurt Amsler ab.

Geboren 1962 in Graz, Österreich, begann Heinz Toperczer als UW-Filmamateur und war später unter anderem auch für ORF, Servus TV und auf Forschungsreisen für BBC tätig. Später wechselte er zur Unterwasserfotografie, wo er bereits 1997 seinen ersten Erfolg beim Hans-Hass-Fotofestival noch im Analogzeitalter holte. Als Tauchlehrer und Pressesprecher des österreichischen Berufstauchlehrerverbandes ist es seine Spezialität, Motive in Extremsituationen aufs Bild zu bringen, wie z.B. bei Tief-, Höhlen - und Flusstauchgängen. Seine Ergebnisse findet man als Publikationen in Fachjournalen, Zeitungen und Fachbüchern.

Meike Okhuijsen würde Voltaires Worte "Das Paradies ist da, wo ich bin" am liebsten um ein begeistertes "...und hier, und hier und hier auch!" ergänzen. Kein Wunder, dass sie im Marketing bei Wirodive mit Verve und Freude unsere Kunden über die Taucher-Traumziele dieser Welt informiert. Sie selbst taucht seit 1996 und ist im Diver's Paradise, Bonaire, in der niederländischen Karibik, zuhause.

Claudia Ostermann taucht seit 15 Jahren am liebsten dort, wo sie auf Großfische, Haie und Wale hoffen darf. Zu ihren Favoritenrevieren zählen Indonesien, Silverbanks (Dom. Rep.) und die Bahamas. Sie selbst bezeichnet sich als „Frostbeule“ und ist dementsprechend „Warmwassertaucher“.

Tauchreisen sind schon seit mehr als einer Dekade auch beruflich eine feste Konstante in Claudias Leben. Mit Verve und Wissen setzt sie alles daran, ihren Kunden rundum gelungene Ferien unter Wasser zu ermöglichen. Den Ausgleich zum Büroalltag gestaltet sich Claudia PS-stark mit ihrem Pferd „Percy“ oder mit dem Motorrad inmitten Österreichs traumhafter Natur, ihrer Wahlheimat seit ­­­­­­­­­­­­­­­ 19 Jahren.

Geschäftsführung

Denise Wilpernig

Denise Wilpernig

Mail
denise@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000

Robert Wilpernig

Mail
info@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000

Marcel Wilpernig

Mail
marcel@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000

Verkaufsteam

Peter Schulze

Peter Schulze

Mail
peter@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000

Bettina Kohlsdorf

Mail
bettina@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Vanessa Lachenmaier

Vanessa Lachenmaier

Mail
vanessa@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000

Auszubildende

Auszubildende

Ronja Kunert

Mail
ronja@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Melanie Pritzen

Melanie Pritzen

Mail
melanie@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Magdalena Frömberg

Magdalena Frömberg

Mail
magdalena@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Simona Hlavova

Simona Hlavova

Mail
simona@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Anna-Lina Cramer

Anna-Lina Cramer

Mail
anna-lina@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000

Wir haben geschlossen!
Bürozeiten: Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr, Samstag 09.00 - 13.00 Uhr

Dieses Feld bitte ausfüllen.
Dieses Feld bitte ausfüllen.
Bitte eine Telefonnummer eintragen.
Bitte eine Email eintragen.
Rückruf anfordern