Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

MV FeBrina

Außergewöhnliche Tauchkreuzfahrten zu den grandiosen Tauchgebieten Papua-Neuguineas bietet Ihnen die MV FeBrina. Eine solche Reise lässt sich auch wunderbar mit einem Aufenthalt im Walindi Plantation Resort oder im Tawali Dive Resort kombinieren.

Seit 1986 befährt Kapitän Alan Raabe die Gewässer von Papua-Neuguinea mit der MV FeBrina. Diese langjährige Erfahrung in den Gewässern der Bismarcksee macht es Alan möglich, das Schiff in die den Jahreszeiten entsprechend besten Tauchgebiete zu steuern. Eine Crew aus acht freundlichen und professionellen Besatzungsmitgliedern sowie sehr erfahrene Tauchguides, die die Riffe wie ihre Hosentasche kennen, sind weitere Garantien für eine hohe Qualität dieser Tauchexpeditionen, was durch eine große Anzahl wiederkehrender Gäste belegt wird.

Das Schiff

Das 22 Meter lange komfortable Stahlschiff mit sieben klimatisierten Kabinen in verschiedener Ausstattung bietet Platz für maximal 12 Gäste:

  • 1 & 2: Einzelkabinen mit Etagenbett und eigenem Bad (max. 1 Gast pro Kabine)
  • 3 & 4: Twin Cabins mit zwei Etagenbetten und eigenem Bad (max. 2 Gäste pro Kabine)
  • 5 & 6: Twin Cabins mit zwei Etagenbetten und eigenem Bad (max. 2 Gäste pro Kabine)
  • 7: Master-Kabine mit Doppelbett und eigenem Bad (max. 2 Gäste pro Kabine)

Alle Kabinen verfügen über ein Bullauge, einen Spiegel, Kleiderschrank, Bademäntel, Föhn, Seife, täglich frische Handtücher sowie täglichen Wäscheservice. Die MV FeBrina ist sehr gut auf UW-Fotografen und -filmer eingestellt. Sie verfügt über ein großes Tauchdeck, spezielle Kameratische und -ablagen und 110 & 220 Volt Stromanschlüsse. Elektronische Ausrüstung und Sicherheitsstandards sind nach dem neuesten Stand der Technik. Die notwendigen Flughafentransfers sowie alle Mahlzeiten und Getränke zum Abendessen sind im Preis eingeschlossen. Spezielle Essenswünsche werden auf Anfrage erfüllt.

Safarirouten

Die MV FeBrina besucht u.a. die Südküste Neubritanniens (New Britain), gefolgt von den Riffen um Walindi Plantation in der Kimbe Bay. Im Juli und August sind die Gebiete zwischen Rabaul und Kimbe Bay für Tauchfahrten am geeignetsten. Zum Ende des Jahres ist das Schiff dann wieder im Walindi Plantation Resort und fährt von seiner dortigen Basis ab.

Die beliebtesten Fahrten sind dabei die von Walindi zu den Fathers Riffen und den Witu Islands, sowie von Kimbe Bay über die Fathers Riffe nach Rabaul und umgekehrt. Diese drei verschiedenen Tauchgebiete bieten eine große Vielfalt.

In Rabaul gibt es beim 'Muck'-Tauchen zahlreiche außergewöhnliche Lebewesen zu sehen, in den Fathers Riffen stehen Großfische auf dem Programm und in der Kimbe Bay sind es die farbenfrohen, unberührten Korallen und die immense Vielfalt an Fischen, die die Taucher begeistern.

Die Fahrten entlang der Südküste Neubritanniens mit Start- und Zielpunkt Rabaul besuchen unter anderem die Waterfall Bay, von wo aus es über Nacht nach Lindenhaven/Gasmata geht. Dies ist die wohl vielfältigste Gegend, die angesteuert wird. Erstklassiges 'Muck Diving', wunderschöne Steilwände und fantastische Drifttauchgänge sind garantiert. 

Unzählige Flüsse fließen hier aus den Bergen ins Meer und am Ursprung eines dieser Flüsse befindet sich das "Blue Hole", eine Süßwasserquelle, die aus fast 50 Metern Tiefe zwischen den Kalksteinfelsen emporsteigt. Bereits die Fahrt flussaufwärts ist ein Abenteuer - eine Reise zurück in der Zeit, vorbei an kleinen traditionellen Dörfern und dichtem Urwald. Nach etwa drei Stunden erreichen Sie die Quelle des Esis River, "Blue Hole". Etwa so groß wie ein Schwimmbecken, mit kristallklarem und traumhaft blauem Wasser und umgeben von dichtem Urwald, ist das "Blue Hole" ein wirklich außergewöhnlicher und schon fast ein wenig gespenstischer Tauchplatz, den Sie zeitlebens nicht mehr vergessen werden.

Bei den Touren wird Non-Limit-Tauchen mit bis zu fünf täglichen Tauchgängen angeboten. Getaucht wird meistens von der FeBrina aus. Bei Strömungstauchgängen wird auch das Beiboot benutzt. Tauchen mit Nitrox gegen Gebühr.

Termine & Verfügbarkeiten