Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

DivePoint Fuvahmulah operated by Shark Expedition

Die Insel Fuvahmulah liegt im südlichen Teil der Malediven nah am Äquator und zählt mit 4,94 Quadratkilometern schon zu den größeren Inseln. Auf Fuvahmulah befinden sich mehrere Dörfer, ein Flughafen sowie ein grüner „Park“ im Inselinneren. Die Unterbringung erfolgt nicht in Ferienresorts sondern in von Einheimischen geführten Gästehäusern in den Dörfern. Somit kann man den maledivischen Alltag hautnah miterleben. Besonders markant ist, dass Fuvahmulah nicht wie viele andere Inseln in einem Atoll liegt. Hier treffen Küste und Hochsee direkt aufeinander und somit wird das Tauchprogramm von Großfischbegegnungen geprägt. Bekannt wurde die Insel in Taucherkreisen insbesondere durch hautnahe Begegnungen mit Tigerhaien.

Anreise

Die Insel Fuvahmulah kann täglich von Male aus mit dem Flugzeug erreicht werden. Die Flugzeit beträgt ca. 1 Stunde und 10 Minuten.

Tauchbasis

DivePoint Maldives operiert einige Tauchbasen auf den Malediven. Auf Fuvahmulah wird die Basis betrieben von Shark Expedition und bietet die gleiche Sicherheit und Professionalität, die man von den anderen DivePoint Tauchcentern kennt. Die Tauchguides sind alle Einheimische von Fuvahmulah und verfügen über ein tiefes Verständnis für die Unterwasserwelt in dieser Region sowie die örtlichen Gegebenheiten. Modernste Ausrüstung und umfassendes Fachwissen garantieren ein sicheres und aufregendes Taucherlebnis.

Das hochseetaugliche Boot ist mit einer Vielzahl an Sicherheitseinrichtungen ausgestattet, darunter Funkgeräte, Satellitentelefone, GPS, ein Kompass und das elektronische Rettungs- und Ortungssystem ENOS. Die Bootsmannschaft kann jederzeit eine Rettungsaktion initiieren, was besonders in abgelegenen Gebieten wie Fuvahmulah von großem Vorteil ist. Shark Expedition ist die einzige Tauchbasis auf Fuvahmulah, die diesen Extra-Service kostenlos anbietet.

Die Tauchausrüstungen befinden sich in bestem Zustand. Sicherheit hat für Shark Expedition höchste Priorität.

Die Tauchbasis bildet nach SSI aus. Hier ist für jeden etwas dabei, vom Anfänger bis hin zum zertifizierten Taucher: Angeboten werden Kurse wie Open Water Diver, Advanced Open Water Diver und Spezialkurse wie Tieftauchen, Wellen, Gezeiten, Strömungen und Unterwasservideografie & -fotografie.

Ablauf und Tauchgebiet

Tauchen auf Fuvahmulah ist aufgrund der exponierten Lage einzigartig. Ungefähr 18 Tauchspots gibt es rund um die Insel, die je nach Wetterlage angefahren werden können. Die Plätze eignen sich für erfahrene Taucher, denn es kann oftmals zu Strömungen kommen. Für Begegnungen mit Großfischen wie grauen Riffhaien, Silberspitzenhaien, Barrakudas, Mantas, Hammerhaie und auch Walhaien sind daher die Chancen sehr groß. Es gibt hier eine der größten bekannten Population von Tigerhaien weltweit und sogar Fuchshaie werden oftmals gesichtet.

Es werden in der Regel bis zu 3 Tauchgänge am Tag angeboten mit einer maximalen Tiefe von 30 Metern. In der Regel finden am Vormittag 2 Tauchgänge statt, wobei der erste Tauchgang meist ein Blauwassertauchgang ist. Der zweite Tauchgang oder der Nachmittagstauchgang ist der Tigerhaitauchgang. Dieser findet in der Hafeneinfahrt auf ca. 10 Metern statt. Vor jedem Tauchgang gibt es ein ausführliches Briefing durch das erfahrene Team, bei dem auch die Verhaltensregeln im Umgang mit Tigerhaien erklärt werden.

Unterkünfte

Maa Thundi Fuvahmulah

Das Maa Thundi Gästehaus liegt direkt am Thundi Beach im Norden der Insel. Es verfügt über 18 Zimmer, einen Außenpool und ein eigenes Restaurant. Alle Zimmer haben eine Terrasse oder einen Balkon mit Meerblick und ein eigenes Badezimmer und sind außerdem mit Klimaanlage, Schreibtisch, Kleiderschrank, Wasserkocher und Flachbildfernseher ausgestattet.

Die Tauchbasis von Shark Expedition befindet sich im Erdgeschoss. Ein täglicher Shuttle bringt die Gäste zum südlich gelegenen Hafen, wo das Tauchboot ablegt, und natürlich auch wieder zurück.

In der Unterkunft kann man außerdem Fahrräder und Autos mieten.

Isle Royal Inn

Das Gästehaus ist eine 3 Sterne Unterkunft mit einem Garten, Gemeinschaftslounge und einer Terrasse.
Die Zimmer sind mit Klimaanlage, Schreibtisch, Wasserkocher, Minibar, Toaster, Safe und TV ausgestattet. Alle haben ein privates Bad. Ein kostenloser Shutte Service wird angeboten. Kostenfreies Wlan ist verfügbar.
Es wird ein Frühstücksbuffet am Morgen serviert.

Ein Restaurant bietet indische, lokale und asiatische Küche an. Auch vegetarische Mahlzeiten stehen zur Verfügung.


Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot

Ihre Ansprechpartner:

Kirsten Clahr

Kirsten Clahr

Mail
kirsten@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8040
Peter Schulze

Peter Schulze

Mail
peter@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8050
Anna-Lina Cramer

Anna-Lina Cramer

Mail
anna-lina@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8055
Jetzt anfragen