MY Emperor Raja Laut

Die 31 Meter lange und 7,2 Meter breite MY Emperor Raja Laut gehört sicher zu den schönsten Tauchsafarischiffen in Indonesien. Sie wurde ab 2005 basierend auf dem Design europäischer Segeljachten beziehungsweise kleinerer Handelssegler des 19. Jahrhunderts gebaut. „Raja Laut“ bedeutet übersetzt „König der Meere“ und ist eine Referenz zu den maritimen Abenteuergeschichten Joseph Conrads. Im Unterschied zu den meisten traditionellen Phinisi-Schiffen der Region kann sie tatsächlich segeln und erreicht dabei eine Geschwindigkeit von bis zu 11 Knoten. Mit Motor beträgt ihre Maximalgeschwindigkeit etwa 8 Knoten.

Die Emperor Raja Laut befährt ganzjährig die Tauchregionen von Komodo, Raja Ampat und der Bandasee. Mit maximal 12 Gästen eignet sie sich auch in idealer Weise als Vollcharterschiff für kleinere Gruppen. Gäste dürfen sich freuen auf ein gemütliches Schiff mit viel Individualität und gutem Komfort.

Sogar eine Filmkarriere hat die Emperor Raja Laut schon hinter sich. 2011 kam sie bei den Dreharbeiten des Films „Die Männer der Emden“ zum Einsatz.

Schiffsbeschreibung

Das geräumige Oberdeck bietet Sonnenliegen mit & ohne Schatten. Eine kleine Bar lädt nach einem ausgedehnten Tauchtag zum Entspannen ein und dient als Treffpunkt für Gleichgesinnte. In der klimatisierten Lounge stehen den Gästen eine kleine Bücherei und ein Video- und Musikentertainment-System zur Verfügung. Auf dem schönen Teakholzdeck, unter einem großen Sonnensegel verwöhnt Sie die Küche mit indonesischen Spezialitäten und internationalen Gerichten.

Fertiggestellt2006, Trockendock jährlich
Breite31
Länge7,2
Motoren300 HP Yanmar
Generatoren2 x 28 kW Mitsubishi
Salon1, klimatisiert
Kabinen3 Doppelkabinen (A/C, Badezimmer), 3 Zweibettkabinen (A/C, Badezimmer)
SonnendecksSonnenliegen mit und ohne Beschattung
Kompressoren2x CAT
NitroxGegen Gebühr
SicherheitRettungsfloß, Schwimmwesten, Sauerstoff, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Feuermelder, Feuerlöscher, Feuerlöschanlage
Tauchboote2 Zodiacs
Gästebelegung max.12
UnterhaltungFlachbild-TV mit Mediaplayer in der Lounge, Filme, Musik und Bücher, Brettspiele

Kabinen

Die maximal 12 Gäste finden in den 3 Zweibettkabinen und 3 Doppelkabinen komfortabel Platz. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Badezimmer, eine individuell einstellbare Klimaanlage, einen Ventilator und einen kleinen Safe. Handtücher sind für jeden Gast sowohl in der Kabine als auch auf dem Tauchdeck vorhanden.

Tauchbetrieb

An normalen Tauchtagen stehen üblicherweise 3 Tagtauchgänge und ein Nachttauchgang auf dem Programm. Nach einem ausführlichen Briefing werden die Taucher von den beiden Zodiacs zu den besten Tauchspots gebracht und nach den Tauchgängen natürlich auch wieder eingesammelt. Mindestens 2 kompetente Guides begleiten jeden Tauchgang. Getaucht wird mit 12l-Flaschen, auf Anfrage und gegen Gebühr stehen auch 15l-Flaschen bereit. Tauchen mit Nitrox ist gegen Aufpreis möglich.

Je nach Route werden 30 (Raja Ampat) bzw. 50 (Komodo und Bandasee) geloggte Tauchgänge empfohlen.

Termine & Verfügbarkeiten