Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

MV Nautilus Belle Amie

Die MV Nautilus Belle Amie ist seit März 2015 für die Nautilus-Flotte unter der Oberaufsicht von Captain Mike Lever im Einsatz. Genau wie ihre Schwesterschiffe MV Nautilus Explorer und MV Nautilus Under Sea bietet sie Tauchsafaris zu den Weltklassetauchgebieten von Guadalupe, Socorro und der Sea of Cortez.

Schiffsbeschreibung

Das 42 Meter lange Stahlschiff wurde 2005 erstmals in Dienst gestellt und nach seiner Übernahme durch die Nautilus-Flotte entsprechend der Vorgaben von Mike Lever und seinem erfahrenen Team umgebaut. Die Nautilus Belle Amie liegt sehr stabil im Wasser und ist damit auch für die längeren Überfahrten bei gelegentlich unruhiger See hervorragend geeignet.

Im äußerst geräumigen Salon können Sie Ihre Unterwasseraufnahmen an einem PC oder MAC herunterladen und auswerten oder sie auf einem 42' Flachbildschirm als Videos oder Slideshows ansehen.

Das großzügige Sonnendeck bietet mit zahlreichen Liegestühlen einen perfekten Platz zum Auspannen. Hier befindet sich auch ein Whirlpool.

Fertiggestellt2005, Umbau 2014-2015
Breite10
Länge42
InternetJa
Rebreather-freundlichJa
KabinenUnterdeck: 8 Staterooms, darunter ein Triple Hauptdeck: 2 Premium Suiten Oberdeck: 6 Superior-Suiten
SonnendecksJa
Kompressoren3 x Bauer + NITROX-Membransystem
NitroxJa
Tauchboote3 RIB-Zodiacs, jeweils mit 2 x 250 PS motorisiert
Gästebelegung max.28-36 je nach Kategorie und Kabinenbelegung

Kabinen und Ausstattung

In 2 Premium-Suiten (können zu einer Platinum-Suite kombiniert werden), 6 Superior-Suiten und 8 Staterooms werden auf regulären Fahrten bis zu 30 Gäste untergebracht, bei Vollchartern bequem auch bis zu 36 Gäste. Alle Suiten und Kabinen sind selbstverständlich individuell klimatisiert und verfügen über ein eigenes Badezimmer/WC.

Verpflegung

"Ideenreich & frisch" charakterisiert die Bordküche. Das Angebot ist immer reichlich und für Liebhaber der europäischen, amerikanischen und mexikanischen Küche ist immer was Leckeres dabei. Es gibt bis zu 4 Mahlzeiten und zusätzlich Snacks für Zwischendurch. Selbstverständlich werden Ihre speziellen Ernährungsansprüche so weit als möglich berücksichtigt (melden Sie dies bitte vorher an).

Tauchbetrieb

Ein perfekt auf Taucherbedürfnisse abgestimmtes, geräumiges Tauchdeck, ambitionierte, ortskundige Tauchguides und Tauchreviere von Weltrang - Taucherherz, was willst Du mehr?

Je nach Tour werden täglich 3-4 Tauchgänge angeboten. Dabei bringen Sie 3 jeweils 8.5 Meter lange und doppelt motorisierte RIB-Zodiacs (Festrumpfschlauchboote) bequem und mit Höchstgeschwindigkeit zu den Tauchplätzen und wieder zurück zum Schiff. Das Tauchdeck selbst bietet ausreichend Stauraum für Ihre eigene Ausrüstung, Frischwasser-Spülbecken, mehrere Kameraablageflächen und Ladestationen.

Nitrox, TRIMIX und andere Gasgemische sind ebenso im Angebot (kostet extra) wie der Verleih von speziellen Tanks oder Rebreather-Ausrüstungen (jeweils mit Voranmeldung und gegen Gebühr).

Käfigtauchen

Für die Weißhai-Tauchgänge bietet die Nautilus Belle Amie ihren Tauchgästen insgesamt 5 Haikäfige. Der Oberflächenkäfig sowie ein auf 4-5 m absenkbarer Käfig, den man über eine Leiter erreicht, stehen für unlimitierte Haibeobachtung zur Verfügung. Für die 3 Tiefenkäfige (15 bis 18 m) hat jeder Gast 3 Tauchgänge täglich mit jeweils bis zu 45 Minuten. Dabei achtet das hocherfahrene Team des Schiffes auf absolute Sicherheit während Ihrer persönlichen Begegnungen mit den faszinierenden "Großen Weißen".
Sollte es das Verhalten der Haie zulassen, und nur unter strengster Aufsicht durch das Team, können Sie aus den Käfigen hinaussteigen und das Geschehen von der Oberseite aus beobachten, wobei Sie auf dem Käfig sitzen, knien oder hocken (das Stehen auf den Käfigen ist nach den derzeit geltenden Regeln im Nationalpark nicht mehr erlaubt!). Dann trennt Sie von diesen unglaublichen Räubern der Meere lediglich ein einziges kleines Geländer.

Rebreather-freundlich

Termine & Verfügbarkeiten