Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

Volivoli Beach Resort

Das familiär geführte, idyllische VoliVoli Beach Resort befindet sich auf einer Halbinsel im noch weitgehend unberührten malerischen Norden von Fijis Hauptinsel Viti Levu. Mit seinem wunderschönen weißen Sandstrand, seinem herrlichen Korallenriff und dem resorteigenen Spa ist es ein exklusives Südsee-Paradies für Aktivurlauber & Ruhesuchende.

Neben Schnorcheln, Kajakfahren, Angeln und weiteren Aktivitäten steht natürlich das Tauchen im Vordergrund. Dem Resort angeschlossen ist die renommierte Tauchbasis der Ra Divers, mit der Sie die verschiedenen Tauchspots der Region erkunden können.

Anreise

Die Anreise erfolgt über den internationalen Flughafen Nadi auf Viti Levu. Nach einer etwa dreistündigen Fahrt vorbei sattgrünen Landschaften, traditionellen Dörfern und der malerischen Küste erreichen Sie das Resort. Etwa 10 Fahrminuten vom Resort entfernt liegt der Ort Rakiraki, zu dem es regelmäßige Busverbindungen gibt.

Die Anlage

Das Resort ist Mitglied der Best Boutique Collection, einem Zusammenschluss familiär geführter, stilvoller Boutique Hotels, die sich durch ihr besonderes Wohlfühlambiente, ihre individuelle Note und ihren exklusiven, persönlichen Service auszeichnen.

Genießen Sie entspannte Sonnenstunden am Swimmingpool, umgeben von blühenden Gärten, oder lassen Sie sich im resorteigenen Spa verwöhnen. Hängematten am Strand laden dazu ein, die atemberaubenden Sonnenauf- und Untergänge an Viti Levus Suncoast zu bewundern.

Zwei Restaurants servieren lokale Küche auf allerhöchstem Niveau. Organisch angebautes Gemüse aus der Umgebung trifft auf nachhaltig, lokal gefangenen Fisch, traditionsreiche fijianische Gerichte auf innovative Fusion-Küche. Begleitet werden die kulinarischen Genüsse von malerischen Ausblicken, das „Nuku Bar & Grill“ Open-Air-Restaurant bietet einen spektakulären Weitblick über die Blight Waters, während die „Ra Bar & Restaurant“ direkt am Strand mit der Aussicht auf die sattgrünen Hügel der vorgelagerten Insel Nananu-I-Ra verzaubert.

Waren Sie angeln? Dann geben Sie doch Ihren Fang beim Chefkoch ab - er wird den frischen Fisch gerne für Sie zubereiten!

An 3 Bars, darunter einer Poolbar, können Sie die Happy Hour genießen, sowie die fijianische Abendunterhaltung.

Zimmer / Bungalows

Auf dem mehrere Hektar großem Grundstück verteilen sich insgesamt 33 Unterkünfte, verbunden durch verschlungene Gartenwege, die von bunten Hibiskusbäumen und duftenden Frangipani gesäumt werden. Sie unterteilen sich in fünf Zimmerkategorien, die allesamt über Meerblick verfügen.

Die 8 Ocean View Zimmer sind 40 qm groß und mit einem Queensize-Doppelbett und zwei Einzelbetten ausgestattet. Sie haben einen privaten Balkon.

Die 9 Deluxe Ocean View Zimmer haben jeweils 60qm und verfügen jeweils über 2 Queen Size Betten und einen privaten Patio.

11 Premium Ocean View Villas bieten auf 60 qm je ein Queen Size Bett plus 2 Einzel-Sofabetten. Sie haben einen großen Balkon, im Badezimmer gibt es eine Regenwalddusche.

Die 4 Luxury Ocean Front Villas werden höchsten Ansprüchen gerecht und bieten ihren Gästen sogar einen eigenen kleinen privaten Pool mit Sonnenliegen und eine Außendusche. Sie sind 100 qm groß und verfügen über zwei Kingsize-Doppelbetten sowie eine private Terrasse.

Für Familien eignet sich die Family Villa mit zwei Schlafzimmern perfekt. Sie ist insgesamt 105 qm groß und mit zwei King Size Betten + zwei Einzelbetten im Wohnbereich, zwei Badezimmern, einem Lounge-Bereich, einer Kitchenette und einem Indoor- und einem Outdoor-Essbereich ausgestattet.

Alle Unterkünfte haben Balkon/Terrasse, Meerblick, Klimaanlage, Deckenventilator, elektrischen Wasserkocher, Tee, Kaffee, Liegestühle. Internet ist gegen Gebühr verfügbar.

Tauchen mit den Ra Divers

Die bestens ausgestattete Pioniertauchbasis der Ra Divers ist eine der am längsten etablierten Tauchbasen auf Fiji. Demsntsprechend verfügen die Tauchguides über beste Kenntnisse der einheimischen Tauchplätze und -bedingungen. Sowohl Tauchanfängern als auch fortgeschrittenen Taucher bietet die SSI- und PADI-zertifizierte Tauchbasis eine große Auswahl an verschiedenen Tauchpaketen.

Fiji gilt als „Weichkorallenhauptstadt“ der Welt. Die Unterwasserwelt wartet mit den „knalligsten“ Korallen auf, die man sich vorstellen kann, und bei Sonneneinstrahlung scheint es so als ob sie einen noch eindrucksvolleren Glanz von sich geben. Die Tauchgänge durch diese magische Welt werden häufig von Anemonenfischen, neugierigen Schildkröten und kleinen Riffhaien begleitet. Vom Steilwandtauchen über Wracktauchgänge bis hin zu spektakulären Strömungstauchgängen in Tiefen zwischen 20 bis 55 Metern - hier kommt jeder Taucher auf seine Kosten.

Betaucht werden vor allem die Plätze in dem bekannten bekannten Bligh Water (benannt nach dem Kapitän). Die vielen Strömungstauchgänge bieten eine Unzahl von kleinen und großen Fischen. Aufgrund der oft starken Strömungen sind hier allerdings nicht alle Plätze für Anfänger geeignet.

Des Weiteren gilt es, die Wracks der Papuan Explorer und der 2003 gesunkenen Fähre Ovalau zu entdecken. Für alle die, die den besonderen "Kick" suchen, ist der Spot "Breathtaker" genau das Richtige. An diesem extrem tiefen Riff tummeln sich mit Vorliebe großen Fische wie Weiß- und Schwarzspitzenhaie, Bullenhaie und größere Riffhaie.

Weitere Aktivitäten

Delfinbeobachtungstouren, Bootsfahrt bei Sonnenuntergang, kulturelle Aufführungen (Fiji Night), Stand-up paddling, Angeln, Ausflüge in umliegende Dörfer.


Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot