Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

Foya Branca Resort

Das 4 Sterne (Landeskategorie) Foya Branca Resort liegt in der Bucht von São Pedro, im äußersten Westen der Insel São Vicente, und bietet einen wunderschönen Blick über den Atlantik. Es ist das einzige Hotel in direkter Strandlage in der Nähe von São Pedro. Die attraktive Bungalowanlage ist eine Oase für Ruhesuchende. Den kleinen ursprünglichen Fischerort erreicht man in einem gemütlichen Strandspaziergang. Mehrmals täglich fährt ein kostenloser Shuttlebus in die nächste größere Stadt Mindelo, die etwa 10 km entfernt ist.

Tipp: Wir empfehlen eine Kombination mit der Insel Santo Antão.

Anreise

Die Anreise erfolgt über den Flughafen Sao Vicente, z.B. über Lissabon mit TAP Portugal. Eine weitere Anreisemöglichkeit besteht mit TUIfly von Amsterdam mit einem Direktflug nach São Vicente. Ein Transfer vom Flughafen kann organisiert werden, oder Sie nehmen sich ein Taxi.

Anlage / Restaurant

Die idyllische Hotelanlage verfügt über zwei Swimming Pools mit Schirmen und Sonnenliegen, ein Kinderbecken, einen Tennisplatz, einen Fitnessraum, eine Windsurfschule sowie einen Auto- und Fahrradverleih. In einigen öffentlichen Bereichen steht WLAN zur Verfügung.

Im vollklimatisierten Hauptrestaurant wird ein reichhaltiges Frühstück im europäischen Stil angeboten. Dort findet auch das Abendbuffet statt. Daneben gibt es eine Snack-/Cocktailbar, und ein Grillroom mit Terrasse. Das Hotel kann mit Frühstück, Halb- oder Vollpension gebucht werden. Wir empfehlen die Buchung mit Frühstück. In Mindelo und selbst beim Hotel gibt es weitere Restaurants, und es lohnt sich, einige davon einmal auszuprobieren.

Zimmer / Bungalows

Auf verschiedene 1-2-stöckige Häuser verteilen sich insgesamt 68 Zimmer und 6 Bungalows. Die modernen, komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Satelliten-TV, Safe, Klimaanlage, Minibar und (meistens) Meerblick. Die Bungalows für bis zu 8 Personen verfügen über 2, 3 oder 4 Schlafzimmer und zusätzlich über einen Wohnraum, Kitchenette und eine Terrasse mit Meerblick. Ein Safe steht gegen Gebühr zur Verfügung.

Tauchbasis Dive Tribe

Das PADI 5 Star Dive Center und SSI Instructor Training Resort Dive Tribe hat zwei Standorte auf São Vicente: Die Hauptbasis befindet sich in der Marina der Hafenstadt Mindelo, eine Zweigstelle gibt es direkt im Resort. Die meisten Tauchplätze werden von Mindelo aus erreicht; es gibt einen kostenlosen Shuttlebus vom und zum Resort. Bei guten Wetterbedingungen starten gelegentlich die Boote auch am Strand vom Resort.

Die Besitzer Anica Ribeiro Ferreira und Luis Castello Branco legen großen Wert auf Sicherheit und Topservice. Das Team aus einheimischen aus lokalen Skippern und Instruktoren unterstützt die Leitung in allen Bereichen und geht den Gästen jederzeit zur Hand. Die Tauchausrüstung wird von den Mitarbeitern versorgt.

Ausstattung der Basis und Info:

  • 3 Zodiacs
  • Sprachen: Portugiesisch, Englisch, Französisch
  • Flaschen: 12 l Stahl
  • Kompressoren: Bauer
  • Anschlüsse: DIN und INT
  • Strom: 220-230 V, deutsche Stecker
  • First Aid, Sauerstoff
  • Nächste Dekokammer: Kanarische Inseln

Insgesamt stehen bisher mehr als 20 Tauchplätze zur Verfügung, die je nach Spot in 10 - 40 Minuten mit einem geräumigen Zodiac angefahren werden. Treffpunkt ist am Morgen an der Basis, wo die Ausrüstung zusammengebaut wird. Anschließend fahren die Taucher für zwei Tauchgänge hinaus. Die Oberflächenpause wird auf dem Zodiac verbracht.

In der Regel finden zwei Tauchgänge am Vormittag statt und auf Wunsch auch ein bis zwei am Nachmittag. Nachttauchgänge sind ebenfalls möglich.

Tauchplätze

Die Tauchplätze rund um Sao Vicente sind sehr abwechslungsreich. Verschiedene Meeresströmungen sowie die Nähe zum Äquator bewirken einen großen Artenreichtum. Neben den typischen atlantischen Arten kommen auch tropische Fische vor. Auch einige endemische Arten wurden und werden immer noch entdeckt, weshalb sich Meeresbiologen sehr für die Unterwasserwelt der Kapverden interessieren. Es gibt schöne Korallenformationen, Höhlen und Überhänge und eine Unmenge an Fisch. Sogar ein Wrack kann bestaunt werden, an dem viele Schwärme ihr Zuhause gefunden haben. Muränen, Lobster, Igelfische, Trompetenfische und rote Soldatenfische sind überall zahlreich vorhanden. Diverse Anglerfische in unterschiedlichen Größen, Schlangenaale oder Nacktschnecken erfreuen Makrofans. Mit Glück kann man gelegentlich sogar Haien und Mantas begegnen.

Die meisten Tauchplätze sind für Anfänger geeignet, einige allerdings nur für fortgeschrittene Taucher, da es an manchen Stellen zu starken Strömungen kommen kann.

Schwimmen und Schnorcheln mit Meeresschildkröten

Dive Tribe bietet ein besonders schönes Erlebnis an: Wenn die Fischer mit ihren traditionellen Booten vom Fischfang zurückkehren, kommen viele Schildkröten nah an den Strand. Die Schildkröten erhoffen sich so einen kleinen Leckerbissen durch die Fischreste... Es werden Schnorcheltouren angeboten, um diese wunderbaren Meeresbewohner zu beobachten.

Schwimmen und Schnorcheln mit Meeresschildkröten

Weitere Aktivitäten

Neben dem Tauchen und Schnorcheln besteht die Möglichkeit zu vielfältigen anderen Aktivitäten wie Trekking, Mountainbiken, Radfahren, Bootfahren, Angeln, Hochseefischen, Surfen, Kitesurfen und Windsurfen. Der traumhafte Sandstrand lädt ein zu Spaziergängen in das Örtchen Sao Pedro oder entlang der Klippen zum Leuchtturm an der Ponta do Farol. Vormittags können Sie die Fischer bei Ihrer Arbeit beobachten.

Bitte beachten Sie: Vor Ort ist eine Tourismussteuer zu entrichten (ca. EUR 3,- pro Person/Tag (Änderungen vorbehalten).


Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot

Ihre Ansprechpartner:

Kirsten Clahr

Kirsten Clahr

Mail
kirsten@wirodive.de
Tel
+49 0 8761 724 8000
Peter Schulze

Peter Schulze

Mail
peter@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Simona Hlavova

Simona Hlavova

Mail
simona@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Jetzt anfragen