Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

Atlantis Dive Resort Dumaguete

Dumaguete liegt an der Südostküste der Insel Negros und ist ein taucherisches Highlight vor allem für Makroliebhaber. Zusätzlich lockt das Schutzgebiet von Apo Island mit herrlichen Korallen und einem schier unerschöpflichen Fischreichtum.

Das Atlantis Dive Resort liegt in Dauin, nicht weit von Dumaguete entfernt.

Anreise

Täglich werden Flugverbindungen von Manila nach Dumaguete angeboten, so dass Sie Ihre Anreise individuell gestalten können. Die Fahrt vom Flughafen zum Resort dauert nur 30 Minuten und stimmt Sie auf die kommenden Urlaubstage ein. Selbstverständlich ist es auch möglich, Transfers von Cebu City aus zu organisieren.

Zimmer / Bungalows

Die entzückende Anlage verfügt über 38 Zimmer, die alle mit Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, Kabel TV und Warmwasserduschen ausgestattet sind.

Die 22 Deluxe Zimmer sind landestypisch eingerichtet und in der Anlage verteilt. Zusätzlich zur beschriebenen Standardausstattung bieten sie eine Station, um Tee- und Kaffee selbst zuzubereiten.

8 Deluxe Zimmer mit Verbindungstür wurden eigens für Familien konzipiert. Die Zimmer sind räumlich getrennt, liegen aber Tür an Tür und bieten somit Privatsphäre mit Familienanschluss.

In den vorderen Reihen garantieren 4 Ocean Front Zimmer einen traumhaften Blick aufs Meer. Von hier genießen Sie am Abend den herrlichen Sonnenuntergang - Romantik pur.

Sie lieben Luxus? Den beschert Ihnen eine Deluxe Garten Suite mit Kingsize Bett, 2 Flatscreen-TV + DVD Player. Ein separater Wohn- und eigener Gartenbereich garantieren zudem reichlich Entspannung und Privatsphäre.

Die Sea View Suite bietet zusätzlich einen Arbeitsbereich und verwöhnt Sie mit einem großzügigen Balkon und einer fantastischen Aussicht.

Anlage / Restaurants

Das Restaurant "Tokos" wurde bereits im Lonely Planet Travel Guide ausgezeichnet und verspricht Gaumenfreuden und kulinarische Erlebnisse. Das Frühstück wählen Sie à la carte, die Mittags- und Abendgerichte wechseln täglich. Serviert wird lokale und internationale Küche, regelmäßige Themenbuffets sorgen für extra Akzente. Dazu bieten Ihnen Shakes, Cocktails, Softdrinks, Weine und Biere, aber auch Kaffeespezialitäten eine riesige Getränkeauswahl. 

Im Spa Center verwöhnen die freundlichen Mitarbeiter Körper und Seele. Den Geist entspannen Sie, wenn Sie mögen, beim abendlichen Sun-Downer am Pool.

Eine Boutique verleitet zum Kauf kleiner Souvenirs oder landestypischer Andenken.

Tauchen

Makroliebhaber und Fotografen werden sich hier wie im Paradies fühlen, denn ideale Sichtverhältnisse, eine schier grenzenlose Artenvielfalt und gigantische Steilwände versprechen traumhafte Tauchgänge und fantastische Bilder. Zu den Highlights zählen zudem die Fluo- Tauchgänge, bei denen sich die Unterwasserwelt im Schein des Schwarzlichts total neu präsentiert. Die Steilwände rund um Apo Island verwöhnen das Auge mit riesigen Korallengärten und Riffen voller Leben. Sportlich Ambitionierten bieten sich sagenhafte Strömungstauchgänge, die einiges an Erfahrung voraussetzen.

Die PADI-Tauchbasis des Resorts befindet sich auf dem Hotelgelände. Die Basis bietet Ihnen einen Trockenraum zur Lagerung der Ausrüstung, einen Schulungsraum für die theoretische Ausbildung sowie einen Trainingspool. Warmwasserduschen und WC gehören ebenso zum Standard wie leistungsfähige Kompressoren und eine Nitrox- und Trimix-Anlage, die die wunschgemäße Befüllung Ihrer Flaschen garantiert. Für Fotografen bietet die Basis ein voll ausgestattetes und herausragendes Kameracenter.

3 Speedboote für jeweils 6 Gäste und 2 Bankas mit Platz für je 18 Taucher versprechen entspannte Ausfahrten mit viel Platz und Stauraum. Die Basis stellt 12- und 15-Liter-Aluflaschen zur Verfügung, und Sie können zwischen INT- und DIN-Ventilen wählen. Wer keine eigene Ausrüstung mitnehmen möchte, kann sich aus dem hochwertigen Equipment der Marken Scubapro, Oceanic, Hollis, Mares, Seeman, Storm und Suunto seine Ausrüstung zusammenstellen.

15 abwechslungsreiche Tauchplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe des Resorts, und die Boote bringen Sie innerhalb von maximal 15 Minuten zu Ihrem gewünschten Tauchspot.

Bis zu 5 Tauchgänge inkl. Nachttauchgang stehen täglich auf dem Programm, wobei am Abend ausschließlich am Hausriff getaucht wird. Die Ausfahrten starten um 9:00 / 11:00 / 14:00 / 16:00 und 18 Uhr. Für Apo Island und Siquijor werden prinzipiell immer Tagesausflüge (1 x pro Woche) mit 3 Tauchgängen geplant. Mittags organisiert die Crew ein BBQ-Lunch und versorgt Sie mit Handtüchern, Snacks und Trinkwasser. Um Ihnen eine einzigartige Zeit unter Wasser zu garantieren wird nur in Kleingruppen (max. 6 Gäste pro Guide) getaucht. Die Zeit unter der Wasserlinie ist auf max. 60 Minuten beschränkt, und die Verwendung des Computers gilt als Voraussetzung.

Die freundliche Crew bietet Ihnen vor Ort eine Vielzahl von Kursen und Fortbildungen, die nach PADI-Richtlinien erfolgen. Vom Discover Scuba Kurs bis hin zum Instructor - jede Ausbildungsstufe ist möglich. Aber auch für Familien ist gesorgt, denn für den Nachwuchs werden Kindertauchkurse angeboten. Wer etwas Außergewöhnliches sucht, dem bieten sich Spezialkurse wie Unterwasserfotografie, Rebreather und andere.

Weitere Aktivitäten

Das engagierte Team des Resorts bietet diverse Touren, die Abwechslung und Abenteuer versprechen. So stehen Stadtrundfahrten nach Dumaguete, Shoppen auf dem einheimischen Markt in Malatapay, aber auch rasante Quad-Touren auf dem Programm. Naturliebhaber kommen auf geführten Wanderungen, Ausflügen zu Wasserfällen und den "Twin Lakes" oder bei Vogelbeobachtungsausflügen auf Ihre Kosten.

Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot