Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

Tauchsafari Socorro

Termin

25.05. - 02.06.2024

Reisezeit: 24.05. - 03.06.2024

Freie Plätze

19/19 - Frei!

Stand: 24.11.2021

Reisepreis

ab 3.098,- EUR

zzgl. Flug und Extrakosten


Seien Sie im Ende Mai / Anfang Juni 2024 mit dabei, wenn es gemeinsam mit Nautilus Dive Adventures und Wirodive auf einen unvergesslichen Trip geht.

An Bord der MV Nautilus Under Sea führt Sie unsere 9-tägige Tauchsafari zu den zu den legendären Islas Revillagigedos mit ihrer Hauptinsel Socorro. Dort ist zu dieser Zeit gerade „Baitball season“, und das wiederum bedeutet: Viva el Großfisch! Seien Sie vorbereitet auf Haie pur!! Außerdem können Sie hier die wohl unglaublichsten Manta- und Delfinbegegnungen der Welt erleben. Diese Reise gilt - neben unseren Cocos-Touren - als DIE Highend-Tauchsafari im Pazifik.

Bitte beachten Sie: Es besteht die Möglichkeit zu einer Kombination mit der vor dieser Sonderreise stattfindenden Tauchsafari in der Sea of Cortez mit der Nautilus Gallant Lady.


Reiseablauf

(vorbehaltlich etwaiger Änderungen)

24.05. – 25.05.2024: Flug Europa – San José del Cabo, Stopover

Linienflug ab allen deutschen, österreichischen und Schweizer Flughäfen nach San José del Cabo in der Baja California. Ankunft am späten Nachmittag/Abend. Kurzer Transfer mit lokalem Taxiunternehmen (Kosten ca. $20 pro Person) zum Stopoverhotel „Tesoro los Cabos“ direkt am Yachthafen von Cabo San Lucas. Beziehen Sie Ihr Zimmer und stürzen Sie sich am Abend ins Nachtleben der pulsierenden Stadt am südlichsten Ende der Baja California. Oder genießen Sie einfach das Hotel und schlafen Sie sich aus.

25.05. – 26.05.2024: Boarding Nautilus Under Sea, Überfahrt

Am 25.05.2024 können Sie, nachdem Sie aus Ihrem Zimmer ausgecheckt sind, ab 12 Uhr in der „Hospitality Suite“ der Flotte einchecken und Ihr Tauchgepäck dort verstauen. Boarding ist abends gegen 20 Uhr. Nachdem die Kabinen bezogen sind, läuft die Nautilus UnderSea Richtung Revillagigedo-Archipel aus.

Die Überfahrt zum 250 Seemeilen entfernten Socorro dauert je nach Wind- und Wetterlage 20 bis 26 Stunden. Die Zeit der Überfahrt ist kurzweilig und gefüllt mit Filmen über Socorro, Sicherheitsbriefings, Fertigmachen der Tauchausrüstung etc. Am Abend des 26.05.2024 erreichen Sie die Inseln.

27.05. – 02.06.2024: Socorro

Fünf volle Tage (27.05. – 31.05.2024) im Socorro-Archipel stehen auf dem Programm. Das Tauchen an Bord der MV Nautilus UnderSea findet in 2 Gruppen mit den Beibooten (Zodiacs) statt (3-4 TG täglich). Die Fahrten zum eigentlichen Tauchplatz sind immer nur wenige Minuten. Unter Umständen kann, je nach Ankerplatz, direkt von der Plattform am Achterdeck getaucht werden. Wie viele Tauchtage an welchen Tauchplätzen verbracht werden, hängt von den Wetterverhältnissen und auch dem Aufkommen an Booten vor Ort ab; die Flotten sprechen sich ab. Getaucht wird bei San Benedicto, Socorro selbst und der legendären Felsinsel Roca Partida. Der 01.06.2024 ist der Rückfahrtag nach Cabo San Lucas.

02.06.2024: Ankunft Cabo San Lucas, Rückreise nach Europa

In den Morgenstunden erreichen Sie Cabo San Lucas. Nach dem Frühstück verlassen Sie die Nautilus UnderSea und fahren mit dem örtlichen Taxiunternehmen (Kosten ca. 20,- US$) zum Flughafen Los Cabos (San Jose del Cabo). Rückflug Los Cabos-Europa. Ankunft Europa: 03.06.2024.

Falls Sie länger an der Baja California bleiben wollen, stellen wir Ihnen gerne ein individuelles Anschlussprogramm zusammen. Ideal ist auch eine Kombination mit der vor dieser Sonderreise stattfindenden Tauchsafari in der Sea of Cortez mit der Nautilus Gallant Lady.

 

Socorro

Die noch unberührten, vom Kontinent weit entfernten Islas Revillagigedos, mit der Hauptinsel Socorro, haben eine beeindruckende Unterwasserwelt und bieten das beste Großfischtauchen in den Gewässern Mexikos. Die Inseln San Benedicto und Socorro sind ein Abenteuerparadies für Taucher. Diese isolierten Inseln üben eine natürliche Anziehungskraft auf viele Hochseefische aus: große Haiarten, mächtige Schwärme von Thunfischen, Jacks, Wahoos und ganz besonders riesige Mantas, welche elegant und die Unterwasserlandschaft beherrschend durchs Meer schweben.

San Benedicto

Aber nicht die Größe der Tiere macht die Socorro-Mantas einzigartig, sondern die Interaktivität der Tiere mit den Menschen. Die großen Mantas drängen sich förmlich auf, warten auf die Taucher und lieben es, wenige Zentimeter über diesen in den Luftblasen zu verharren. Das „Kitzeln am Bauch“ haben die Mantas von Socorro sozusagen als Wellness-Behandlung für sich entdeckt: Die Luftblasen helfen, lästige Parasiten loszuwerden. An einer Putzerstation bei San Benedicto lassen sich die Mantas aus allernächster Nähe beobachten. Wenngleich das Berühren der Tiere nicht verboten ist, sollte man dennoch auch den neugierigsten Manta nicht anfassen, denn die Tiere stehen auf der Roten Liste der IUCN. Glücklicherweise sind sie aber noch nicht vom Aussterben bedroht. Dieses für die Revillagigedo-Inseln typische und unseres Wissens nach nur hier vorkommende Verhalten ist atemberaubend und gehört bei den Tauchgängen zur Tagesordnung!

Doch nicht nur Mantas, auch Delfine lieben diese Interaktivität! Immer wieder bieten sie den Tauchern eine Show der Superlative, wenn sie im blauen Pazifik vorbeikommen, um mit den Tauchern zu spielen.

Für Großfischliebhaber bildet Socorro zusammen mit Cocos Island und Galapagos die "heilige Dreifaltigkeit" im Pazifik. Das warme Wasser und beste Sichtweiten sind perfekte Voraussetzungen für die Unterwasserbeobachtung. Und so sind hier ganzjährig Galapagoshaie, Weißspitzenhaie, Seidenhaie und Silberspitzenhaie zuhause. Mit etwas Glück zeigt sich hier sogar ein Longimanus oder ein Tigerhai, vielleicht sogar der seltene Weißspitzen-Hochseehai.

Doch es kommt noch besser! Sie besuchen Socorro zur sogenannten „Baitball season“ – zu dieser Zeit gibt es noch mehr Riesenmantas, noch mehr Interaktionen und noch mehr Großfisch!

Ihr Schiff: MV Nautilus UnderSea

Mit nur 32 Meter Länge gehört die MV Nautilus UnderSea sicher nicht zu den größten Liveaboards in der Region, aber lassen Sie sich nicht täuschen: Was Komfort und Platzangebot angeht, kann sie locker mit wesentlich größeren Booten in dieser Region mithalten.

Ihre 9 Kabinen für maximal 19 Gäste haben bequeme Betten, jeweils ein eigenes Bad/WC, ausreichend Stauraum und eine individuell regelbare Klimaanlage.

Nautilus UnderSea

6 Staterooms befinden sich im Unterdeck, wobei 4 der Kabinen sowohl als Doppel- als auch als Twinkabine genutzt werden können. Ein Stateroom ist ausschließlich als Doppelkabine nutzbar, somit ideal für Paare, ein weiterer Stateroom ist nur als Twinkabine konfiguriert.

Auf dem Hauptdeck bietet die Nautilus UnderSea in der geräumigen Dreibettkabine eine optimale Unterkunft für eine kleine Gruppe / Familie. Hier befindet sich auch die Rosario Suite, eine weitere Twinkabine, die sogar rollstuhlgerecht ausgestattet ist.

Das Highlight ist die direkt vom Sonnendeck zugängige Premium Suite Emerald auf dem Oberdeck. Sie bietet ein großes Kingsize-Bett, Flatscreen-TV mit Blueray-Player, auf beiden Seiten große Fenster und einen kleinen Schreibtisch mit Sitzgelegenheit.

Ein vollends auf Taucherbedürfnisse abgestimmtes, auf Höhe der Wasserlinie befindliches Tauchdeck, ambitionierte, ortskundige Tauchguides und Tauchreviere von Weltrang - Taucherherz, was willst Du mehr?

Jetzt anfragen

 

Tauchsafari Socorro

25.05. – 02.06.2024 MV Nautilus UnderSea

Inkludierte Leistungen:

  • Vollpension (außer An- und Abreisetag), Wasser, Kaffee & Tee, Softdrinks    
  • Tauchen inkl. Flaschen, Blei, Guides (im Schnitt 3 - 4 Tauchgänge pro Tag, außer an Überfahrtstagen)

REISEPREISE pro Person

8 Nächte Tauchsafari, Shared Triple

3.098,-

EUR

8 Nächte Tauchsafari, Stateroom

3.398,-

EUR

8 Nächte Tauchsafari, Premium Suite

4.398,-

EUR


Extrakosten (bei Buchung)

Flug Europa – San José del Cabo - Europa inkl. Flugsteuern, ab *

1.000,-

EUR

Stopovernacht Tesoro Cabo San Lucas, Doppelzimmer, Frühstück, p.P.

89,-

EUR

Stopovernacht Tesoro Cabo San Lucas, Einzelzimmer, Frühstück

178,-

EUR

* Richtpreis 2021. Flug- und Hotelpreise werden tagesaktuell ermittelt.


Extrakosten (vor Ort)

Übergepäck auf den internationalen Flügen

Transfers Flughafen San José del Cabo – Hotel & Schiff – Flughafen San José del Cabo

Hafengebühr (zahlbar an Bord)

65,-

USD

Marineparkgebühr pro Tauchtag Socorro**

75,-

USD

Alkoholische Getränke an Bord der Nautilus UnderSea

Eventuelle Treibstoffzuschläge

Nitroxpauschale ca. 20 USD p.P. & Tauchtag

Trinkgelder, Souvenirs, Leihequipment (falls benötigt)

** Die mexikanische Regierung hat Ende 2020 eine drastische Erhöhung der Nationalparkgebühren für Socorro und Guadalupe verkündet. Diese betragen nun US$ 75 pro Person und Tauchtag (!), statt bisher US$ 25 pro Person und Jahr. Nautilus Liveaboards bedauern diese Erhöhung außerordentlich. Um die zusätzlichen Kosten für die Gäste möglichst erträglich zu gestalten wurde beschlossen, dass jeder Gast einen Gutschein in Höhe der entstandenen Nationalparkgebühren erhält. Dieser Gutschein kann dann direkt an Bord verwendet werden, z.B. für den Kauf eines Nautilus LifeLine GPS Ortungsgeräts und von Geschenkartikeln im Shop, sowie für Nitrox, Ausrüstungsleihe und Tauchkurse. Ebenso können Sie damit Dienstleistungen und Kurse in den angeschlossenen Unternehmen Baja Expeditions und SeeCreatures erwerben.


Wichtig:

Alle Reisepreise der Sonderreise vorbehaltlich Änderungen von Seiten der Anbieter bzw. Behörden vor Ort und eventuellen Währungsschwankungen USD/EUR. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Es gelten unsere AGB. Preise gültig bei Angebotserstellung im November 2021. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung! Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

BITTE BEACHTEN:

Es besteht kein Anspruch auf Reisepreisminderung bei Änderungen des Reiseablaufs, der Reisetage und der Schiffsroute. Abweichungen von der Tour- und Routenbeschreibung sind mitunter unvermeidbar, zum Beispiel aufgrund von Einflüssen lokaler Behörden/Regierungen, Naturkatastrophen, höherer Gewalt, Tauchunfall, Witterungsbedingungen etc. Die Veranstalter vor Ort und/oder der Kapitän können aufgrund der vorgenannten Faktoren Entscheidungen fällen, die die gebuchte Reise verändern oder abbrechen ohne Anspruch auf Reisepreisminderung.


Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot

Termin

25.05. - 02.06.2024

Reisezeit: 24.05. - 03.06.2024

Freie Plätze

19/19 - Frei!

Stand: 24.11.2021

Reisepreis

ab 3.098,- EUR

zzgl. Flug und Extrakosten


Ihre Ansprechpartner:

Peter Schulze

Peter Schulze

Mail
peter@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Bettina Kohlsdorf

Bettina Kohlsdorf

Mail
bettina@wirodive.de
Tel
+49 (0) 8761 724 8000
Kirsten Clahr

Kirsten Clahr

Mail
kirsten@wirodive.de
Tel
+49 0 8761 724 8000