Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

SHARKSCHOOL® Guadalupe & Cabo Pulmo

Termin

08.10. - 19.10.2021

Reisezeit: 06.10. - 20.10.2021

Freie Plätze

18/18 - Frei!

Stand: 17.01.2020

Reisepreis

ab 4.298,- EUR

zzgl. Flug und Extrakosten


Besuchen Sie mit Dr. Erich Ritter die größte Weißhai-Population unseres Planeten bei der Insel Guadalupe und erleben die Haie hautnah aus stabilen Käfigen! Lernen Sie in Begleitung des Pioniers der Hai-Mensch-Forschung mehr über diese faszinierenden Tiere und interagieren Sie mit Ihnen aus dem sicheren Käfig heraus. Lauschen Sie abends gespannt den Haiworkshop-Ausführungen von Erich im Salon der Nautilus Under Sea. Damit sich die Anreise doppelt lohnt, bieten wir in 2021 ein sensationelles, 5-tägiges Gruppen-Vorprogramm an: Es geht nach Cabos San Lucas, Cabo Pulmo in der Sea of Cortez.

Besuchen Sie mit uns und der MV Nautilus Under Sea die größte Weißhai-Population unseres Planeten bei der Insel Guadalupe und erleben die Haie hautnah aus stabilen Käfigen! Damit sich die Anreise doppelt lohnt, bieten wir für Sie 2021 zum ersten Mal einen sensationellen Kombo-Trip. Erleben Sie im Spätsommer 2021 die Sea of Cortez - laut Jacques Cousteau das „Aquarium der Welt“ – auf ganz besondere Weise. Unsere exklusive Sonderreise führt Sie in den zum Weltnaturerbe gehörenden Marinepark Cabo Pulmo. Diese Kombination aus zwei absoluten Top-Tauchdestinationen dürfen Sie nicht verpassen.


Reiseablauf

(vorbehaltlich etwaiger Änderungen)

06.10. - 08.10.2021: Europa - San José del Cabo

Linienflug ab allen deutschen, österreichischen und Schweizer Flughäfen nach San José del Cabo in der Baja California. Ankunft am späten Nachmittag/Abend. Kurzer Transfer mit lokalem Taxiunternehmen (Kosten ca. $20 pro Person) zum Stopoverhotel „Tesoro los Cabos“ direkt am Yachthafen von Cabo San Lucas. Beziehen Sie Ihr Zimmer und wenn Sie trotz Zeitverschiebung noch nicht müde sind, können Sie sich in das Nachtleben der pulsierenden Stadt am südlichsten Ende der Baja California stürzen. Oder Sie entspannen einfach im Hotel.

08.10. - 13.10.2021: Cabo San Lucas

Vier volle Tage Tauchen & Schnorcheln in der südlichen Sea of Cortez stehen auf dem Programm. Getaucht wird mit der Tauchbasis SeeCreatures Ocean Experiences von der Nautilus Flotte.

Der Marinepark Cabo Pulmo zählt zu den besten und vielfältigsten Tauchgebieten in Mexiko. Hier können Sie sich freuen auf mögliche Begegnungen mit Bullenhaien, Großfisch, riesigen Fischschwärmen, Seelöwen und Schildkröten. Des Weiteren gibt es bunte Korallenriffe, Reste eines Schiffwracks und vieles mehr zu entdecken.

13.10.2021: Cabo San Lucas - Tijuana - Ensanada und Boarding

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der wunderschönen Bucht. Es geht mit dem Flugzeug in Richtung Norden nach Ensanada für das zweite Highlight dieser Reise: Guadalupe! Ein Transfer zum Flughafen Los Cabos (San Jose del Cabo) steht für Sie bereit. Von dort geht es für Sie mit dem Flugzeug weiter nach San Diego. Am Flughafen von San Diego werden Sie von einem Crew-Mitglied der Nautilus Flotte abgeholt und zu Ihrem nächsten Schiff, der Nautilus Under Sea gebracht. Nach Einschiffung an Bord der Nautilus Under Sea und dem Abendessen ist am späten Abend Abfahrt Richtung Guadalupe.

14.10.2021: Ein Tag auf hoher See

Ein Tag auf hoher See, Schiffsbriefings, Relaxen und Fotoequipment auf Vordermann bringen - Ankunft am späten Nachmittag in Guadalupe, Tiefenkäfige werden bereitgestellt und ins Wasser gelassen, das Abenteuer beginnt. Biologische und wissenschaftliche Vorträge sowie Erklärungen gehören zum Service an Bord und werden durch den Cruise Director oder einen der Diveguides an Bord der Nautilus Under Sea durchgeführt.

Zusätzlich natürlich jeden Abend Infotainment mit Erich Ritters SharkSchool.

15.10. - 17.10.2021: The Great White Sharks of Guadalupe

Drei volle Tage, welche ganz den WEISSEN HAIEN gewidmet sind. Käfigtauchen den ganzen Tag über im stündlichen Wechsel, Foto- und Filmoptionen OHNE ENDE! Am späten Nachmittag des 17. Oktobers werden die Käfige an Bord gebracht und die Nautilus Under Sea wird Ihre Anker lichten.

18.10.2021: Auf See und Ankunft im Hafen von Ensenada (Mexiko)

Viel zu früh sind die fantastischen Tage im Pazifik zu Ende und gegen 15:00 Uhr erreichen Sie Ensenada und begeben sich in den Transfer nach San Diego oder Tijuana Airport. Je nach Flugverbindung muss eine Übernachtung in einem Stopover-Hotel eingelegt werden.

18.10.-19.10.2021: Heimreise Europa

Eine letzte Übernachtung in San Diego oder Tijuana in Ihrem Stopover-Hotel, bevor es zurück nach Europa geht. Heimflug ab San Diego / Tijuana – Ankunft 20.10.2021 in Europa.

Sea of Cortez

Die Sea of Cortez (Golf von Kalifornien) ist ein 160.000 km² großes Nebenmeer des Pazifiks zwischen dem mexikanischen Festland und der Halbinsel Baja California (Niederkalifornien). Es ist etwa 1100 km lang und 90 bis 230 km breit und ist eines der jüngsten Meere unseres Planeten. Erdbeben und vulkanische Aktivitäten haben es geformt und seine einzigartige Unterwasserlandschaft geprägt, in der Unterwasserberge, Steilwände und riesige Felsblöcke Taucher begeistern. Die Tauchplätze können zwar nicht die Farbenpracht tropischer Korallenriffe bieten, glänzen aber mit großem Fischreichtum und vielen Großfischbegegnungen. Die Sea of Cortez ist Heimat für eine Vielzahl außergewöhnlicher Meerestiere, darunter verschiedene große Walarten, Walhaie, Hammerhaie und Delfine. Sie beherbergt über 850 Arten von Rifffischen. Auf Ihren Tauchgängen begegnen Sie großen Schwärmen von Tropenfischen, Makrelen, Thunfischen, Doraden, Wahoos, Speerfischen, Stachelrochen, Meeresschildkröten, verspielten kalifornische Seelöwen, mehreren Arten von Muränen, Hummern, Kraken, Anglerfischen und den berühmten fliegenden Teufelsrochen.

Die Wassertemperatur liegt normalerweise zwischen 23° und 28° C, die Sichtweiten reichen von 15 bis mehr als 30 Meter. Das Meer ist üblicherweise ruhig, weshalb die Sea of Cortez trotz einiger "fortgeschrittener" Tauchgänge auch ein ideales Ziel für Taucher mit weniger Erfahrung ist, die ein Tauchsafariabenteuer mit sowohl großen als auch kleineren Meeresbewohnern suchen.

Cabo Pulmo

Der Marinepark Cabo Pulmo zählt zu den besten und vielfältigsten Tauchgebieten in der Sea of Cortez. Bullenhaie, Großfisch, riesige Fischschwärme, Seelöwen, Schildkröten, Korallenriffe, Reste eines Schiffwracks und vieles mehr gibt es hier zu entdecken!

Cabo Pulmo wurde ab der Mitte der 90er-Jahre nach vielen Jahren zerstörerischer Überfischung wieder zum Leben erweckt. Das Gebiet war bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts berühmt für seine Perlenfischerei, bis es 1938 zum Zusammenbruch dieser Industrie kam. Überfischt wurde auch der Haibestand. 44 Hai Arten waren einst in Cabo Pulmo beheimatet, doch die Nachfrage nach Haifischleber durch das US-Militär im Zweiten Weltkrieg und der widerliche Handel mit Haiflossen in Asien führten zum Einbruch der Population.

Doch es gibt gute Nachrichten! Die 120 Einwohner des Dorfs haben sich zusammengeschlossen, um die Fischerei zu beenden und sich für den Übergang zu nachhaltigem Ökotourismus einzusetzen. Im Jahr 1995 wurde Cabo Pulmo von der mexikanischen Regierung zum Nationalpark ernannt und wird seither rund um die Uhr von Park Rangern bewacht. Seit 2005 zählt Cabo Pulmo zusammen mit weiteren Küstenabschnitten und verschiedenen Inseln im Golf von Kalifornien zum UNESCO-Weltnaturerbe und ist seit 2008 Ramsar International Wetlands Gebiet. Taucher müssen hier einige Dinge beachten, denn der Park wird streng verwaltet. Jeder Taucher muss während des Tauchgangs bei seinem Tauchguide bleiben (individuelle Tauchguides möglich). Das Berühren der Tiere oder das Ausruhen auf dem Boden ist nicht erlaubt! Einige der beliebtesten Tauchplätze dürfen nur nach Quotenregelung betaucht werden, doch es gibt eine Vielzahl an guten Tauchplätzen im Marinepark. Dieser streng geschützte Marinepark ist ein lebendiges Beispiel für eine kleine Gemeinschaft von Menschen, die erfolgreich den Übergang von zerstörerischen Praktiken hin zum Ökotourismus schaffen. Besuchen Sie Besuchen Sie mit der Tauchbasis SeeCreatures diesen einzigartigen Ort!

The Great White Sharks of Guadalupe

Das Tauchen mit GROSSEN WEISSEN HAIEN gehört sicherlich zu den beeindruckendsten Erlebnissen, die man in einem Taucherleben haben kann. Das Wasser ist glasklar, die Haie sind extrem groß und „fett“ – ein Traum für jeden Fotografen, Filmer und Abenteurer. Erfüllen Sie sich diesen Traum mit uns und erleben Sie den legendären WEISSEN HAI live und hautnah aus der Sicherheit eines stabilen Tiefenkäfigs!

Vor Guadalupe ist ganztägig die Möglichkeit geboten mit großen Weißen Haien auf Kontakt zu gehen: 3 stabile und sichere Haikäfige, die jeweils 2-4 Tauchern Platz bieten, sind die ganze Zeit über im Wasser. Getaucht wird in Gruppen, die sich abwechseln.

Die Under Sea ist eines der wenigen Schiffe vor Guadalupe, die sogenannte „DEEPCAGES“ mit externer Luftversorgung in 12 m Wassertiefe einsetzt, mitten ins Reich der großen Weißen. Flaschen werden bei dieser Art des Tauchens nicht benutzt, die Luftversorgung kommt vom Mutterschiff mittels meterlanger Schläuche am Atemregler. Notfallflaschen im Käfig sind vorhanden. Ein spezielles Bleisystem (Hosenträgergurte mit VIEL Blei) wird zur Verfügung gestellt, um einen bequemen und sicheren festen Stand im Käfig zu gewährleisten. Flossen werden nicht verwendet. Mit den Haien kann den ganzen Tag getaucht werden, von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Zwischen den Tauchgängen können die Tiere von oben beobachtet oder auch fotografiert werden, während diese den Gruppe in den Käfigen „die Zähne zeigen“.

Die Weißhaipopulation vor Guadalupe ist eine der größten der Welt. Mehr als 200 Tiere sind identifiziert und werden wissenschaftlich erforscht. Die Tiere leben zwischen August und Oktober bei der Insel und fressen sich "Winterspeck" für schlechte Zeiten an. Im November zieht die Population den Thunfischschwärmen folgend über den Pazifik Richtung Hawaii. Irgendwo auf der Strecke mitten im Pazifik stoppen die Tiere dann wochenlang am „Shark Kaffee“, an einem unterseeischen Hochplateau. Man vermutet, dass dies einer der sagenumworbenden Paarungsplätze ist. Ende Juli kehren die Tiere dann wieder nach Guadalupe zurück.

Ihr Schiff: MV Nautilus Under Sea

Die MV Nautilus Under Sea (ehemals MV Undersea Hunter) ist das dritte Schiff der Nautilus-Flotte. Mit nur 28 Meter Länge gehört das Stahlschiff sicher nicht zu den größten Liveaboards in der Region, aber lassen Sie sich nicht täuschen: Was Komfort und Platzangebot angeht, kann sie locker mit den wesentlich größeren Booten mithalten.

Sie verfügt über 1 Premium Suite (Doppel) auf dem Oberdeck, 6 Stateroom-Kabinen im Unterdeck, sowie 1 Vierbettkabine auf dem Hauptdeck für maximal 18 Gäste, alle mit eigenem Bad und AC.

Es gibt einen großen Salon, einen separaten Essbereich und ein großzügiges Sonnendeck. Ausreichend Kameraablagen und Frischwasser zum Spülen der Ausrüstung sind vorhanden, und die Nautilus Under Sea verfügt über alle nur denkbaren Annehmlichkeiten, die Sie von einem Schiff dieser Art erwarten können. Dazu gehören ein Satellitentelefon und die Möglichkeit, Emails zu empfangen und zu versenden.

Die SHARKSCHOOL®

Die meisten Taucher haben schon Haie gesehen. Aber wer weiß, was die Absicht der Tiere war? Was bedeutet es, wenn sie vor Tauchern auf- und abschwimmen, plötzlich wegschwimmen, sich von unten wieder nähern? Die Antworten finden sich in den Workshops der SHARKSCHOOL®. SHARKSCHOOL® steht für das Interagieren mit Haien und das richtige Interpretieren von Begegnungs-Situationen. SHARKSCHOOL® ist zudem ein Bindeglied zwischen Hai & Mensch und trägt aktiv zum Hai-Schutz bei. In diesen Kursen lernen Sie, eine Situation zu deuten, richtig zu reagieren und - was das Wichtigste ist - sich dabei wohl zu fühlen. So wird die Begegnung mit dem Hai zum Genuss.

  • Erleben Sie am eigenen Leib, wie sich Ihre Scheu oder Berührungsängste in respektvolle, ehrfürchtige Interaktion wandeln.
  • Erfahren Sie wissenschaftlich fundiert, wie Haie wirklich ‚ticken‘.
  • Trainieren Sie in spannend-unterhaltsamer Theorie & Praxis, wie Sie den gejagten Jägern richtig & sicher begegnen und ihr Verhalten interpretieren.

Ihr SHARKSCHOOL® Team vor Ort:

(Etwaige Änderungen des betreuenden SharkSchool-Teams vorbehalten)

Dr. Erich Ritter ist der führende Hai-Kommunikations- und Interaktionsforscher. Sein Hai-Mensch-Interaktionskonzept ADORE-SANE gilt als Maßstab für Begegnungsinterpretationen. In den Workshops räumen er und seine Kollegen mit alten Vorurteilen auf und bieten nicht nur Interaktionsanleitungen zu obigen Begegnungsfragen. Sie erläutern außerdem, warum Menschenblut keine Haie anlockt, eine Verwechslung von Surfern und Seehunden nicht stattfindet oder welche Motivationen wirklich Auslöser für die seltenen Haiunfälle sind und welche Ausgangssituationen dafür vorliegen müssen.

Erich steht Ihnen während der Reise mit Verhaltensfragen rund um die Topräuber der Meere zur Verfügung. Mit Erich als Reiseleitung ist garantiert, dass Sie ein Abenteuer erleben werden, wie es nur wenigen Tauchtouristen vergönnt sein wird. Erich zeigt Ihnen die (menschliche) Seite der Tiere, klärt auf und betrachtet die Räuber der Meere, wie sie wirklich sind und veranschaulicht, dass man vor Ihnen Respekt aber keine Angst haben muss.

„...es gibt keine gefährlichen Haie, nur gefährliche Situationen. Diese Tatsache muss der breiten Öffentlichkeit klar gemacht werden... Erst wenn die Menschen keine Angst mehr vor Haien haben, können diese Tiere wirklich geschützt werden... Bewusstes Interagieren mit Haien ist ein wichtiges Werkzeug zum Verständnis mit ihnen... Wir schulden es nicht nur den Tieren, sondern auch unseren Kindern…“ (Dr. Erich Ritter)

Jetzt anfragen

SHARKSCHOOL® Tauchsafari Guadalupe und Cabo Pulmo

  • 08.10-13.10.2021 - 5 Nächte im Hotel Tesoro Los Cabos in Cabo San Lucas, Frühstück, Tauchen lt. Ausschreibung inkl. Flasche, Guide & Blei

  • Transfer San Diego Flughafen - Nautilus Under Sea

  • 13.10-18.10.2021 - 5 Nächte Nautilus Under Sea, 3 volle Tauchtage (Käfigtauchen), Vollpension & alkohlfreie Getränke

  • Sharkschool® Dr. Erich Ritter, Brevet, Seminarunterlagen

  • Transfer Nautilus Under Sea - Tijuana oder San Diego (je nach Anschlussflug bzw. Programm)

  • 18.10-19.10.2021 - 1 Übernachtung in San Diego (Optional aufgrund int. Flügen notwendig)


REISEPREISE pro Person

STATEROOM, Dreibettkabine (Mitteldeck) inkl. Cabo San Lucas

4.298,-

EUR

STATEROOM, Zweibett- oder Doppelkabine (Unterdeck) inkl. Cabo San Lucas

4.588,-

EUR

PREMIUM SUITE, Zweibett- oder Doppelkabine (Oberdeck) inkl. Cabo San Lucas

5.598,-

EUR

Einzelzimmerzuschlag

auf Anfrage


Extrakosten (bei Buchung)

Flug Europa – San Jose del Cabo / San Diego - Europa inkl. Flugsteuern ab ca.

1.100,-*

EUR

Inslandsflug San Jose del Cabo - San Diego (ohne Freigepäck) ab

400,-*

EUR

1 Übernachtung im Stopover Hotel Best Western Island Palms Resort, San Diego, Doppelzimmer

90,-*

EUR

1 Übernachtung im Stopover Hotel Best Western Island Palms Resort, San Diego, Einzelzimmer 

160,-*

EUR

Reiseversicherung – eine Tauchversicherung muss an Bord vorgewiesen werden

auf Anfrage

* Richtpreis Vergleichszeitraum 2019, Hotel & Flüge werden tagesaktuell angeboten sobald sie buchbar sind.


Extrakosten (vor Ort)

Verpflegung in Cabo San Lucas / San Diego

Transfer SJD Flughafen - Cabo San Lucas - bei Ankunft (zahlbar vor Ort) 

40,-

USD

Trinkgelder

Souvenirs, persönliche Ausgaben

Leistungen welche hier nicht angeführt sind

Hafengebühr Cabo San Lucas & Ensanada (zahlbar in BAR an Bord der Nautilus) je

65,-

USD

Nitroxpauschale Nautilus falls gewünscht (ca. 20 USD pro Person & Tauchtag)

 

 

Alkoholische Getränke (Nautilus Under Sea)


Wichtig:

Alle Preise TAUCHSAFARI und ANSCHLUSSPROGRAMME vorbehaltlich Änderungen von Seiten der Anbieter bzw. Behörden vor Ort. Preise gültig bei Angebotserstellung im Dezember 2019. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung! Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Die Preise für die Reise basieren auf den momentanen Wechselkursen, Preisänderungen auf Grund enormer Wechselkursschwankungen Dollar-Euro behalten wir uns vor. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Es gelten unsere AGB.

BITTE BEACHTEN: Es besteht kein Anspruch auf Reisepreisminderung bei Änderungen des Reiseablaufs, der Reisetage und der Schiffsroute. Abweichungen von der Tour- und Routenbeschreibung sind mitunter unvermeidbar, zum Beispiel aufgrund von Einflüssen lokaler Behörden/Regierungen, Naturkatastrophen, höherer Gewalt, Tauchunfall, Witterungsbedingungen etc. Die Veranstalter vor Ort und/oder der Kapitän können aufgrund der vorgenannten Faktoren Entscheidungen fällen, die die gebuchte Reise verändern oder abbrechen ohne Anspruch auf Reisepreisminderung.


Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot


Termin

08.10. - 19.10.2021

Reisezeit: 06.10. - 20.10.2021

Freie Plätze

18/18 - Frei!

Stand: 17.01.2020

Reisepreis

ab 4.298,- EUR

zzgl. Flug und Extrakosten