Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

MV Genesis 1

Das Tauchsafarisschiff MV Genesis 1 gehört zur Flotte der Sea Bees und zählt bereits seit langem zur ersten Garde bei Tauchexpeditionen in die Andamanensee. Das Schiff startet von Khao Lak zu dreitägigen Touren entweder zu den Similan Inseln oder nach Koh Bon, Koh Tachai und zum Richelieu Rock.

Das Schiff

Die Genesis 1 bietet auf 27 Metern Länge fünf klimatisierte Doppelkabinen, zwei Einzelkabinen, ein großzügiges Partydeck und ein komfortables Sonnendeck.

An Bord erwartet Sie die Crew bereits mit einem Willkommenscocktail auf dem offenen Partydeck. Hier werden Sie auch vor jedem Tauchgang über den jeweiligen Tauchplatz genauestens informiert und können im Anschluss an den Tauchgang in geselliger Runde mit den anderen Gästen die Eindrücke Revue passieren lassen.

Das 16 qm große komfortable Tauchdeck bietet ausreichend Platz für Ihre gesamte Ausrüstung, und die auf Wasserhöhe angebrachte Tauchplattform ermöglicht einen angenehmen Einstieg ins Boot.

Auf der MY Genesis 1 wird mit einer zentralen Kompressor Station Unterdecks gearbeitet. Somit können die Flaschen direkt und fast geräuschlos gefüllt werden und das lästige ummontieren der Ausrüstung zwischen den Tauchgängen entfällt.

Eine spezielle Ladestation sorgt dafür, dass der Blitz Ihrer Unterwasserkamera und Ihre Tauchlampe für den Nachttauchgang stets voll geladen sind.

Nitrox wird angeboten.

Sonnenhungrige werden auf der MV Genesis 1 von zwei Sonnendecks zum Entspannen eingeladen. Auf dem Oberdeck können Sie abends ungestört den Sonnenuntergang genießen oder sich vor der Brücke die angenehme Brise um die Nase wehen lassen.

Auch das leibliche Wohl wird an Bord groß geschrieben. Die Bordküche zaubert die schmackhafte und frische Gerichte der außergewöhnlichen Thai-Küche auf den Tisch.

Fertiggestellt1990
Breite5
Länge27
Motoren2 x 360 PS V-10 Motoren
Generatoren2 (neu1) x 35 KVA Generatoren & 1 x 25 KVA Generator (220 V AC; 24/12 V DC)
InternetNein
Rebreather-freundlichNein
Kabinen5 Doppelkabinen klimatisiert mit Etagenbetten 2 Einzelkabinen klimatisiert
SonnendecksJa
KompressorenBauer-Kompressoren (220 l/min. x 3)
NitroxJa
SicherheitGPS Sat. Navigationssystem 3D-Sidefinder Radar Satellitentelefon CB-Radio
TauchbooteZodiac (Dinghi)
Gästebelegung max.12

Tauchgebiete

Koh Tachai und Koh Bon gehören zum Surin Nationalpark. Diese zwei wunderschönen tropischen Inseln, die zwischen Similan und dem Richelieu Rock liegen, bieten atemberaubende Tauchplätze mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Großfische. Sie sind weltbekannt für ihre herrlichen Weichkorallengärten. Hier trifft man relativ häufig die Riesen unter den Meeresbewohnern an, Walhaie und Mantas. Tauchen im absoluten Großfisch-Revier. Ein besonderes Erlebnis - immer wieder aufs Neue!

Eine Beschreibung der Tauchplätze des Similan-Nationalparks und des Richelieu Rock finden Sie auf der Seite der MV Marco Polo.

Termine & Verfügbarkeiten