Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

Käfigtauchen mit Weißen Haien & Kapstadt

Kapstadt ist das Juwel der Regenbogennation Südafrika. Oft wird es in einem Atemzug genannt mit Rio de Janeiro, Sydney oder San Francisco. Und das mit Recht! Denn die Symbiose aus Großstadtflair, traumhafter Lage am Ozean, interessanter Geschichte ist für sich genommen schon genial.

Hinzu kommen hier aber noch die bezaubernde Kap- und Weinregion und ein buntes Stadtbild mit exzellenten Restaurants und Cafés.

Weinfreunde können in Südafrika gleich mehrere Urlaube verbringen. Ein Weingut ist schöner als das andere und die Auswahl an edlen Tropfen ist groß.

Der Tafelberg bietet einen unvergesslichen Blick auf die Kapregion, die nicht nur durch ihre zerklüftete Küste beeindruckt, sondern auch durch eine einzigartige Fauna & Flora. An Land leben hier u.a. viele Vögel, Antilopen und Affen, aber für uns Taucher noch interessanter sind die Gewässer um das Kap der Guten Hoffnung.

Pinguine und Seelöwen tummeln sich entlang der Küste, - ein idealer Menüplan für die größten Räuber der Meere - den Weißen Hai. Kaum anderswo auf der Welt ist die Weißhai-Population so groß wie in der Bucht von Gansbaai und um die Dyer Insel. Eine Begegnung auf Augenhöhe und mit ordentlichen Adrenalinschüben erleben Sie hier beim Käfigtauchen!

Versprochen - spätestens nach einem Aufenthalt im schönen Kapstadt wird auch Sie der bekannte "Afrika - Virus" erwischt haben...!

 

Kapstadt und Käfigtauchen mit Weißen Haien, 5 Tage - Reiseverlauf

Veranstalter: Outlook Safaris

Tag 1:

Ihr Guide für die nächsten Tage empfängt Sie am Flughafen und bringt Sie in Ihr Gästehaus. Danach geht es hoch hinaus! Bei einer Fahrt mit der Seilbahn auf den 1087 m hohen Tafelberg - dem Wahrzeichen der Stadt - erfahren Sie selbst, wieso jeder Reisende so von Kapstadt schwärmt. Es ist der traumhafte Blick auf die Stadt und das Kap der Guten Hoffnung - ihn erleben zu dürfen, zählt zu den absoluten Highlights jedes Kapstadt-Besuches. Eine weitere Attraktion ist die V & W Waterfront mit vielen Restaurants, Geschäften, Kinos, Straßenkünstlern und einem Aquarium. Nach der Besichtigung des Tafelberges setzt Sie Ihr Guide gerne an der Waterfront ab, wo Sie dann den Tag genüsslich ausklingen lassen. Ansonsten fährt er Sie ebenso gerne in Ihr Gästehaus zurück.

Wichtig zu wissen: Das Wetter am Kap ist sehr wechselhaft und daher kann der Tafelberg auch schnell von Wolken verhangen sein. Daher ist die Fahrt mit der Seilbahn wetterabhängig und findet evtl. an einem der anderen Tage statt.

Tag 2:

Der Tag steht ganz im Zeichen des Kaps. Auf einer der schönsten Küstenstraßen des Kontinents, dem Chapman's Peak Drive, fahren Sie entlang zerklüfteter Buchten und durch hübsche Ortschaften nach Hout Bay. Eine Schiffsfahrt bringt Sie zu der größten Kolonie von Seelöwen am Kap (wetterabhängig). Auf der Weiterfahrt durch das Cape of Good Hope Nature Reserve bis zur Spitze des Kaps werden traumhafte Ausblicke und eine einzigartige Fauna & Flora Sie begeistern! Mit Glück finden Sie einige der Kapbewohner wie die Elandantilopen, Bergzebras, Baboons (Achtung - Autofenster schließen!), Schildkröten, Strauße und viele andere Vögel.

Nach dem Mittagessen im Two Ocean's Restaurant lernen Sie die andere Seite des Kaps kennen. Auf der Ostseite liegen pittoreske Ortschaften wie False Bay, Fishhoek, das Surferparadies Muizenberg und Simon's Town. Am herrlichen Strand von Boulder's Beach kommen Sie in Tuchfüllung mit der dort lebenden Kolonie von Zwergpinguinen.

Tag 3:

Heute ist Adrenalin pur angesagt! Ein Erlebnis der ganz besonderen Art erwartet Sie - die Begegnung mit den Weißen Haien vom sicheren Käfig aus. In Angesicht zu Angesicht mit den gefürchteten Jägern der Meere zu stehen, ist einzigartig! Die neugierigen Tiere kommen oft sehr nahe an den Käfig und beobachten die Taucher ganz genau, werden aber niemals aggressiv. Die Größe, die Majestät und Eleganz der Weißen Haie werden Ihnen unvergesslich bleiben!

Der Morgen beginnt früh. Sie fahren zwei Stunden nach Gaansbai, der "Hauptstadt der Weißen Haie" und von dort per Schiff in die Region um Dyer Island. Die für die Haibeobachtung verwendeten Schiffe bieten Platz für maximal 25 Gäste und werden jährlich sicherheitstechnisch überprüft. Ausrüstung, Snacks und Getränke gibt es an Bord. Sie sollten Sonnencreme, ein Handtuch, Hut, warme Kleidung und evtl. eine Regenjacke dabei haben. Der Ausflug ist auch für Nichttaucher geeignet, da sich die Käfige an der Wasseroberfläche befinden und die Haie durch einfaches Luftanhalten unter Wasser beobachtet werden. 5-6 Personen finden gleichzeitig im Stahlkäfig Platz. Ein hochqualifiziertes Personal befindet sich für Ihre bestmögliche Sicherheit an Bord. Auch von der Aussichtsplattform des Schiffes bieten sich für Fotografen und Beobachter tolle Motive.

Nach einem ungeheuer spannenden Tag fahren Sie am Nachmittag in Ihre Unterkunft in Kapstadt zurück.

Tag 4:

Idyllische Weingüter und malerische Ortschaften vor der Kulisse der Tafelberge lassen sogar "Nicht-Weintrinker" von den Winelands schwärmen! Sie besuchen die für seinen Weinanbau inzwischen weltbekannten Orte wie Stellenbosch, Paarl und Franschoek. Auf den Weingütern von Boschendal und Spier verköstigen Sie die guten Tropfen bei zwei Weinproben und erhalten einen Einblick in die Weinproduktion am Kap. Kapstadt ist neben seinen guten Weinen auch bekannt für seine hervorragende Küche. In Franschoek, eine der besten Adressen für gute Kulinarik am Kap, können Sie Ihr Mittagessen in einem der gemütlichen Landgasthäuser einnehmen. Dann geht die Fahrt durch die Winelands vor der typischen Kulisse der Region von Weinbergen, Tälern und Tafelbergen zurück nach Kapstadt.

Tag 5:

Leider ist heute Ihre Reise zu Ende. Entsprechend Ihrer Abflugzeit werden Sie von Ihrem Guide zum Flughafen gebracht.

Generell kann die Reise ganz nach Ihren Wünschen gestaltet und zeitlich verlängert oder gekürzt werden. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Reisevorschläge.

Im Preis inkludiert:

  • Transport während der Safari ab/an Kapstadt
  • Professionelle mit FGASA registrierte, englischsprachige Guides (deutsch auf Anfrage)
  • Unterkunft in einem Gästehaus der Mittelklasse in Kapstadt mit Frühstück
  • Alle Eintrittsgebühren und Conservation Fees lt. Programm
  • Käfigtauchen mit den Weißen Haien
  • Zwei Weinproben in den Winelands 

Nicht im Preis inkludiert:

  • Flüge ab/an Kapstadt
  • Mittagessen und Abendessen
  • Eintritt zur Seilbahn am Tafelberg (da wetterabhängig) ca. EUR 18.- p.P.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot