Atmosphere Resort & Spa

Träumen Sie… Versetzen Sie sich in den Südosten der Insel Negros, an einen scheinbar nie enden wollenden weißen Sandstrand. Vor Ihnen liegt das blau funkelnde Meer, in dem die benachbarten Inseln Cebu, Bohol und Siquijor im Licht der aufgehenden Sonne schimmern. Ihnen direkt gegenüber befindet sich Apo Island, einer der besten Tauchplätze der Visayas, nur eine kurze Bootsfahrt entfernt. Hinter Ihnen ragen die Twin Horn Berge empor und vervollständigen den Blick auf eine rundum malerische Kulisse.

Genau hier, nahe der Küstenstadt Dauin, befindet sich das luxuriöse Atmosphere Resort & Spa, das seinem Namen alle Ehre macht - der perfekte Ort zum Wohlfühlen in exklusiver, aber entspannter Atmosphäre. Genießen Sie die Einsamkeit des wunderschönen Strandes, tauchen Sie ab zu bunten Korallenriffen, entspannen Sie im bezaubernden Spa, atmen Sie auf und finden zu sich selbst im resorteigenen Yoga Retreat. Werden Sie eins mit sich und Ihrer Umgebung, lassen Sie sich fallen in diesem kleinen Paradies, das Ihre Sehnsucht nach einem rundherum perfekten Urlaub mehr als nur erfüllen wird.

Das Atmosphere Resort ist in seiner Art einzigartig auf der Insel Negros - ein Geheimtipp, der vor allem für all diejenigen ein wunderschönes Hideaway bietet, die neben einem gelungenen Taucherlebnis Ruhe, Stil und das ganz Besondere suchen.

Anreise

Angereist werden kann über Manila mit einem gut einstündigen Weiterflug nach Dumaguete City, Negros. Die Strecke wird sowohl von Philippine Airlines als auch Cebu Pacific Air bedient. Von hier aus sind es nur noch 30 Minuten mit dem Auto zum Resort. Je nach Flugzeit aus Europa ist in Manila eine Zwischenübernachtung notwendig.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Flug von Cebu. Cebu Pacific Air fliegt von hier aus nach Dumaguete City. Dieser kurze Flug mit gerade mal 40 Minuten Flugzeit wird täglich angeboten, jedoch ändern sich die Abflugzeiten je nach Monat.

Von Cebu aus besteht auch die Möglichkeit, mit dem Auto und der Fähre nach Negros überzusetzen. Nach Ankunft auf der Insel dauert es nur noch etwa 40 Minuten mit dem Auto bis zum Resort. Die gesamte Transferdauer zum Resort beträgt so etwa 5-7 Stunden und verschafft Ihnen einen ersten Eindruck über Land und Leute auf den Philippinen.

Das Resort

Die grundlegende Philosophie des Atmosphere bestand darin, ein luxuriöses Ferienresort zu schaffen, in dem Wohnraum und Natur fließend ineinander übergehen und sich in ihrer Kombination in ein tropisches Paradies verwandeln, das viel Raum für Individualität lässt. Diese Verbindung aus luxuriösem Ambiente und tropischer natürlicher Atmosphäre zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Design der Anlage.

Alle Unterkünfte im Atmosphere Resort sind stilsicher konzipiert und verbinden größtmöglichen Komfort mit ausreichend Platz. Das moderne schlichte Design unter Verwendung natürlicher Materialen schafft eine luxuriöse Wohlfühlatmosphäre. Die Gebäude verschmelzen auf diese Art und Weise mit dem das Resort umgebenden tropischen Garten.

Das Resort bietet:

  • 14 Suite Doppelzimmer
  • 4 Familienzimmer
  • 8 Apartments
  • 4 Penthäuser Restaurant,
  • Poolbar & Cafe Infinity Pool mit Meerblick
  • Kinderpool mit drei Becken in versch. Tiefen
  • Spa und Yoga
  • Fitness
  • Tauchcenter.

Die 14 Suiten sind die Standardunterkünfte im Atmosphere Resort. Untergebracht in sieben Doppelbungalows bietet jede 75m² große Suite einen großzügigen Schlafraum mit Doppelbett und privater Terrasse. Ein wunderschönes nach balinesischem Vorbild konstruiertes offenes Badezimmer, in dem eine Regendusche in einem kleinen japanisch angelegten Garten untergebracht ist, unterstreicht das stilvolle Ambiente und gibt jeder Suite die gewisse tropische Note. Sechs Suiten haben eine Verbindungstur, ideal für Familien, befreundete Paare oder Taucher.

Von acht Apartments befinden sich jeweils zwei in der unteren Etage von vier doppelgeschossigen Gebäuden. Jedes 2-Zimmer-Apartment ist mit 100m² sehr groß und bietet neben einem geräumigen Schlafzimmer mit Doppelbett noch einen Wohn-/Essbereich mit angrenzender komplett ausgestatteter Küchenzeile. Die Apartments verfügen alle über eine private Terrasse mit Blick auf die tropische Anlage des Resorts. Vom Badezimmer mit Dusche und WC führt ein Zugang in den kleinen japanisch angelegten Garten. Die Apartments eignen sich besonders für Paare, Familien oder befreundete Taucher, die nicht zusammen in einem Zimmer übernachten möchten. Trotz des Zusammengehörigkeitsgefühls, das durch die nebeneinander liegenden Terrassen entsteht, schaffen separate Eingänge und abgetrennte Wohneinheiten räumliche Trennung und Privatsphäre.

Im Obergeschoss befindet sich pro Gebäude jeweils ein Penthaus. Auf einer Größe von 205 m² verfügt dieses über 2 Schlafzimmer mit jeweils eigenen Badezimmern, einer zusätzlichen Toilette und ein großzügiges Wohn- und Esszimmer mit eigener voll ausgestatteter offen gestalteter Küche. Das Masterschlafzimmer und der Wohnraum haben direkten Zugang auf die angrenzende, sich über die gesamte Front der oberen Etage erstreckende Terrasse mit Sitzgruppe und gemütlicher Hängematte. Von hier aus hat man einen fantastischen Blick über die gesamte Anlage. Hochwertige Materialen in weichen Naturtönen und ein luxuriöses Interieur aus Tropenhölzern wie der traditionellen philippinischen Abaca bieten auch hier spannende Kontraste zur schlanken, minimalistischen Architektur.

Die Penthäuser eignen sich besonders für gemeinsam reisende, befreundete Paare oder Familien.

Restaurant und Bar

"BLUE" ist der Name des Fine Dining Restaurants des Resorts. Der Name ist Programm: Direkt am Strand gelegen, genießt man von hier aus den weiten Blick über das tiefblaue Meer und die benachbarten Inseln.

Der Name BLUE steht für kulinarische Leckerbissen der besonderen Art, vom Ribeye-Steak über frische Meeresfrüchte bis hin zum weichen Soufflé. Der Küchenchef und sein gesamtes Team kreieren jeden Tag wahre Gaumenfreuden, ganz nach den persönlichen Vorlieben und Wünschen jedes einzelnen Gastes. Für die kleinen Gäste sind verschiedene Kindermenüs verfügbar und werden zu jeder Tageszeit frisch zubereitet.

Für Gäste der Appartements und Penthäuser steht ein besonderer Service zur Verfügung: Auf Wunsch werden die Speisen auch in den privaten Unterkünften zubereitet und angerichtet. Genießen sie feinste Küche, elegant serviert in der intimen Atmosphäre Ihrer Privaträume. Auch ein romantisches Candlelight-Dinner unter freiem Sternenhimmel wird an jedem beliebigen Tag sehr gern für sie organisiert.

Direkt am weitläufigen Infinitiy Pool gelegen ist die Bar ein beliebter Treffpunkt für Gäste und Freunde des Resorts. Im Angebot ist eine große Auswahl an internationalen Getränken, Cocktails und Snacks. Unter 60 verschiedenen, aus aller Welt importierten Weinen ist für jeden der passende Tropfen dabei. Oder lehnen Sie sich nach Ihrem erlebnisreichen Tag bei einer frisch gebrühten Tasse italienischen Kaffees gemütlich zurück und schauen Sie zu, wie die Sonne langsam am Horizont versinkt.

SPA und YOGA

Das SPA im Atmosphere Resort ist eine Oase der Ruhe und Ausgeglichenheit. Der exotische Empfangsbereich Shala ist einer der architektonisch schönsten Plätze des Resorts. Hier kann man in den herrlich gemütlichen Sitzecken die Seele baumeln lassen oder an regnerischen Tagen die tägliche Yoga-Klasse üben. Ein paradiesischer Ort der Stille, wo Ihre Seele lernt aufzutanken und Ihr Körper entspannen kann von der Hektik des Alltags. Eingebettet in einem natürlichen Garten mit kleinen Wasserfällen und Teichen bietet das SPA vier individuelle Pavillons für die unterschiedlichen Behandlungen. Alle Pavillons sind ausgestattet mit 2 Liegen und privatem Badezimmer. Ein Pavillon steht ausschließlich für Hand- und Fußtreatments zur Verfügung, ein spezieller Pool wurde für verschiedene Therapie- und Massageformen konzipiert.

Im SPA haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Körperpeelings, traditionellen in Bananenblättern gehüllten Körperpackungen, Gesichtsbehandlungen von Algotherm bis Anti-Aging, vier verschiedenen Massagearten darunter Aromatherapie und Hot-Stone Massage, Entspannungstherapien und vielem mehr. Ausgewählte Öle und Lotionen, exotische Düfte und hochwertige Fruchtextrakte lassen jede Behandlung zu einem Fest der Sinne werden. Geschultes Personal kümmert sich hingebungsvoll um die Gäste des Resorts. Das Spa bietet zudem auch Foot-Spa, Pediküre, Maniküre und Threading an. Hier müssen Sie nur eins: Loslassen und Genießen.

Ein weiteres Highlight des Atmosphere Resorts ist die hoch in den Bäumen gelegene überdachte Yoga-Plattform mit herrlichem Blick auf den Ozean. Sie bietet bis zu 15 Personen Platz.

Yoga hat seine Jahrhunderte alten Wurzeln in der indischen Heilkunst. Durch die Kombination geistiger und körperlicher Übungen (Asanas) sowie Atemübungen (Pranayama) sollen Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden und so zu mehr Fitness und innerer Ruhe verhelfen. Regelmäßig praktiziert helfen die Asanas Verspannungen wahrzunehmen und zu lösen, Muskeln und Wirbelsäule zu strecken und die inneren Organe zu kräftigen. Die Lebensenergie (Prana) wird wieder zum Fließen gebracht und die geistige Konzentration gefördert. Ziel ist die absolute körperliche und geistige Entspannung. Die professionelle Yogatrainerin des Resorts führt Sie durch alle Yoga-Klassen. Es werden regelmäßig vor allem Sivananda- und Hatha-Yoga-Klassen abgehalten. Auch private Stunden können jederzeit an der Spa-Rezeption gebucht werden. Lassen Sie sich eine Yogastunde am Strand oder in Ihren Privaträumen auf keinen Fall entgehen.

Kid's Cove - Kinderbetreuung

Im Atmosphere Resort fühlen sich nicht nur Taucher, Yogis und Wellness-Fans wohl, sondern auch für Kinder wird bestens gesorgt. Im 2013 eröffneten Kid's Cove kümmern sich qualifizierte Betreuer an den meisten Nachmittagen der Woche um die kleinen Gäste im Alter von 2 bis 7 Jahren und sorgen für Abwechslung und Spaß. Zur Verfügung stehen zwei Klassen-/Spielzimmer sowie ein Spielplatz im Freien. Auch Tauchen, Schnorcheln, Schwimmkurse, Yoga und Kunst stehen auf dem Programm. Eine Anmeldung spätestens einen Tag vorher ist erforderlich.

Das Tauchen

Das Resort ist zum Tauchen ideal gelegen. Der weltbekannte Top-Spot Apo Island ist nur wenige Bootsminuten entfernt und auch die Küste um Dauin bietet einige in der Welt hoch angesehene Tauchplätze für Liebhaber der Makrofotografie.

Das PADI 5 Star Instructor Development Center des Atmosphere Resorts wurde von Tauchern für Taucher entworfen und gestaltet. Es ist das Herzstück der Anlage und wurde großzügig konzipiert. Genügend Platz und Stauraum in den Nassbereichen und eine Technik nach dem neusten Stand lassen keine Wünsche offen.

Ein Multimedia-Bereich steht für Vorträge, Seminare und Schulungen zur Verfügung. Im separaten Video- und Fotocenter kann direkt nach dem Tauchen an den eigenen Filmen und Bildern gewerkelt werden. Auf Wunsch führt das Tauchcenter auch Fotoworkshops durch.

Der Tauchshop, Briefing Raum, gemütliche Sitzecken und ausreichend sanitäre Anlagen und Duschen komplettieren das Angebot. Auch WLAN wird im gesamten Areal des Tauchcenters kostenfrei angeboten. Nitrox inkl. Analysestation steht zur Verfügung.

Die gesamte Palette an PADI-Kursen kann im Resort unter fachkundiger Anweisung absolviert werden. Das geschulte Tauchpersonal einschließlich der Instruktoren und Dive Master entsprechen den PADI-Standards und kümmern sich verantwortungsvoll um das Wohl jedes einzelnen Gastes. Egal ob Sie ihre ersten Atemzüge unter Wasser nehmen oder als Fortgeschrittener Interesse an diversen Weiterbildungs- oder Spezialkursen haben, das Tauchcenter bietet vom Discovery Diver bis hin zum professionellen Dive Master alle Kurse an. Auch Kinder unter 10 Jahren können mit dem Bubble Maker erste Eindrücke von der Welt unter Wasser gewinnen.

Tauchplätze rund um Dauin und zum Apo Reef werden mit dem Tauchboot Victoria durchgeführt. Speziell dafür entworfen, wurde das Boot im traditionellen Bangka Stil für das Tauchen gebaut. Weiter entfernte Tauchplätze, die ebenso angefahren werden, sind u.a. Sijiquor und Sumilon Island.

Tauchplätze

Apo Island

Der seit über 20 Jahren geschützte Marinepark Apo Island ist nur etwa 30 Bootsminuten vom Atmosphere Resort entfernt. Neben atemberaubenden Sichtweiten unter Wasser bietet das warme Wasser der Sulusee das gesamte Jahr über hervorragende Taucherlebnisse. Hier findet sich bis heute die im asiatisch-pazifischen Raum größte und vielfältigste Ansammlung verschiedenen Korallenarten, die dem Apo Reef zu internationalem Ruhm verholfen haben und es bis heute zu einem der TOP SPOTS auf den Philippinen machen.

Cogon 30m

Cogon ist nachdem Filipino "Cogon" benannt worden. Dieser Tauchplatz ist bekannt für seine heftigen Strömungen und wird daher nur fortgeschrittenen Taucher mit gewisser Erfahrung empfohlen. Der Tauchplatz beginnt auf einem sandigen Abhang, hier taucht man vorbei an einer Reihe beeindruckender Korallenformationen. Halten Sie Ausschau nach einer Familie von Büffelkopfpapageienfischen, die hier häufig anzutreffen ist. Im Laufe des Tauchgangs verändert sich der Platz und am Ende taucht man an einer eindrucksvollen Steilwand entlang, welche einer Vielfalt an Meeresbewohnern Unterschlupf bietet. Halten Sie die Augen offen und schauen Sie immer mal ins Blaue hinaus. Gerne patrouillieren hier große Makrelenschwärme.

Kan Uran 30m+

Bei Kan Uran treffen zwei Strömungen aufeinander. In den dadurch entstehenden Temperaturschwankungen kann man das turbulente Wasser regelrecht spüren. Der Tauchplatz besteht aus einer Steilwand mit zahlreichen Überhängen und Spalten,die am Anfang des marinen Schutzgebietes in einem steilen Hang endet. In der Strömung des Blauwassers patrouillieren sehr oft riesige Makrelenschwärme. Der Tauchplatz eignet sich je nach Strömung für alle Ausbildungslevels.

Katipanan 20m

Katipanan ist nach den kleinen Kaurimuscheln benannt worden, die man hier oft sehen kann. An der südlichen Seite der Insel gelegen, ist diese in recht einfacher Tauchgang mit nur wenig bis gar keiner Strömung. Eine sanfte Steigung mit vielen Weichkorallen auf sandigem Abhang, die sowohl Richtung Rock Point West oder Chapel Point getaucht werden kann. Zwei Tauchgänge an einem Ort sozusagen. Makro-Liebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten.

Atmosphere Hausriff 20m

Nur einen Schritt entfernt vom Atmosphere Resort bietet das Hausriff des Resorts eine prächtige Unterwasserwelt. Tauchgänge hier müssen gut geplant sein, da es oft zu starken Strömungen kommen kann. Passionierte Strömungstaucher nutzen hier gern die Gunst der Stunde für einen tollen Drift-Tauchgang. Mit einer Tiefe von 5 bis maximal 20m können bei vorheriger Planung Taucher aller Ausbildungslevels hier abtauchen. Das Riffdach ist überzogen mit einer Landschaft aus Weichkorallen, darauf folgen Pilz- und weiter unten Geweihkorallen. Das Hausriff eignet sich besonders für Makrofans und Unterwasserfotografen. Häufig werden aber neben Nacktschnecken und Anglerfischen auch Barrakudas, Schildkröten und Zackenbarsche gesichtet, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Mandarin Fish 7m

Direkt gegenüber vom Restaurant "BLUE" befindet sich das Zuhause vieler Mandarinenfische. Diese kleinen bunten Fische sind so scheu, dass sie sich nur in der Dämmerung zeigen. Zu dieser Zeit lassen sie sich jedoch herrlich beobachten. Wohnen Sie dem schillernden Paarungsritual bei und mit etwas Glück und viel Geduld erleben Sie den berühmten Paarungstanz der Mandarinenfische hautnah. Ein Fest für alle Fotografen.

The Cars 30m

Der tiefste Platz im Meeresschutzgebiet der Küste ist ein künstliches Riff. Zwei alten VW-Volkswagen, eine Reihe von alten Öl-Fässern und ein Betonmischer sind das zu Hause vieler juveniler Arten wie dem Fledermausfisch, Kaiserfisch, Zwergrotfeuerfisch, Schlangenaale und Anemonenfisch. Ein toller Platz für großartige Unterwasserfotos.

Die Insel Negros bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Inseltouren, Quad Bike Touren, der traditionelle Malatapay Markt in Dauin jeden Mittwoch, Nachtleben in Dumaguete, die Casaroro Wasserfälle, die Twin Lakes oder auch Wal- und Delfinbeobachtungen uvm. bringen Abwechslung in den relaxten Resort Aufenthalt.

Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten Reiseangebot

Art der Reise


Wir haben geschlossen!
Bürozeiten: Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr, Samstag 09.00 - 13.00 Uhr

Dieses Feld bitte ausfüllen.
Dieses Feld bitte ausfüllen.
Bitte eine Telefonnummer eintragen.
Bitte eine Email eintragen.
Rückruf anfordern