Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

MY Sheena

Die MY Sheena ist ein Malediven-Tauchsafari-Schiff unter der Leitung von Werner Lau und dem Team der Basis auf Filitheyo Island. Das Schiff mit seinem erfahrenen und hoch motivierten Team startet seine Fahrten direkt von Filitheyo, um im Süden der Malediven phantastische und noch unberührte Tauchplätze zu erkunden.

Nach Ankunft in Male werden Sie per Wasserflugzeug nach Filitheyo geflogen. Filitheyo ist mit 990m x 500m eine schon vergleichsweise größere  Malediveninsel und liegt am östlichen Außenriff des Nord-Nilande Atolls. Filitheyo ist die einzige Touristeninsel des Atolls und bietet die optimale Möglichkeit, vor oder nach der Tauchsafari ein paar Nächte anzuhängen.

Die Tauchgebiete der Sheena gehören zu einem weitgehend noch unberührten und unerforschten Areal. Es werden die Riffe und Kanäle im Nilandhe-, Meemu-, Laamu- und Thaa-Atoll betaucht. Die Sheena fährt in regelmäßigen Abständen auch 14-Nächte-Touren in den tiefen Süden. Erfahrene Taucher sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Schiffsbeschreibung

Die Sheena ist ein komfortables Tauchsafarischiff. Mit 24 Metern Länge bietet sie bis zu 14 Tauchern Platz. Im großzügigen Salon der Sheena sorgen eine Stereoanlage, ein DVD/Video-Player und ein Fernseher für Unterhaltung.

Gegessen wird im Salon an drei großen Tischen oder "draußen". Im Heck befindet sich ein großer Tisch, an dem den Gästen die Mahlzeiten serviert werden. Den Tag startet man mit einem reichhaltigen Frühstücksbüffet. Einmal pro Woche wird ein Beach-Barbecue auf einer einsamen Insel organisiert.

Ein weiteres Highlight bietet die Sheena Honeymoonern und Verliebten, denn auf dem Sonnendeck kann ein Candlelight-Dinner unter dem Sternenhimmel der Malediven organisiert werden.

Außerdem verfügt die Sheena über eine gut sortierte Bar, die die Gäste im Salon und auf dem Schattendeck mit einer großen Auswahl an Getränken versorgt. Ganztägig werden Tee, Kaffee und Wasser gratis angeboten.

Im Salon befindet sich auch ein eigener Bereich zur Aufbewahrung von Tauchlampen und Videoausrüstungen. Hier kann das Equipment bequem gelagert werden.

Fertiggestellt1995, letzte Renovierung September 2009
Breite8,5
Länge24
MotorenDeawoo, 600 PS
Generatoren2 Generatoren mit 22 kw und 17 kw, geräuscharm
InternetJa
Kabinen5 Unterdeckkabinen 2 Oberdeckkabinen
SonnendecksJa
Kompressorenan Bord des Tauchdhonis, 40 Flaschen (12 l Alu DIN & INT)
NitroxJa
SicherheitHandy, Rettungswesten, Notfall-Positionslicht, Feuerlöscher, Feuerdecken, Sauerstoff, Erste Hilfe
TauchbooteTauchdohni für 18 Taucher
Gästebelegung max.14

Kabinen und Ausstattung

Es gibt 7 geräumige Superior-Kabinen und eine Kabine für die Tauchlehrer. Die Kabinen auf dem Unterdeck sind mit jeweils zwei Einzelbetten ausgestattet und somit auch für Einzelreisende oder Tauchbuddys gut geeignet.

Die beiden Kabinen auf dem Oberdeck (Owners cabins) sind mit fast 17 qm noch größer und haben Doppelbetten. Alle Kabinen haben ein privates Bad mit Waschbecken, WC und Dusche mit Warm- und Kaltwasser (Frischwasser) sowie durchgehend 220 V Stromversorgung.

Tauchbetrieb

Ein Tauchdhoni, ausgerüstet mit der neuesten Technik, begleitet das Schiff. Von hier aus können bis zu 18 Taucher ihre Tauchgänge starten. Das Tauchequipment verbleibt während der gesamten Reise auf dem Dhoni. Pro Tag stehen 2-3 Tauchgänge auf dem Programm, Nachttauchgänge 1-2 Mal pro Woche.

Leihequipment ist bei einer Tour an Bord der Sheena unproblematisch, da die Tauchbasis auf Filitheyo bestens ausgestattet ist und ein sehr gutes Backup bietet.

NITROX ist gratis.

Um die Sicherheit und einen problemlosen Ablauf der Reise zu gewähren, muss jeder Taucher mindestens 60 geloggte Tauchgänge nachweisen können.

Termine & Verfügbarkeiten