Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

MV Emperor Leo

Die 35 Meter lange MV Emperor Leo ist ein modernes Tauchsafarischiff der gehobenen Klasse in den Malediven. Sie bietet maximal 24 Tauchern Platz in 12 komfortablen Kabinen. Je nach Jahreszeit fährt sie die beliebte „Best of the Maldives“-Tour sowie Tauchsafaris in die südlichen Atolle.

Ausstattung und Kabinen

Die geräumige helle Lounge mit gemütlichen Sofas und der gut sortierten Bar ist zwischen oder nach den Tauchgängen ein idealer Ort zum Entspannen. Wer gerne Sonne tankt, findet seinen Lieblingsplatz oben auf dem Sonnendeck. Auf dem Vordeck gibt einen Jacuzzi.

Im Restaurant werden Ihnen abwechslungsreiche europäische und typisch maledivische Gerichte serviert. Mineralwasser, Tee und Kaffee sind inklusive. Ein kulinarisches Highlight ist – wetterabhängig - ein BBQ auf einer unbewohnten Insel.

Auf dem Oberdeck befinden sich drei Doppel-/Twinkabinen und die großzügige Executive Suite mit King Size Doppelbett. Weitere acht Doppelkabinen mit Doppel- oder Einzelbetten gibt es im Unterdeck. Alle Kabinen verfügen über ein privates Badezimmer mit Dusche/WC sowie eine Klimaanlage.

Breite9,4 m
Länge35 m
Motoren500 HP Mitsubishi
Internetgegen Gebühr
Rebreather-freundlichja
Salonja
Kabinen12 x Doppel/Twin
Sonnendecks1
Kompressoren2 x Coltri, Nitrox
Nitroxkostenlos verfügbar
Sicherheit1 Tauch-Dhoni mit Kompressoren, Tanks und Sauerstoffeinheit
Tauchboote1 Dhoni
Gästebelegung max.24
UnterhaltungTV/DVD

Tauchbetrieb

Alle Tauchgänge finden vom großen Tauch-Dhoni (traditionelles maledivisches Boot) statt. Auf diesem befinden sich auch der Kompressor und Ihre Ausrüstung, was für mehr Platz auf dem Mutterschiff sorgt. Vier professionelle Tauchguides begleiten Sie.

Getaucht wird mit 12 l Flaschen, nach Voranmeldung auch mit 15 l Flaschen, jeweils mit DIN- und INT-Anschlüssen. Wie auf allen Emperor-Booten auf den Malediven ist Nitrox gratis.

Als eines der wenigen Safariboote ist die Emperor Leo rebreatherfreundlich, d. h. die Logistik für Poseidon MKVI, AP Vision und Megalodon ist vorhanden.

Für Ihre Unterwasserkameras stehen ausreichend Lademöglichkeiten zur Verfügung. 

Je nach Verfügbarkeit werden verschiedene Tauchkurse für Anfänger bis Profis nach PADI-Standard angeboten – bitte fragen Sie. Auch Schnorchler sind an Bord herzlich willkommen.

Safarirouten

Je nach Jahreszeit werden verschiedene 7-10 tägige Touren gefahren. Das erfahrene Team der Emperor Leo sorgt dafür, dass Sie die zum Zeitpunkt Ihrer Tour jeweils besten Tauchgründe erleben können.

Im Februar und März werden auf den beiden Routen „South Central Atolls und Deep South & Southern Sharks die südlichen Atolle für spektakuläres Kanaltauchen angesteuert. Hier wird eine Taucherfahrung von mindestens 100 Tauchgängen empfohlen, und Sie sollten als Deep Diver/Advanced Open Water oder vergleichbar zertifiziert sein.

Den Rest des Jahres befindet sich das Schiff in den zentralen Atollen für die „Best of the Maldives” Route. Hierfür ist Ihr Open Water Brevet völlig ausreichend. Es gibt keine minimale Anzahl von Tauchgängen, die Sie bereits absolviert haben müssen, allerdings sollten Sie sich beim „Drift Diving” wohlfühlen, da die Strömungen teilweise stark sein können. Die Tour führt Sie ins Nord Ari Atoll mit Aussicht auf Graue Riffhaie, ins Süd Ari Atoll mit seinen schönen Felsnadeln und in das Rasdhoo Atoll, in dem z. B. ein Hammerhai-Tauchgang geplant ist.

Jetzt anfragen

 

Termine & Verfügbarkeiten