Alam Anda Ocean Front Resort & Spa

Weit ab vom hektischen Treiben des touristischen Süden Balis, versteckt hinter Reisefeldern und Kokosnussplantagen, liegt in einem tropischen Garten direkt am Meer das Alam Anda Ocean Front Resort & Spa. Das Alam Anda wird seit vielen Jahren als Geheimtipp gehandelt und hat heute schon Kultstatus.

Hier geht Ihr Urlaubstraum in Erfüllung, denn Sie finden noch das ursprüngliche Bali mit seiner Kultur und den typischen Lebensgewohnheiten seiner Bewohner. An den fast menschenleeren Stränden begegnet man nur gelegentlich Fischern und spielenden Kindern, von Touristen jedoch weit und breit keine Spur.

In diesem etwa zwei Hektar großen Palmengarten mit Hunderten von schattenspendenden Kokosnuss- und Lontarpalmen, Kambodjas, Eukalyptus- und Bananenbäumen wurde 1995 von einem deutschen Architekten ein Traum erfüllt. Später wurde das Resort dann von Werner Lau uns seiner Crew erweitert und modernisiert.

Anreise

Auf der 3-stündigen Fahrt zum Resort - vorbei an Reisterrassen, Tempeln und kleinen Dörfern - bekommen Sie einen ersten kleinen Eindruck von Balis Vielfalt und seiner landschaftlichen Schönheit.

Anlage / Restaurants

Die Anlage verfügt über ein Restaurant, einen großen Pool, sowie einen Spa-Bereich, der auf 700 qm alle Annehmlichkeiten bietet. WiFi ist im Resort gegen Gebühr erhältlich.

Das offene Restaurant Enak hat seinen Namen (enak = indonesisch für lecker) nicht umsonst. Die Speisekarte ist gespickt mit indonesischen und balinesischen Köstlichkeiten, traditionellen und internationalen Gerichten. Die Gäste können zwischen Frühstück, Halb - und Vollpension wählen.

Zimmer / Bungalows

Im weitläufigen Palmengarten mit seiner 420 Meter langen Uferfront verteilen sich gerade einmal 21 Bungalows, zwei Losmen, das Alamari Apartment, der Doppelbungalow Ambu Ambu, die beiden Bahari Junior Suiten, die Villa Lumba Lumba und die Villa Purnama.

Alle Bungalows sind landestypisch eingerichtet und zwischen 40 und 50 m2 groß. Die Verwendung vieler natürlicher Materialien wie Palmenholz, Bambus und Mahagoni erzeugt eine komfortable aber dennoch gemütliche Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Alle Bungalows verfügen über ein eigenes Bad/WC, Minibar und eine Veranda auf der man nach einem erlebnisreichen Tauchtag einfach mal die Seele baumeln lassen kann.

Die Deluxe-Garden-Bungalows sind zusätzlich mit einer individuell regulierbaren Klimaanlage ausgestattet.

Der Doppelbungalow Ambu Ambu besteht aus 2 Schlafräumen für maximal 4 Personen - ideal für Familien. Jedes Zimmer besitzt sein eigenes nach außen hin offenes Bad sowie eine Klimaanlage. Die beiden Zimmer sind durch einen weiteren kleinen Raum miteinander verbunden. Die Alleinlage und ein fast menschenleerer Strand garantieren absolute Privatsphäre und Ruhe. Im angegliederten Garten lässt es sich herrlich entspannen und abschalten.

Die Juniorsuiten Bahari am westlichen Ende des Alam Anda Areals sind ebenfalls sehr komfortabel und nach balinesischem Stil eingerichtet. Sie bieten Ihren Gästen auf einer Gesamtwohnfläche von 78 m2 einen Schlafraum mit regulierbarer Klimaanlage, Wohnraum mit angegliederter Küchenzeile und Kühlschrank sowie ein eigenes Bad mit separatem WC. Der angeschlossene ca. 1000 m2 große Garten liegt direkt am Meer und lädt zum Verweilen ein.

Die außergewöhnliche Villa Purnama verfügt über 160 m2 Wohnfläche mit einem großen, offenen Wohnzimmer, das dekoriert ist mit einer Kombination feiner Natursteine, edler Hölzer, aber auch leichtem Rattan. Von hier aus hat man direktem Zugang zum privaten Garten. Von den drei Schlafzimmern haben zwei ebenfalls direkten Gartenzugang und sind natürlich alle mit eigenem Badezimmer ausgestattet. Heißwasser und Klimaanlage sind genauso selbstverständlich wie die Satellitenanlage im Wohnzimmer mit dazugehörigem TV. Wie jede echte Villa verfügt natürlich auch Purnama über einen eigenen Pool, der in einer Ecke des Gartens zum ganz privaten Badevergnügen einlädt.

Die Villa Lumba Lumba ist das, was man im Alam Anda unter Luxus versteht. Durch die isolierte Lage am Ostende des Areals ist eine 100%ige Privatsphäre garantiert. Nur 20 Meter vom hauseigenen Strand entfernt bietet sie neben einer Terrasse mit privatem Swimmingpool einen fantastischen Blick auf das Meer, und das direkt vom gemütlichen Himmelbett aus. Ein perfekter Ort für Honeymooner!

Das Apartment Alamari ist insgesamt ca. 80 m2 groß, von einem kleinen Garten umgeben und verfügt über einen eigenen Zugang. Das Apartment ist im typisch balinesischen Stil mit Möbeln aus Rattan und Bambus eingerichtet.

Daneben gibt es noch zwei einfache Losmen (Zimmer), die im typisch balinesischen Stil mit Möbeln aus Rattan und Bambus eingerichtet sind. Sie verfügen über ein Doppelbett mit Moskitonetz, Ventilator und Klimaanlage, Schreibtisch mit Stuhl, Minibar und ein eigenes Bad/WC.

Spa & Wellness

Auf 700 qm erwartet die Gäste ein wunderschöner Wellness- und Erholungsbereich eingebettet in liebevoll dekorierte Gärten und Wasserläufe. Hier kann man sich nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen. Von der Gesichtsmaske, über das Körperpeeling, Ayurveda bis hin zur balinesischen Reflexzonenmassage - die balinesischen Therapeuten des Alam Anda richten sich ganz auf die Wünsche der Gäste ein, um eine optimale Regeneration von Körper und Geist zu erreichen. Es gibt keine bessere Art einen Ausflugs- oder Tauchtag zu beenden.

Basis / Tauchgebiet

Das Werner Lau Diving Center liegt keine 50 Meter vom Strand entfernt.

Es werden alle Top Spots in Bali anfahren. Eine Vielzahl von Tauchplätzen ist zwischen 20 Minuten und einer Stunde Fahrtzeit entfernt. Highlights wie Menjangan Island und die Secret Bay im Westen Balis werden als Tagesausflüge in 2,5 bis 3,5 Stunden erreicht. Die Fahrt zu den Tauchplätze um Padangbai und Nusa Penida im süd-östlichen Teil Balis dauert etwa 2 bis 2,5 Stunden. Das Wrack der "Liberty" liegt ca. 40 Autominuten vom Resort entfernt. Der bekannteste Tauchplatz Balis ist für Early-Morning oder Nachttauchgänge einfach sensationell.

Ausstattung

Genügend Material und Leihausrüstung stehen den Tauchern zur Verfügung. Allen, die auf das eigene Equipment nicht verzichten wollen, sei versichert, dass dieses vom Basispersonal nach einem Tauchtag gründlich gespült und professionell eingelagert wird. Eine Servicegebühr von 50 Cent pro Tauchgang wird vor Ort erhoben. Für einen reibungslosen Ablauf stehen 120 Aluflaschen (DIN + INT, 12 l) bereit. Nitrox "für lau" ist auch hier selbstverständlich. Die Autos und das Tauchschiff sind mit Sauerstoff, Mobilfunk und einer Erste-Hilfe-Ausrüstung ausgestattet. Die nächste Dekokammer befindet sich in Denpasar.

Ausbildung

Zusätzlich zum normalen Tauchbetrieb bietet die Basis Tauchausbildungen nach PADI oder SSI Richtlinien an. Vom Anfängerkurs über Nitrox bis hin zu Spezialkursen für fortgeschrittene Taucher - im Alam Anda sind Sie bestens aufgehoben. Auch Schnuppertauchgänge werden mehrmals in der Woche durchgeführt. Hier kann man versuchsweise in die bunte Unterwasserwelt Balis eintauchen.

Freizeitaktivitäten

Exotisch kochen lernen unter Palmen: Exotische Speisen haben längst Einzug in europäische Küchen gehalten – doch wo lernt man ihre Zubereitung mit allen Tricks und Finessen am besten? Natürlich dort, wo sie zu Hause sind. In der Kochschule des Alam Anda Ocean Front Resort & Spa erleben Sie balinesische Kochkünste und lernen alles Wissenswerte über die einheimischen Zutaten und Gewürze und deren geschmackvolle Verarbeitung und Komposition.

Ausflüge in Bali erleben - das ALAM ANDA ist ein hervorragender Ausgangspunkt für diverse Tages- und Halbtagestouren. Nach unseren Vorschlägen und den Wünschen der Gäste werden individuelle Ausflüge bis hin ins Zentrum Balis gestaltet. Ubud, Lovina, Candidasa, Tenganan, Besakih, Bedugul, Bratan oder Batur sind einige Ziele, die vom Resort in Kleinbussen bequem erreichbar sind. Häufig nehmen Sie auch am Dorf Geschehen teil, und erleben hautnah Schattenspiele, Tempeltänze, Hochzeiten und anderen Zeremonien des traditionellen balinesischen Alltagslebens. Neben den kulturellen Highlights Balis werden auch Abenteuerausflüge angeboten. Per Quad ins Herz von Bali oder Wildwasserrafting auf dem Ayung-Fluss - Spaß und Abwechslung sind garantiert.

Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten Reiseangebot

Art der Reise