Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

Ocean Beast

Roatan ist die größte Insel der karibischen Inselkette „Islas de Bahia” im Norden von Honduras. Neben Roatan und Barbarreta zählen auch die Inseln Útila und Guanaja sowie etliche kleine Koralleninseln zu einer unterseeischen Gebirgskette, die sich von Festland in Honduras bis zum Mesoamerican Barrier Reef zieht. Das Mesoamerican Barrier Reef ist nach dem Great Barrier Reef das zweitgrößte Barriereriff der Welt.

Im Laufe ihrer Geschichte wurden die Inseln von englischen, französischen und niederländischen Piraten als Operationsbasis genutzt. Daran erinnert noch der Name der Hauptstadt Coxen Hole und die stark vereinfachte englische Sprache der Einheimischen, die weitgehend auf Zeitformen außer der Gegenwart verzichtet und auf den Piratenslang zurückgehen soll. Neben dem Piraten Coxen sollen u. a. auch Henry Morgan und Morris hier ihr Unwesen getrieben haben.

Roatan zählt zu den Top-Tauchspots der Karibik. Wunderschöne Korallengärten im Norden der Insel, Wracks wie die „Odyssey” oder „El Aguila”, Haie am Tauchplatz „Cara Cara” sowie atemberaubende Steilwände auf der Südseite der Insel bieten für jedes Taucherherz mehr als ausreichend Möglichkeiten.

Roatan

Rund um die Insel Útila gibt es Unterwasserberge die bis fast an die Wasseroberfläche reichen. Meeresschildkröten, Haie, Rochen und Mantas werden regelmäßig angetroffen und von Februar bis Mai ist eine große Walhai-Population vor Ort.

Auch für Nicht-Taucher gibt es hier viele Möglichkeiten. Neben den wunderschönen karibischen Stränden kann man hier im Osten der Insel mit einem Kanu durch die Mangroven fahren. Wer es romantisch mag, macht einen Ausflug in den Park der Schmetterlinge oder in die „Carambola Botanical Gardens”. Wer etwas mehr Nervenkitzel braucht, geht in die Leguan- und Schlangenfarm, bewundert Affen von der „Zipline” aus oder besucht die geologisch sehr interessanten Höhlen.

Anreise

Der internationale Flughafen Juan Manuel Gálvez International Airport (RTB) befindet sich im ehemaligen Piratenort Coxen Hole auf der Hauptinsel Roatan. Die Anreise erfolgt z.B. mit diversen Airlines über die USA. Das Wirodive-Team wird für Sie die besten Verbindungen ermitteln.

Schiffsbeschreibung

Der 19,6 Meter lange und 11,1 Meter breite Katamaran Ocean Beast wird derzeit von Ocean World Safari speziell für den Einsatz in den Tropen gebaut und ab Dezember 2020 zunächst für einige Monate in Bocas del Toro (Panama) im Einsatz sein, bevor er dann nach Honduras überführt wird. Der Katamaran bietet seinen maximal 8 Gästen auf 328 Quadratmetern ein unvergleichliches Raumangebot - pures Megayacht-Feeling!

Machen Sie es sich im Lounge-Bereich auf dem riesigen Sofa gemütlich und schauen auf dem 65-Zoll-LED-TV-Bildschirm Filme, fast wie im Kino. Auf dem Achterdeck ist ein großer Esstisch für 8 Personen, der unter einem ausladenden Dach gut geschützt ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Katamaranen verfügt dieses Boot auch über einen zusätzlichen Lounge-Bereich vor der Hauptkabine. Das Dach mit seinen großen Kissen lädt zum Sonnenbaden oder Träumen unterm Sternenhimmel ein.

Lounge
Fertiggestellt2020
Breite11,1
Länge19,6
InternetJa
Kabinen4 Kabinen mit je 16qm und eigenem Badezimmer
Gästebelegung max.8
UnterhaltungEntertainment-System mit Netflix-Zugang und Tausenden von Filmen, Musikprogramm

Kabinen

Ein besonderes Merkmal des Katamarans sind die großen, komfortablen Hotelzimmer-ähnlichen Kabinen mit viel Privatsphäre. In jedem Rumpf gibt es nur jeweils eine Gästekabine mit separaten Eingang von außen, wie eine kleines Apartment. Zwei zusätzliche, barrierefreie Gästekabinen sind auf dem Hauptdeck. Die Kabinen auf dem Hauptdeck haben jeweils ein Bett, das mit 2,0m x 2,0m sogar größer als ein Kingsize-Bett ist. In den Rumpfkabinen ist jeweils ein Kingsize-Bett (1,8m x 2,0m), dieses kann in Einzelbetten mit 0,9m x 2,0m aufgeteilt werden. Jede Kabine verfügt über eine eigene Toilette und Dusche und ist insgesamt fast 16 qm groß! Es gibt viel Stauraum, einschließlich Regalen, Schubladen und Schränken mit Kleiderbügeln. Jede Kabine ist mit einem ferngesteuerten, leisen AC-System der neuesten Generation ausgestattet.

Verpflegung

Bereits am Morgen dürfen Sie sich auf etwas ganz Besonderes freuen: Gefrühstückt wird nämlich zwei Mal! Das erste Mal im Bett auf einem Tablett mit Kaffee oder heißer Schokolade und frischen Croissants mit Butter und Marmelade. Das zweite Frühstück gibt es dann in der „Wohnküche“ mit Eiern nach Wahl, frischem Obst, Detox-Säften und vielem mehr.

Mittags und abends ist dann Soul Food mit Aussicht im Gourmet-Bereich angesagt. Ein großer Teil des Katamarans wurde um die U-förmige Küche herum gebaut. Hier wird Ihr Essen vor Ihren Augen zubereitet und Sie können es dann an der Küchen-Theke genießen. Schauen Sie dem Koch zu oder werden Sie selbst aktiv beim Zubereiten der Speisen, ganz nach Lust und Laune. Sie sind unter Freunden!

Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen und mehr

Im hinteren Teil des Bootes befinden sich zwei große Badeplattformen mit einem bequemen Zugang zum Wasser. Dies sind gleichzeitig auch die Tauchdecks, auf denen sich die Taucher anziehen und direkt ins Wasser oder in das Beiboot springen können, das zwischen den beiden Tauchdecks wartet.

Das Wasser ist überall warm und klar und das Boot ist bestens ausgestattet für diverse Aktivitäten auf dem, im und unter Wasser. Ausrüstungsgegenstände wie Surfbretter, Flossen, Masken, Jackets und Neoprenanzüge sind vorhanden. An allen Ankerplätzen kann man sicher schwimmen, ohne sich Gedanken über Strömungen machen zu müssen. Schnorcheln ist auch großartig und vor allem für Anfänger eine fantastische Möglichkeit, die Unterwasserwelt zu erkunden.

Zertifizierte Taucher haben eine große Auswahl an Möglichkeiten, entweder direkt vom Boot aus zu tauchen oder mit dem Beiboot zu spektakulären Tauchplätzen zu fahren. Die Tauchgänge werden von einem professionellen Divemaster geführt. Das Bestreben ist es, einen ausgewogenen Mix an Aktivitäten anzubieten, so dass der Schwerpunkt nicht nur auf „Hardcore“-Tauchen liegt.

Hier eine kleine Auswahl der Tauchplätze. Die endgültige Routenführung werden wir abhängig von den aktuellen Bedingungen für jede Tour individuell festlegen, um Ihnen so die aktuell besten Plätze zeigen zu können.

Roatan

Mary's Place an der Südseite der Insel ist ohne Zweifel einer der berühmtesten Tauchplätze der Inselgruppe. Hier gibt es ein üppig bewachsenes Riff mit Spalten und Tunneln, die großartige Fotomöglichkeiten bieten.

Taviana's Wall: Hier gibt es viele Schildkröten. Besonders empfehlensert sind Nachttauchgänge, u.a. mit Tintenfischen, Krabben und Hummern.

Im Wrack der Aquila leben große Zackenbarsche und diverse weitere Arten. Der Frachter sank 1989 bei Utila. Er wurde geborgen, nach Roatan gebracht und dann hier als neues Tauchhighlight versenkt.

Das Wrack der Odyssey ist mit einer Länge von 100 Metern, einer Breite von 16 Metern und einer Höhe von 28 Metern eines der größten Wracks in der Karibik. Es wurde 2002 vor Roatan versenkt und ist noch in sehr gutem Zustand. Eine Wracktauchzertifizierung wird empfohlen.

Utila

Black Hills: Anders als bei den meisten Tauchplätzen auf Utila treten hier häufig Strömungen auf, wodurch es eine große Vielfalt an Fischen und auch größere Fischschwärme gibt. Anzutreffen sind u.a. Barrakudas, Atlantische Spatenfische, Pferdemakrelen, Königsmakrelen, Lippfische sowie freischwimmende grüne Muränen, Hawksbill-Schildkröten, Marlins, Mantas und Haie. Hierher kommen in der Saison auch die großen Walhaie.

Duppy Waters: "Duppy" ist einheimischer Slang für "Geist" und bezieht sich auf die Art und Weise, wie das Sonnenlicht manchmal gespenstische Schatten und Lichter von der Wand wirft. Hier sind neben den Riesenfassschwämmen vor allem Zackenbarsche, Schnapper und Schildkröten anzutreffen. Auf dem Riffdach gibt es viele Jungfische.

Raggedy Cay: Hier gibt es viele bunte Korallen und eine große Vielfalt an verschiedenen Meereslebewesen, darunter Ammenhaie, Schildkröten, Muränen, Adlerrochen sowie Drückerfische, Zackenbarsche, Schnapper und mehr.


Termine

Alle Touren sind einwöchig (7 Nächte) und starten ab dem 01.05.2021 jeweils samstags.

Preise für die Saison 2021:

EUR 2.730,- für 7 Nächte

Als Eröffnungsspecial können wir 15% Ermäßigung auf die genannten Preise anbieten, wenn die Buchung bis zum 30.06.2020 erfolgt!

Im Preis enthalten:

  • 7 Tage Catamaran Safari inkl. Übernachtungen in Doppelkabinen
  • Vollpension inkl. Getränke
  • Nutzung der Schnorchelausrüstung
  • 2 Tauchgänge pro Tag inkl. Flasche, Blei, Guide
  • Landausflüge
  • Transfers ab/bis Flughafen Roatan

Nicht im Preis enthalten:

  • Private Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Fluganreise
  • Stopoverhotel

Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot