Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

Galapagos Aggressor

Die Galapagos Aggressor bietet regelmäßig 7N-Touren mit 5 1/2 Tauchtagen auf den Galápagos-Inseln an, gelegentlich werden auch längere Fahrten durchgeführt.

Die Touren starten und enden jeweils auf der Hauptinsel Baltra. Auf dieser reinen Tauchsafari werden Sie die Highlights der atemberaubenden und faszinierenden Unterwasserwelt von Galapagos kennen.

Während der Tour werden in der Regel die Inseln Seymour (Hammerhaie, Weißspitzenriffhaie, Galapagoshaie, Mantas, Adlerrochen, Schildkröten, Seelöwen), Santiago (Adlerrochen, Seelöwen, Schildkröten) und Santa Cruz (Galapagoshaie, Weißspitzenriffhaie, Mantas, Adlerrochen, Schildkröten, Seelöwen) und Wolf und Darwin (Hammerhaie, Walhaie, Galapagoshaie, Mantas, Adlerrochen, Schildkröten) mit ihren fantastischen Tauchplätzen besucht. Der Tourenablauf kann sich je nach Wetterbedingungen oder aber gesetzlichen Änderungen ändern.

Das Schiff

Das 33 Meter lange und 7 Meter breiten Stahlschiff ist ausgestattet mit 7 komfortablen Doppelkabinen für maximal 14 Gäste, alle mit individuell regelbarer Klimaanlage, Bad und Fenster. Jede Kabine verfügt über ein Doppelbett oder 2 Einzelbetten.

Ein großzügiger Salon mit getrenntem Essbereich, zwei Sonnendecks und ein Tauchdeck mit großer Tauchplattform stehen den Gästen zur Verfügung. Auf der Aggressor erhalten Sie die alle Mahlzeiten in Buffetform. Snacks und frisches Obst werden zwischen den Tauchgängen gereicht. Im Preis inbegriffen sind Kaffee, Tee und alle Softgetränke.

Breite7
Länge33
Motoren2
Generatoren2 x 65 KW für 24-stündigen Betrieb
SalonEin großzügiger Salon mit getrenntem Essbereich
Kabinen7 komfortablen Doppelkabinen
Sonnendeckszwei Sonnendecks
NitroxJa
SicherheitAlle Sicherheitsstandards nach internationalen Normen
Tauchbootezwei Zodiaks
Gästebelegung max.14

Tauchbetrieb

Auf dem Tauchdeck befindet sich ausreichend Stauraum für die Unterbringung des Tauchequipments. Das Tauchdeck ist ausgestattet mit zwei Kameratischen, separaten Spülbecken für Ausrüstung und Kameras.

Die Tauchgänge werden von zwei Zodiaks aus gemacht. Die meisten Tauchgänge sind Strömungstauchgänge und daher für Tauchanfänger nicht geeignet. Es werden täglich bis zu 3 Tauchgänge durchgeführt.

Das Tauchen mit Nitrox ist gegen Aufpreis möglich. Bei Ausfall der Nitroxanlage können keinerlei Regressansprüche gestellt werden.

Termine & Verfügbarkeiten