Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

Deep Blue Diving Adventures

In Playas del Coco am Golf von Papagayo bietet das PADI Gold Palm Resort Deep Blue Diving Adventures geniale Taucherlebnisse im Tiefblau und mit persönlicher Note.

Tauchern - vom Novizen bis zum Profi - bietet sich an über 40 Tauchplätzen eine Vielfalt, die vielen Sportsfreunden für immer ein Traum bleiben wird. Vom winzigen Spiralröhrenwurm bis zum Buckelwal, über Haie, Mantas und Schildkröten, beheimatet die sonnenverwöhnte Region so ziemlich alles, was das Taucherherz begehrt und lockt mit erstklassigen Erlebnissen.

Vom internationalen Flughafen in Liberia, der Provinzhauptstadt von Guancaste, ist die Tauchbasis innerhalb von 25 Fahrminuten leicht erreichbar.

Die Klaviatur an PADI Tauchkursen reicht bei Deep Blue Diving Adventures vom Open Water Diver bis zum Divemasterkurs. Wer noch gar keine Taucherfahrung hat, findet den perfekten Einstieg beim Discover Scuba Programm und fühlt sich entspannt und ganz ohne Vorbildung oder Kursbindung mit Hilfe eines erfahrenen Ausbilders ins Taucherdasein ein.

Das Team von Deep Blue Diving Adventures ist bekannt dafür, seine Gäste mit viel Charme und Professionalität die Annehmlichkeiten 'deutscher Gründlichkeit' spüren zu lassen. Am besten lässt man sich ein individuelles Tauchpaket zusammenstellen, das den eigenen Wünschen und dem eigenen Ausbildungsstand optimal entspricht.

Viele spannende Tauchplätze sind nur eine kurze Bootsfahrt von der Basis entfernt. Üblicherweise beinhalten die Tauchausflüge zwei Bootstauchgänge vor Ort inklusive Kapitän, Guide, Flaschen, Blei, Snacks, Früchte, Getränke und reichlich Spaß. Zur Sicherheit sind die insgesamt vier Tauchboote jeweils mit Sonnendach, Seefunk, GPS, Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer und Schwimmwesten ausgerüstet. Fürs Vergnügen gibt es eine Kühlbox voller Getränke und frischem Obst.

Hotel Puerta del Sol

Wer mit Deep Blue Diving Adventures die 'schärfsten Tauchplätze Zentralamerikas' (O-Ton vom DBDA-Team) ergründen möchte, findet im hübschen Hotel Puerta del Sol ein nettes Refugium.

Das kleine, im italienischen Stil gebaute Haus, punktet mit seinem schönen tropischen Garten mit Pool, den ordentlichen Zimmern zum fairen Preis und der absoluten Top-Lage. Bis zum Strand sind es gerade einmal 100 m und bis ins Zentrum von Playas del Coco mit seinen Bars und Restaurants sind es nur 300m.

Alle Zimmer sind mit Klima-Anlage, Deckenventilator Badezimmer (mit Heißwasser!), WLAN, Kabel TV, Telefon, Safe und Kühlschrank ausgestattet. Den gelungenen Start in den neuen Tag garantiert morgens ein üppiges, kontinentales Frühstück.

Auf Anfrage sind selbstverständlich auch Tauchpakete in Kombination mit anderen Hotels möglich.

Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot