Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

Divi Flamingo Beach Resort

Farbenfroh und charmant erstreckt sich dieses Familien- und Tauchresort direkt am kristallklaren Wasser und blickt als eines der ersten Resorts auf Bonaire auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Nach seiner jüngsten Renovierung 2009/ 2010 und unter neuem Management seit Frühjahr 2013 erstrahlt es - eingebettet in seinen alt gewachsenen, gut gepflegten tropischen Garten - in neuem Glanz.

Nicht nur die ungezwungene, ruhige Atmosphäre und das faire Preis-/Leistungsverhältnis ziehen ein bunt gemischtes lokales + internationales Publikum an. Auch punktet das "Divi" mit seiner fußläufigen Lage zum Ortskern von Kralendijk.

Lage

Das Divi Flamingo Beach Resort & Casino liegt sehr zentral in der Bucht von Kralendijk und somit ideal, um die etwa 80, für ihren Artenreichtum berühmten Tauchspots, oder die Sand-, Wind- und Kitesurf-Strände zu erreichen.

Vom Flughafen aus sind es nur wenige Autominuten, der Ortskern von Kralendijk mit seinen vielfältigen Restaurants und Bars ist in einem kurzen Spaziergang entlang der Uferpromenade erreichbar.

Das Resort

Eigentlich braucht man das Resort gar nicht zu verlassen, denn Taucher und Nicht-Taucher finden alles für einen gelungenen Urlaub vor Ort. Wäre bloß schade, sich den natürlichen Charme der kleinen Insel entgehen zu lassen. Für Sonnenanbeter und Badenixen gibt es im weitläufigen tropischen Garten zwei Süßwasser-Pools, eine Liegewiese und einen langen Steg, jeweils mit ausreichend Sonnenliegen und Schirmen. Auf älterem Bildmaterial finden Sie auch einen natürlichen Sandstrand, der aber über die Jahre stark geschrumpft ist. Eine 5* PADI Tauchbasis mit Shop ist direkt in der Anlage, ebenso wie die Autovermietung, ein kleiner Souvenir- und eine Einkaufsmöglichkeit mit den wichtigsten Bedarfsartikeln.

Insgesamt gibt es 129 hübsche, frisch renovierte Zimmer. Die Standard-Zimmer bieten einen Blick auf den tropischen Garten und liegen entweder im ersten Stockwerk des zweistöckigen Gebäudes oder in kleinen Häusern mit eigener Terrasse.

Direkt am Meer liegen die Deluxe-Zimmer. Sie haben einen eigenen Balkon direkt über dem Wasser mit traumhaftem Blick über den Ozean. So nah am Wasser logieren Sie nirgends anders auf der Insel.

Im himmelblauen, viktorianisch anmutenden Hotelteil mit eigenem Pool liegen die Studios. Sie bieten jeweils 2 Doppelbetten und ein Queensize Schlafsofa, eine komplett eingerichtete Küche und eine überdachte Veranda. Alle Studios haben Poolblick und die Verandas haben Mückenschutzgitter.

Zum Standard aller Zimmer zählen ein oder zwei Doppelbetten, Farbfernseher, Mini-Safe und Klimaanlage ebenso wie Fön, Bügeleisen und -brett, Klimaanlage, Radiowecker und ein Kaffee- und Teezubereiter.

Restaurants & Bars

Es gibt zwei Restaurants, das Chibi Chibi, wo Mittag- und Abendessen (hauptsächlich internationale Küche) serviert werden und das Calabas, wo Ihnen das warme und kalte, reichhaltige Frühstücksbuffet serviert wird und die Themenabende im Buffetstil. Insbesondere zur Happy Hour am Freitagabend an der Flamingo Balashi Beach Bar mischen sich hier die Gäste und Einheimischen, zum Teil bei Live Musik an der Bar am Steg zum Farbspektakel des Sonnenuntergangs. Die Flamingo's Nest Reception Area öffnet auf Nachfrage und bietet bis zu 150 Gästen eine Sitzgelegenheit.

Alle Bars und Restaurants liegen direkt am Meer und bieten eine fantastische Aussicht auf die Karibik und Klein Bonaire. Vegetarische und vegane Kost sind im Angebot enthalten, besondere Ernährungsbedürfnisse können auf Anfrage erfüllt werden.

Spa, Wellness, Freizeit

Wer auch im Urlaub sein Workout nicht missen möchte, dem steht ein kleiner Fitnessraum mit den gängigsten Geräten zur Verfügung. Zu mehr Bewegung und Abenteuer verhilft Ihnen zudem der Aktivitäten-Koordinator.

Besonders beliebt bei den Gästen sind:

  • geführte Inselrundfahrten,
  • Mangroven-Kayak-Touren,
  • Ausritte zu Pferd,
  • Segel- und / oder Schnorchelausflüge,
  • Mountainbike-, Motorrad- oder Outdoor-Touren,
  • Höhlenwanderungen
  • und vieles mehr.

Ihr Glück können Sie im Casino herausfordern, und der Schönheitssalon mit Spa-Services lädt Sie zum Relaxen ein. Es gibt auch einen Fitnessclub mit breit gefächertem Kursangebot zum gemeinsamen Sporttreiben mit Einheimischen und Urlaubern.

Internetzugang ist am Kiosk an der Rezeption vorhanden.

Tauchbasis

Direkt im Resort ist die 5*-PADI Tauchbasis/SDI/TDI Dive Center Divi Dive. Ausgebildet wird vom Discover Scuba bis zum Divemaster, auch nach SSI und HSA für Menschen mit Behinderung.

Ein langer Steg bietet Schließfächer, Spülbecken und leichte Einstiege in die Boote oder direkt zum lebendigen Hausriff, dem Calabas Reef. Die Tauchcrew ist international und entsprechend vielsprachig.

Fünf speziell für den komfortablen Tauchbetrieb angefertigte Boote liefern reichlich Raum und sicheren Halt für je maximal 18 Gäste und deren Ausrüstung.

Große Kameratische und spezielle Spüleimer machen die Tauchausflüge besonders fotografenfreundlich. Die Boote sind mit Schwimmplattform ausgerüstet, sodass Ihnen die Rolle rückwärts erspart bleibt. Zudem erleichtern jeweils zwei Leitern den Ein- und Ausstieg ins Tauchvergnügen.

Morgens stehen 2-Tank-Tauchgänge auf dem Programm, nachmittags sind es 1-Tank-Tauchgänge. Geführte Nachttauchgänge werden auf Anfrage organisiert.

Alle 15, 12, 9,5 und 7,5l Aluminium-Flaschen für Nitrox und Pressluft haben ein INT Ventil - bringen Sie am besten Ihren eigenen DIN-Adapter mit. Es gibt zwar keine Rebreather-Verleih-Ausrüstung, doch die Logistik ist auf Anmeldung verfügbar.

Rebreather-freundlich

Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot