Ihr Weg zu uns
Rufen Sie uns an

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

Chatten Sie mit uns

Freediving Camp Madeira mit Nik Linder

Termin

08.06. - 15.06.2021

Reisezeit: 08.06. - 15.06.2021

Freie Plätze

10/10 - Frei!

Stand: 27.05.2020

Reisepreis

ab 1.188,- EUR

zzgl. Flug und Extrakosten


Ob Anfänger- oder fortgeschrittener Freitaucher, "Wiederholungstäter" oder Quereinsteiger, es wird im Juni 2021 wieder an den eigenen Bestleistungen gekratzt. Ob Mono-, Stereoflosse, No fins oder Scooter Freediving, es ist für alle etwas dabei!

„Ideal um gemeinsam die Luft anzuhalten“ – Das riesige Hausriff von MANTA DIVING MADEIRA direkt im Unterwasser-Naturschutzpark bietet vier verschiedene Tauchspots mit Tiefen von 5m bis 35m. Sowohl für noch wenig erfahrene, als auch für fortgeschrittene Freitaucher ist diese Unterwasser-Spielwiese ein Paradies. Begleitet von dem Weltrekordhalter im Apnoetauchen, Nik Linder, wird die Reise mit Sicherheit ein tolles Erlebnis werden.


Reiseablauf

08.06.2021: Deutschland / Österreich / Schweiz - Madeira

Flug ab allen Flughäfen Deutschland / Österreich / Schweiz nach Madeira. Dort werden Sie von einem Mitarbeiter der Galo Resort Hotels erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Erkunden Sie Ihr Hotel und genießen Sie die Atmosphäre der „Blumeninsel“.

09.06. – 15.06.2021: Freediving Week Madeira

Freediving Camp mit Ihren Gastgebern Stefan und Sittika von Manta Diving Madeira und Nik Linder.

15.06.2021: Madeira – Deutschland / Österreich / Schweiz

Nach dem Auschecken werden Sie von einem Mitarbeiter des Hotels zum Flughafen Madeira gebracht und treten die Rückreise an.

Bitte beachten Sie: Um an der Freediving Week teilzunehmen, ist ein Attest erforderlich. Des Weiteren ist das Programm wetterabhängig und kann spontan vor Ort den Bedingungen angepasst werden.

Madeira – Insel des ewigen Frühlings

Madeira ist eine portugiesische Insel etwa 1.000 km südwestlich von Lissabon und 700 km westlich der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean. Sie gehört mit der kleineren Insel Porto Santo und zwei unbewohnten kleineren Inselgruppen, den Ilhas Desertas und den Ilhas Selvagens, zur Inselgruppe Madeira, die die autonome Provinz Madeira bildet. Als Teil Portugals gehört Madeira zum Gebiet der Europäischen Union. Mit atemberaubenden Steilküsten, subtropischen Gärten mit einzigartiger Blumenvielfalt, terrassierten Weinhängen und einem üppig grünen Bergland ist die Insel ein Top-Reiseziel für Naturliebhaber und Aktivurlauber. Und das einzigartige, tausende Kilometer lange Netz von Bewässerungskanälen (Levadas) ist Wanderbegeisterten aus ganz Europa ohnehin ein Begriff.

Madeira kann aber noch viel mehr sein. Unter der Meeresoberfläche befindet sich eine Seite der Insel, wie sie bislang noch nicht viele Besucher entdeckt haben. Die Tauchspots in diesem typischen Atlantik-Tauchgebiet entbehren zwar der Vielfalt tropischer Meere, doch die von imposanten Felsblöcken mit zahlreichen Fischarten geprägte Unterwasserszenerie hat ihren ganz eigenen Reiz. Die besten Tauchgebiete liegen im fischreichen Unterwasser-Nationalpark, der sich vom Ponta do Lazareto östlich von Funchal bis zum Ponta da Oliveira erstreckt. Das Cap Garajau gilt mit seinen kapitalen Zackenbarschen, vielen Fischschwärmen und den Mantabegegnungen (im Spätsommer) als spektakulärstes Tauchrevier.

Manta Diving Madeira

Das mehrfach ausgezeichnete Tauchcenter Manta Diving Madeira ist die einzige Tauchbasis im Unterwasser-Nationalpark Madeira und befindet sich direkt am Felsenstrandbad der Galo Resort Hotels. Sie wird von dem PADI- und Barakuda-Tauchlehrer Stefan Maier vorzüglich geleitet.

Manta Diving Madeira

Die Basis ist ausgestattet mit modernstem Equipment, welches ständig fachmännisch gewartet und überprüft wird. Es steht ausreichend Leihequipment zur Verfügung. Anfänger und Fortgeschrittene werden nach CMAS und PADI ausgebildet. Es besteht auch die Möglichkeit zur Erlangung verschiedener Brevets bis hin zum Tauchlehrer.

Erreicht werden kann die Basis bequem mit einem Lift. Sie ist nur wenige Schritte vom fischreichen Hausriff entfernt, welches selbstständig mit Partner, oder Diveguide erkundet werden kann.

Eine Taucherbar im Unterwasserambiente lädt zum anschließenden Dekostop ein.

Das Hausriff

Das einzige Hausriff im Unterwasser-Nationalpark kann aufgrund seiner Lage nur vom Manta Diving Center erreicht werden. Anderen Hotels ist es nicht möglich, einen Zugang anzubieten. Das Hausriff kann selbstständig mit Partner oder auch mit Diveguide erkundet werden. 4 verschiedene Tauchplätze sind über 4 Einstiege problemlos und zeitsparend zu erreichen, zum Beispiel ein Höhlentunnel mit Luftblase, eine Steilwand oder die Arena mit ihren großen Fischschwärmen.

Die große Artenvielfalt ist - bedingt durch die warmen Fluten des Golfstroms und den Schutz des UW-Nationalparks - fast mit tropischen Gewässern zu vergleichen. Durch den verhältnismäßig geringen Andrang sind dann auch die Fische hier überhaupt nicht scheu und zahlreich vorhanden. Die Ein- und Ausstiege sind einfach über Leitern zu erreichen, die ganze Bucht liegt windgeschützt. Zu Sehen gibt es große Papageifische, Kugel-, Trompeten-, Eidechsenfische, Schwärme von Brassen und Goldstriemen, Barrakudas, Hornhechte usw. Mit etwas Glück können auch Mantas und Robben erspäht werden.

Die abwechslungsreichen Tauchgebiete gehen hier bis auf eine Tauchtiefe von 34 Metern. Das Hausriff eignet sich auch super zum Schnorcheln, ist ideal für Anfängerkurse, für geführte, unerfahrene Taucher, aber auch für Profis, die mit ihrem Partner das Gebiet selbständig erkunden wollen. Unterwasserfotografen und Filmer kommen voll auf ihre Kosten. Alle weiteren Tauchspots liegen, je nach Wetterlage, innerhalb von 5 - 20 Bootsminuten von der Basis entfernt. Für den Transport steht ein Aluminium-Schnellboot zur Verfügung.

Unterkünfte - Galo Resort Hotels

Etwa zehn Minuten Autofahrt vom Flughafen Madeira entfernt, liegen die Galo Resort Hotels oberhalb der Tauchbasis auf einer Steilklippe in Ponta D’Oliveira. Die Weiträumigkeit der einzelnen Häuser mit mehreren Restaurants, Bars, sowie verschiedenen Poolebenen, lassen nur wenig Urlaubswünsche offen. Die Anlage ist auch ideal für die eventuell nicht tauchende Begleitung.

Hotel Galomar****

Das Galomar wurde im Juli 2018 neu eröffnet und ist ein Adult-Only Hotel. Es verfügt über insgesamt 177 Zimmer und ist das erste energieautarke und ökologische Green-Hotel auf Madeira.

Ein atemberaubender Blick auf den Atalantischen Ozean, sowie direkter Zugang zum Meer und den Innen- sowie Außenpools erwarten Sie.

Die hellen und komfortablen Doppelzimmer sind ca. 24m² groß, verfügen über ein Badezimmer mit Dusche, WC, Haartrockner und Hygieneartikel. Außerdem sind alle Zimmer mit Smart-TV, Safe, Telefon, Minibar (gegen Gebühr), zwei Einzelbetten, Wi-Fi (inkl.), Wasserkocher, Tee-und Kaffeezubereiter, sowie Balkon mit Garten- oder Meerblick ausgestattet.

Sporthotel Galosol****

Bestehend aus einem Haupthaus und mehreren ein- bis zweistöckigen Häusern, verfügt das Hotel über 123 Zimmer und 3 Pools. Die große Sonnenterrasse mit Süßwasserpool, sowie eine Poolbar und das Buffetrestaurant Ondamar befinden sich am Haupthaus. Zudem bietet die Anlage zwei À la carte Restaurants, eine Cocktailbar, einen Meerwasserpool und viele weitere Annehmlichkeiten.

Die ca. 28m² großen Doppelzimmer sind mit einem Badezimmer mit Dusche oder Wanne, Föhn und WC, Telefon, Smart-TV, zwei Einzelbetten, Klimaanlage, Wasserkocher, Wi-Fi (inkl.), Safe, Minibar (gegen Gebühr) und einem Balkon mit Garten oder Meerblick ausgestattet.

Ihre Reiseleitung: Apnoe-Weltrekordhalter Nik Linder

 

Freediving Week Madeira mit Nik Linder

Manta Diving Madeira, 08.06. – 15.06.2021

  • 7 Übernachtungen Galo Resort Hotel inkl. Frühstück
  • Freediving Week
  • Flughafentransfers

REISEPREISE pro Person

8 Tage Doppelzimmer Gardenview

1.188,-

EUR

8 Tage Einzelzimmer Gardenview

1.458,-

EUR

8 Tage Doppelzimmer Seaview

1.298,-

EUR

8 Tage Einzelzimmer Seaview

1.648,-

EUR

Extrakosten (bei Buchung)

Flug Deutschland – Madeira *

400,-

EUR

Aufpreis Halbpension

245,-

EUR

* Richtpreis 2020, pro Person. Flugleistungen werden circa 1 Jahr vor Abreise zum tagesaktuellen Preis angeboten


Extrakosten (vor Ort)

Übergepäck auf den Flügen

Verpflegung (außer Frühstück)

Trinkgelder, Souvenirs, Leihequipment wenn benötigt

Eintritt Olympia-Hallenbad (ca. 25,- €)

Zertifizierungen, Material, Bootsfahrten

Leistungen, welche hier nicht angeführt sind


Wichtig:

Alle Reisepreise der Sonderreise vorbehaltlich Änderungen von Seiten der Anbieter bzw. Behörden vor Ort. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Es gelten unsere AGB. Bitte beachten Sie die geänderten Reisebedingungen bei dieser Sonderreise. Preise gültig bei Angebotserstellung, Moosburg im Mai 2020.

Es besteht kein Anspruch auf Reisepreisminderung bei Ausfall der Reiseleitung und Änderungen des Reiseablaufs seitens der Veranstalter vor Ort sowie Entscheidungen der lokalen Behörden/Regierungen auf Grund von Naturkatastrophen, höherer Gewalt, Wind und Wetter.


Buchungsanfrage

Persönliche Daten

Angaben zum gewünschten unverbindlichen Reiseangebot

Termin

08.06. - 15.06.2021

Reisezeit: 08.06. - 15.06.2021

Freie Plätze

10/10 - Frei!

Stand: 27.05.2020

Reisepreis

ab 1.188,- EUR

zzgl. Flug und Extrakosten